Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > SP AG Kanton
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 27

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
13.08.2010 AG Kanton
Personen
Regierungsrat
SP AG Kanton
Urs Hofmann
Bundesratswahl
Aargauer SP-Regierungsrat Urs Hofmann kandidiert nicht. Der Aargauer SP-Regierungsrat Urs Hofmann will nicht Bundesrat werden. Er hat seiner Partei gestern den Verzicht mitgeteilt. "Ein Wechsel von Aarau nach Bern ist für mich keine Option", hiess es in einer Mitteilung seines Departements. Das Volk habe ihn 2008 in den Regierungsrat gewählt. Er übe das Amt mit Engagement und Freude aus. Zudem stünden "viele wichtige Vorhaben an". Er stehe deshalb als Bundesrats-Kandidat nicht zur Verfügung. sda. Tages-Anzeiger. Freitag, 13.8.2010
25.03.2010 AG Kanton
Grün-liberale Partei
Personen
SP AG Kanton
Roland Agustoni
Austritte
Ungute Signale für die SP. Übertritt von Aargauer Mandatsträgern zur GLP. Im Januar wechselte der Aargauer SP-Grossrat Roland Agustoni überraschend zu den Grünliberalen (GLP). Am Dienstag nun vermeldet die kantonale GLP, dass auch die bisherige SP-Grossrätin Christine Haller fortan in der GLP-Fraktion politisieren wolle. Agustoni wie auch Haller haben den Parteiwechsel mit Unterschieden in der poltiischen Haltung  begründet. Die SP sei realitätsfremd, moniert Agustonie, die SP-Politik werde von der Bevölkerung nicht mehr verstanden, rechtfertigt Haller ihren Überlauf in einer persönlichen Erklärung. "Das Denken im reinen Rechts-Links-Schema wird keine Partei den Lösungen näher bringen. NZZ.  Donnerstag, 25.3.2010
01.01.2010 AG Kanton
IPU Interparlamentarische Union
Personen
SP AG Kanton
Doris Stump
Menschenrechte
"Was ist das, IPU?". Die Aargauer Nationalrätin Doris Stump ist seit letztem Oktober Mitglied im Exekutivausschuss der Interparlamentarischen Union (IPU). Seit 1921 hat diese ihren Sitz in der Schweiz. Trotzdem kennt kaum jemand diese Institution. (...). Interview. Mit Foto von Doris Stump. Stefan Krattiger. Links 1.1.2010
02.05.2009 Muri AG
Personen
SP AG Kanton
Urs Hofmann
1. Mai
Absage an Sparschraube in der Krise. in keinem Kanton finden so viele 1.-Mai-Feiern statt wie im Aargau. Stellvertretend besuchten wir die Feier in Muri, wo Regierungsrat Hofmann über den Wert der Arbeit sprach und gescheiterte Banker scharf angriff. Auf Einladung der SP der Bezirke Bremgarten und Muri sprach SP-Regierungsrat Urs Hofmann gestern Abend im Angesicht des diese Region prägenden Klosters vor zahlreichem Publikum an einer überaus friedlichen Feier zum Tag der Arbeit. (...). Mit Foto. Mathias Küng. Aargauer Zeitrugn 2.5.2009
01.05.2009 Aarau
Gewerkschaftsbund
Personen
SP AG Kanton
Kurt Emmenegger
Christine Flitner
1. Mai
1. Mai Aarau. 15.30 Uhr Besammlung an der Bahnhofstrasse bei der Kantonalbank, Ansprachen von Kurt Emmenegger, SP-Grossrat und Christine Flitner, VPOD-Frauensekretärin. Comedia-Magazin Nr. 4. April 2009
10.03.2009 AG Kanton
Frauen
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Auch Frauen wählen lieber Männer. Rückschlag für die Frauen. Nur noch 37 Sitze im Grossen Rat. Es gingen fast 13'000 mehr Frauen als Männer an die Urne - und dennoch wurden diesmal 14 Frauen weniger in den Grossen Rat gewählt als noch 2005. Damals schafften 51 Frauen den Sprung ins Kantonsparlament, diesmal sind es nur deren 37. Auf der Suche nach Erklärungen. (...). Mit Fotos. Fränzi Zualauf. Aargauer Zeitung 10.3.2009
09.03.2009 AG Kanton
Grüne
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Schlappe für die SP. SP verliert 8 Sitze bei Aargauer Grossratswahlen. Niederlage für die Sozialdemokraten. Sie müssen im Aargauer Kantonsparlament 8 Sitze abgeben. Auch CVP und FdP verlieren. Zu den Gewinnern gehören BDP und Grüne. Bei einer Wahlbeteiligung von 31,7% konnten die Grünen ihren Wähleranteil um über 2 Prozentpunkte auf 8,9% steigern. Sie kommen damit auf 14 Sitze im 140-köpfigen Kantonsparlament. Neu ins Parlament ziehen die Grünliberale Partei (GLP) und die Bürgerlich-demokratische Partei (BDP). (...). Bund 9.3.2009
09.03.2009 AG Kanton
Grüne
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Den Grünen gelingt im Kanton Aargau der ganz grosse Wurf. Bei den Grossratswahlen verlieren FdP 4, CVP 5 und SP sogar 8 Sitze. Die SVP bleibt stärkste Kraft. Das geänderte Wahlverfahren hat im Aargau wie erwartet Kleinparteien neu in den Grossen Rat gespült. Die Grossen brechen aber auch aus anderen Gründen ein. So führte das Bildungskleeblatt zu politischen Umwälzungen, und die Grünen hatten sich beim Thema "achhaitge Wirtschaft" profiliert. (...). Mit Grafik. Arnold Fricker. BaZ 9.3.2009
14.01.2009 AG Kanton
Grosser Rat
Grüne
SP AG Kanton

Harmos
Grosser Rat segnet Bildungsreform ab. Meilenstein für Mammutprojekt. Im Mai hat das Volk das letzte Wort. Nach hartem Ringen hiess der Aargauer Grosse Rat gestern die umstrittene Bildungsreform gegen den Willen der SVP-Fraktion gut. Nur beim Oberstufenmodell entschied er gegen den Vorschlag des Regierungsrates. Dem aargauischen Bildungsdirektor Rainer Huber dürfte gestern um 18 Uhr ein schwerer Stein vom Herzen gefallen sein. Nach zäher Debatte hiess der Grosse Rat die Bildungsreform gut. Für sie stimmten die Fraktionen SP, CVP, Grüne und EVP. Die SVP lehnte als einzige Fraktion sämtliche Reformprojekte ab. (...). Mit Foto. Franziska Laur. BaZ 14.1.2009
08.01.2009 AG Kanton
Initiative
SP AG Kanton

Kantonalbank
Initiative gegen AKB-Privatisierung. Die SP Aargau will mit einer Volksinitiative erreichen, dass die Aargauische Kantonalbank (AKB) vollständig in Staatsbesitz bleibt. Die AKB habe einen volkswirtschaftlichen Auftrag und dürfe nich aus kurzfristigen finanz- und steuerpolitischen Überlegungen privatisiert werden, wandte sich die SP an einem ausserordentlichen Parteitag von Dienstagabend, 6.1.2009, gegen entsprechende Pläne der Regierung. (...). BaZ 8.1.2009
01.12.2008 AG Kanton
Grüne
SP AG Kanton

Regierungsratswahlen
Grüne und SP in der Regierung. Im Kanton Aargau sorgen die Grünen und die SP für die Überraschungen: Die Grünen ziehen erstmals in die Regierung ein, die SP kehrt nach 10 Jahren zurück. Die SVP hat ihr Ziel klar verfehlt. Die Grünen ziehen mit Grossrätin Susanne Hochuli erstmals in die kantonale Exekutive ein. Die Fraktionspräsidentin erreichte mit 70'751 Stimmen den vierten Platz. Mit der 43-jährigen Biobäuerin aus Reitnau gehört nach 8 Jahren wieder eine Frau der Regierung an. Nach 10 Jahren wieder in der Regierung vertreten ist die SP. Der 52-jährige Aarauer Nationalrat Urs Hofmann erzielte mit 79'568 Stimmen das beste Resultat der Neugewählten. (...). Mit Fotos. Bund 1.12.2008
23.09.2008 AG Kanton
SP AG Kanton

Behinderte
Es fehlt an Fachleuten. Grossrätin verlangt Übergangslösung zu integrativer Schulung. Die Integration von Kindern mit Behinderung ist zwischen Stuhl und Bank geraten. Kantonsübergreifende Stützmassnahmen sind nicht mehr möglich, und im Kanton Aargau selber fehlen noch die Fachkräfte. "Wie soll der Bedarf an Heilpädagogen in den nächsten Jahren sichergestellt werden", ist die zentrale Frage , die Elisabeth Burgener (SP) dem Aargauer Regierungsrat im Februar stellte. (…). Mit Foto. Franziska Laur. BaZ 23.9.2008
19.03.2008 AG Kanton
SP AG Kanton

Regierungsratswahlen
Zwei Rücktritte in der Aargauer Regierung. Chance für eine Rückkehr der SP. (…). Kurt Wernli, seit 1999 im Amt, kandidiert als Sozialdemokrat, unterstützt von einem mehrheitlich bürgerlichen Komitee, gegen die offizielle Kandidatur der SP und machte das Rennen. Die enttäuschten Sozialdemokraten schlossen ihr langjähriges Mitglied deswegen aus der Partei aus und blieben danach mit Kampfkandidaturen gegen Wernli erfolglos. Mit dem Rücktritt des 65-jähgrigen Wernli könnte sich für die Sozialdemokraten nach einer Durststrecke von 10 Jahren die Türe zur Regierung wieder öffnen. (…). Matthias Saxer. NZZ 19.3.2008
28.11.2007 AG Kanton
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Neue Runde im Steuerwettbewerb. Gestern beschlossen die Parlamente der Kantone Aargau und St. Gallen den Staatssteuerfuss deutlich zu senken. Der St. Galler Kantonsrat sprach sich mit 121:43 Stimmen dafür aus, den Staatssteuerfuss um 10 Punkte auf 105% zu senken. Im Aargau entschied sich das Kantonsparlament mit 99:34 Stimmen für eine Senkung um 5 Punkte auf 94%. Die bürgerlichen Parteien, die beidenorts den Ausschlag gaben, wollen mit diesem Schritt die Attraktivierung ihrer Kantone wahren. In St. Gallen ging das Parlament dabei sogar noch weiter als die Regierung. (…). Mit Foto. BT 28.11.2007
06.12.2006 AG Kanton
SP AG Kanton

Pensionskasse
Rentenalter
Staatspersonal später in Rente. Das Rentenalter für die Aargauer Staatsangestellten und die Lehrpersonen steigt von 63 auf 65 Jahre. Dies beschloss der Grosse Rat gestern mit der Revision des Dekrets über die Aargauische Pensionskasse. Den Entscheid für höheres Rentenalter fällte das Parlament mit 93:38 Stimmen, Die SP wollte als einzige Partei das bisherige Rentenalter von 63 Jahren beibehalten. Ebenfalls Zustimmung fand der Wechsel vom Leistungs- zum Beitragsprimat. BaZ 6.12.2006
09.06.2004 AG Kanton
Grosser Rat
Grüne
SP AG Kanton

Parlamentsreform
Die Grösse zur Verkleinerung fehlt. Der Aargauer Grosse Rat will die vom Volk beschlossene Verkleinerung von 200 auf 140 Sitzue nicht verfassungskonform umsetzen. Ein gestern gefällter Entscheid benachteiligt kleine Parteien. Thomas Gerber. BaZ 9.6.2004
20.10.2003 AG Kanton
SP AG Kanton
SVP

Nationalratswahlen
Parteien zitterten und hofften bis zum Schluss. Mathys SVP und Schöni SP hoch zufrieden, Bedauern bei Scholl FdP und Vögtli CVP. Foto Rolf Jenni. Hans Lüthi. Aargauer Zeitung 20.10.2003
15.09.2003 AG Kanton
Solothurner AZ
SP AG Kanton

Lehrkräfte
Sekundar- und Reallehrer am Didaktikums ausbilden. Die SP Kanton Aargau befürwortet in ihrer Vernehmlassung zur Neuordnung der Ausbildung von Lehrkräften der Sekundar- und Realschule das Modell II. SoAZ 15.9.2003
18.11.2002 AG Kanton
Solothurner AZ
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Ein spritziger Wahlauftakt. Unter dem Motto "Politik, Prominenz, Posaunen" feiert die SP Aargau mit einem Fest in der Halle 36 an der Bruggerstrasse in Baden am Freitagabend, 15. Januar, den Auftakt zur diesjährigen Grossrats-Wahlkampagne. SoAZ 18.11.2002
09.04.1998 AG Kanton
SP AG Kanton

Nationalratswahlen
Kampf um das Erbe von Guido Zäch. Im Aargauer Wahlkampf steht die CVP mehr im Mittelpunkt , als ihr lieb ist. Wird ihr Melchior Ehrler abgewählt? Kann sie den Sitz von Guido A. Zäch verteidigen? FdP, SP und Grüne hoffen. Urs Helbling. BT 15.9.2003
08.03.1993 AG Kanton
SP AG Kanton

Grossratswahlen
SP wieder stärkste Fraktion im Aargau. Grossratswahlen erneut mit starken Verschiebungen. Erneute Vorfahrt der Autopartei - Verluste für CVP und FdP. NZZ 8.3.1993
30.01.1993 AG Kanton
Personen
SP AG Kanton
Tunnelbau
Hans Zbinden
Baregg-Tunnel
Verkehrter Verkehr im Aargau. SP Aargau zu Baregg und SBB-Plänen. Pressecommuniqué. SoAZ 30.1.1993
20.01.1993 AG Kanton
Personen
Solothurner AZ
SP AG Kanton
VPM
Hans Zbinden
VPM
Hans Zbinden als Zielscheibe des VPM. Communiqué der SP Aargau im Wortlaut. Solothurner AZ 20.1.1993
12.01.1993 AG Kanton
Solothurner AZ
SP AG Kanton

Grossratswahlen
Ein spritziger Wahlauftakt. Unter dem Motto "Politik, Prominenz, Posaunen" feiert die SP Aargau mit einem Fest in der Halle 36 an der Bruggerstrasse in Baden am Freitagabend, 15. Januar, den Auftakt zur diesjährigen Grossrats-Wahlkampagne. SoAZ 12.1.1993
12.01.1993 AG Kanton
Solothurner AZ
SP AG Kanton

Ständeratswahlen
SP Aargau unterstützt Thür. "Linke Kräfte für Ständeratskampf bündeln". Mit Foto. SoAZ 12.1.1993
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden