Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > GWK Grenzwachtkorps
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 9

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
07.12.2015 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps

Grenzschutz
Sparmassnahmen
Volltext
Nationalrat lehnt Aufstockung des GWK ab. Bürgerliche Politiker wollen sparen - auf Kosten des Personals und der der Sicherheit an der Landesgrenze. Leider hat es der Nationalrat heute abgelehnt, das Grenzwachtkorps (GWK) ab 2016 um 100 Stellen aufzustocken. Er hat den Minderheitsantrag von Nationalrätin Margret Kiener Nellen (SP/BE), der genau dies gefordert hat, mit 134 zu 55 Stimmen abgeschmettert. Stossend ist vor allem, dass gerade bürgerliche Politiker nichts von einer Aufstockung wissen wollten. Deren Ruf nach mehr Sicherheit an der Landesgrenze entpuppt sich als reine Wahl- und Parteipropaganda.
Garanto. Medienmitteilung, 7.12.2015.
Garanto > GWK. Sparmassnahmen. Garanto, 7.12.2015.
Ganzer Text
04.05.2013 GE Kanton
Genf
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Personen
André Eicher
Datenschutz
Polizei
Volltext

Datenschutzbeauftragte rüffelt Polizei. Am 10.06.2012 informierte ein Polizeibeamter den Einsatzoffizier der Grenzwachtregion Genf telefonisch über einen Vorfall mit einem Grenzwächter. Dieser hatte sich ausser Dienst nach einem Fussball-Match unter Alkoholeinfluss einer Polizeikontrolle widersetzt und landete in der Ausnüchterungszelle. Sobald das Grenzwacht-Kommando der Region vom Vorfall Kenntnis hatte, verlangte es bei der Genfer Polizei detaillierte Information, welche es innert kürzester Frist auch erhielt. Gestützt auf diese Informationen entliess das Kommando der Grenzwachtregion Genf den Betroffenen. (...).
André Eicher, Zentralsekretär.

Garanto, 4.5.2013.
Garanto > Grenzwachtkorps. Datenschutz. Garanto. 2013-05-04.

Ganzer Text

 

22.02.2013 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Personen
David Leclerc
Arbeitsbedingungen
Arbeitszeit
Gleichstellung
Volltext

Onus est honos: Würde ist Bürde - Work-Life-Balance für EZV-Kader. Wer denkt schon zu Beginn seiner Tätigkeit bei der EZV daran, dass er oder sie eines Tages vielleicht eine Kaderposition innehaben wird? Wer weiss schon, was in 20 Jahren sein wird, wenn man selber erst gerade dem Teenager-Alter entflohen ist und seine ersten Schritte in die totale Selbstständigkeit macht? (...). David Leclerc.

Garanto, 22.2.2013.
Garanto > Arbeitsbedingungen. Garanto. 2013-01-25.

Ganzer Text

 

22.02.2013 Schweiz
Berufsbildung
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Personen
Bernd Talg
Berufsbildung
Volltext
Zollfachleute

Endlich ist sie da! Neue Ausbildung Zollfachleute. Garanto legt wie alle Gewerkschaften seit jeher grossen Wert auf gute Aus- und Weiterbildung. Der Vertreter des Garanto-ZV in der EZV-Arbeitsgruppe „Neue Ausbildung ZFL“, Bernd Talg, fasst erste Erkenntnisse aus der Praxis zusammen. Das lang ersehnte neue Ausbildungskonzept für Zollfachleute (ZFL) ist endlich da, und die ZFL-Aspiranten sind inzwischen auch auf den Zollämtern angelangt. (...). Bernd Talg, Dienstchef/Vizepräsident Garanto.

Garanto, 22.2.2013.
Garanto > Berufsbildung. Zollfachleute. Garanto. 22.2.2012.

Ganzer Text

 

20.02.2013 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Oberzolldirektion
Pensionskasse

Rentenalter
Volltext

Pensionierung im GWK: Bundesrat sagt Ja zu Alter 60. Am 20. Februar 2013 hat der Bundesrat die neue Versicherungslösung für besondere Personalkategorien gutgeheissen. Die neue Verordnung über die Pensionierung von besonderen Personalkategorien (VPBP) tritt am 1. Juli 2013 in Kraft. Damit kommt Alter 60. Die Übergangsfrist beträgt 5 Jahre. Garanto ist herb enttäuscht über den Bundesratsbeschluss – eine weitere Sparübung auf dem Buckel des Personals. (...).

Informations-Bulletin Garanto, Nr. 3-2013.
Garanto > Rentenalter. Garanto. 2013-02-20.doc.

Ganzer Text

 

26.01.2013 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Personen
David Leclerc
Präsident
Programm
Volltext

Könige und Propheten. Jahreswort des Zentralpräsidenten. Das Jahr hat 365 Tage, und in diesen kann sich jede Menge ereignen. So zum Beispiel, dass wieder auf dem Buckel des Personals der Bundesverwaltung gespart wird, einmal mehr! Der Wille des Parlaments und des Bundesrats, das Rentenalter für besondere Personalkategorien (GWK) zu erhöhen, ist nichts anderes als eine Sparübung, ausgelöst durch einen Nationalrat der SVP – jener Partei, die mehr Sicherheit im Lande will, es jedoch nicht unterlassen kann, das Bundespersonal jedes Jahr mit der Peitsche zu geisseln. Als ob das allein nicht reichen würde, haben wir in der EZV auch noch kleine Könige, die den Mitarbeitenden unermüdlich das Leben schwermachen. (...).
David Leclerc.

Garanto, 26.1.2013.
Personen > Leclerc David. Garanto. Programm 2013.doc.

Ganzer Text

 

14.01.2013 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps

Rentenalter
Volltext

Vorzeitige Pensionierung im GWK: Unsere Forderungen. Garanto hat am 11.1.2013 auch in der Ämterkonsultation zum Entwurf der neuen Verordnung über die Pensionierung von besonderen Personalkategorien (VPBP) keinen Hehl aus ihrer Enttäuschung über den Bundesratsbeschluss mit den Eckwerten zur Anhebung der vorzeitigen Pensionierung für AdGWK von 58 auf 60 gemacht. Die bisherige Vorruhestands-Regelung ist erst seit 2008 in Kraft und wird bereits wieder geändert. Und die geplante neue Verordnung ist nichts anderes als eine weitere Sparmassnahme auf dem Buckel von Bundesangestellten. (...). Zentralsekretariat Bern, 14. Januar 2013 www.garanto.ch,

Garanto, Informations-Bulletin 1-2013.
Garanto > Rentenalter. Garanto. 2013-01-14.

Ganzer Text

06.12.2012 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps

Rentenalter
Volltext

Vorzeitige Pensionierung im GWK: Neu ab Alter 60. Am 16.11.2011 hat der Bundesrat den Grundsatzentscheid gefällt und Eckwerte für die neue Lösung festgelegt. Eine Arbeitsgruppe hat nun Lösungsvorschläge zuhanden des Bundesrats ausgearbeitet. Das EPA hat am 05.12.2012 via EZV darüber informiert. (...).
Garanto-Info, 9/2012.

Zentralsekretariat Bern, 6.12.2012.
Garanto > Rentenalter. Garanto. 6.12.2012.

Ganzer Text

14.06.2012 Schweiz
Garanto
GWK Grenzwachtkorps
Personen
André Eicher
David Leclerc
Giorgio Tuti
Kongress
PK-Netzwerk
Volltext
Vorstand
VPOD

Garanto. Gewerkschaft Zoll- und Grenzwachtpersonal. ichtige Entscheidungen und heisse Debatten. 6. ordentlicher Kongress: 14./15 Juni 2012. Der Kongress hat alle Anträge des Zentralvorstandes (ZV) und die allermeisten der Sektionen gutgeheissen. Heiss ging es u.a. am runden Tisch zu und her. Dafür sorgten nicht zuletzt die Personalbeurteilungen EZV und der GWK-Vorruhestand. In Thun haben am 14./15.06.2010 total 41 Kongressdelegierte aller acht Sektionen die Weichen für die nächsten zwei Jahre gestellt. Tagespräsidenten waren: am Donnerstag René Röthlisberger (Sektionspräsident rheiN), am Freitag Sabine Albuez Berger (Sektionspräsidentin Romandie). Die beiden Tagesssekretäre waren: Andreas Rüfenacht (Deutsch), Sektion Nordwestschweiz, und Jean-Daniel Margueron (französisch), Sektion Bern. (...).

Garanto, 6.7.2012.
Garanto > Kongress Garanto. 14.6.2012..doc.

Ganzer Text

 

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden