Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Betriebsschliessung
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 70

1 2 3
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
06.06.2008 Biel
Olten
SBB
SBB-Cargo
Betriebsschliessung

Rangierbahnhof
SBB dementiert Schliessung. Dem Bieler Rangierbahnhof stehen möglicherweise einschneidende Veränderungen bevor. SBB-Cargo wird ein neues Produktionskonzept einführen, das auch Auswirkungen auf den Rangierbahnhof Biel haben wird. Schweizer Radio DRS meldete gestern, die SBB prüfe die Schliessung des RB. Auch der SEV spricht in Medienmitteilungen von der Schliessung der Rangierbahnhöfe von Biel und Olten. Insgesamt sollen 75 Stellen abgebaut werden. "Die Schliessung dieser Rangierbahnhöfe ist derzeit kein Thema", dementierte gestern SBB-Pressesprecher Roland Binz diese Meldungen auf Anfrage des BT. Im Gegensatz zu Olten sei in Biel kein Personalabbau geplant. Im Rangierbahnhof Biel sind zurzeit 50 Personen beschäftigt. (…). BT 6.6.2008
29.05.2008 Bellinzona
Betriebsschliessung


Grundsatzentscheid. Die Belegschaft des Industriewerks Bellinzona von SBB-Cargo fordert im Hinblick auf den zweiten runden Tisch von heute Donnerstag einen Grundsatzentscheid der SBB über die Zukunft des Standorts Bellinzona. Die SBB-Direktion müsse sich entscheiden, ob sie Bellinzona als Kompetenzzentrum für den Unterhalt von Lokomotiven weiterführen wolle oder nicht. Bund 29.5.2008
16.05.2008 BS Kanton
Betriebsschliessung
Entlassung

SBB-Cargo
Aus für Standort Freiburg. Das SBB-Cargo-Servicezentrum wird definitiv geschlossen. Den 180 Angestellten im Cargo-Servicezentrum in Freiburg wird definitiv gekündigt. Die SBB haben sich aber verpflichtet, ab 2009 im Kanton Freiburg 50-100 neue Arbeitsplätze zu schaffen. Während in Bellinzona hart verhandelt wird, hat sich die Situation der SBB-Cargo-Angestellten in Freiburg unterdessen geklärt. Die 165 Arbeitsstellen werden definitiv abgebaut und deren 114 nach Basel verschoben. (…). Bund 16.5.2008
14.05.2008 Schweiz
Bahnhof Biel
Betriebsschliessung

Renovation
Die Zeit des Wartens ist vorbei. Mit dem Umbau des Bieler Bahnhofs verschwindet eines der letzten klassischen Bahnhofbuffets der Schweiz. Heute beginnt der 27 Millionen Franken teure Umbau des Bieler Bahnhofs. Aus dem imposanten Bahnhofbuffet wird ein Bahnreisezentrum und aus dem Wartsaal mit den berühmten Fresken eine Kaffee-Bar. Bundesrat Leuenberger zeigt Verständnis und der Gérant erinnert sich an Schauergeschichten . (…). Foto Valérie Chétlat. Reto Wissmann. Bund 14.5.2008
09.05.2008 Zürich
Betriebsschliessung
Personen
Work
Fredi Lerch

"Dann war es plötzlich totenstill". Vor 25 Jahren wurde die Wagi in Schlieren geschlossen. Hermann Bättig und Peter Laib erinnern sich an den schlimmsten Tag ihrer Stifti. 750 Arbeiter und 90 Stifte verloren vor 25 Jahren ihren Arbeitsplatz. Mit der Schliessung der Wagi Schlieren verloren viele ihre Heimat. Und die Schweiz eine traditionsreiche Firma. (…). Fotos Sarah Kreuter. Fredi Lerch. Work 9.5.2008
09.05.2008 Schlieren
Betriebsschliessung
Personen
Work
Fredi Lerch

"Dann war es plötzlich totenstill". Vor 25 Jahren wurde die Wagi in Schlieren geschlossen. Hermann Bättig und Peter Laib erinnern sich an den schlimmsten Tag ihrer Stifti. 750 Arbeiter und 90 Stifte verloren vor 25 Jahren ihren Arbeitsplatz. Mit der Schliessung der Wagi Schlieren verloren viele ihre Heimat. Und die Schweiz eine traditionsreiche Firma. (…). Fotos Sarah Kreuter. Fredi Lerch. Work 9.5.2008
10.03.2008 Bellinzona
Demonstration
Betriebsschliessung


Die grosse Wut von Bellinzona. Aus Protest gegen SBB-Cargo blockierten Demonstranten die Gotthard-Bahnlinie. Der Ärger über die Abbaupläne der SBB am Betriebswerk Bellinzona hält an. Am Samstag, 8.3.2008, gingen mehrer Tausend Menschen auf die Strasse. (…). Mit Foto. Gerhard Lob. BaZ 10.3.2008
01.03.2008 Biel
Betriebsschliessung

Industriewerk Biel
"Das Industriewerk ist in Gefahr". Die Zukunft des Bieler Industriewerks ist unsicherer denn je. Die Gerüchteküche brodelt. Die SBB schweigt beharrlich. Viele Mitarbeiter des Bieler Industriewerks haben Angst. Sie müssen mit der Kündigung rechnen. (…). Mit Foto. Ricardo Tarli. BT 1.3.2008
29.01.2008 Bern
Betriebsschliessung

Paradisli
Neues Ultimatum für Paradisli. Die Tage des alternativen Kulturbetriebs im Berner Schönbergpark sind gezählt. Der Verein Paradisli muss das Bauernhaus im Schönbergpark bis 18. Februar, 10.30 Uhr, verlassen haben - ansonsten verlangt Berns Stadtbehörde die polizeiliche Räumung. Nach langem Hin und Her um die Zwischennutzung der erhaltenswerten Liegenschaft Laubeggstrasse 36 in Bern Ost hat die Direktion für Finanzen, Personal und Informatik einen neuen Entscheid gefällt: Der Verein Paradisli muss das Haus bis 18. Februar verlassen. Zum Zeitpunkt der Übergabe, um 10.30 Uhr, soll das Haus "geräumt und besenrein" sein. (…). Bund 29.1.2008
27.11.2007 Laupen
Betriebsschliessung


Frist abgelaufen für "Paradisli". Gestern Abend ist die Frist abgelaufen, die das Kreisgericht Bern-Laupen vor einer Woche dem Verein Paradisli eingeräumt hatte. Darin wurde der Verein aufgefordert, das Haus an der Laubeggstrasse innerhalb einer Woche zu verlassen. In den letzten Tagen sammelte der Verein Paradisli Geld und prüfte rechtliche Schritte gegen den richterlichen Räumungsbefehl. Laut seinem Sprecher Lukas Harder reicht der Verein heute eine Nichtigkeitsbeschwerde beim Appellationshof des Obergerichts ein. Gemäss dem Urteil des Kreisgerichts Bern-Laupen kann der Verein innerhalb von 30 Tagen seit der Zustellung eine Nichtigkeitsklage einreichen, weil der Streitwert in diesem Fall unter 8000 Franken liegt. (…). Bund 27.11.2007
08.11.2007 Reconvilier
Betriebsschliessung


Swissmetal schliesst eine Fabrik in Reconvilier. Der Buntmetallhersteller Swissmetal weist für die ersten 9 Monate 2007 verbesserte Ergebnisse aus. Weniger Positives gibt’s für Reconvilier zu vermelden. Die zwei Standorte werden auf einen konzentriert. Swissmetal hat gestern die Zahlen zum 3. Quartal bekanntgegeben. Demnach kletterte der Gewinn um 5,1 Mio. Franken auf 8,2 Millionen Franken, ein Plus von 165%. Der Bruttoumsatz nahm um 31% auf 315,5 Mio. Franken zu, wie Swissmetal gestern Abend mitteilte. BT 8.11.2007
02.11.2007 Bern
Betriebsschliessung

Paradisli
"Paradisli" wird geräumt. Die Stadt wird die vom Kultur-Verein "Paradisli" besetzte Liegenschaft räumen. Der Verein hat sich gestern geweigert, die städtische Liegenschaft an der Laubeggstrasse 36 zu verlassen. Das Gebäude hätte gestern um 13.30 Uhr an die Liegenschaftsverwaltung der Stadt Bern übergeben werden müssen, wie es in einer Mitteilung der Stadt heisst. Der Rat lehnte das Postulat schliesslich mit 48:12 Stimmen ab. BT 2.11.2007
21.02.2007 Zürich
Betriebsschliessung

Cooperativo
18 Monate Gnadenfrist für Cooperativo. Statt wie ursprünglich vorgesehen 2-2 1/2 Jahre soll die linke Traditionsbeiz "Cooperativo" bloss 18 Monate länger am Werdplatz bleiben dürfen. Dies hat die Schlichtungsbehörde entschieden. Jürg Keller, Vizedirektor der städtischen Liegenschaftsverwaltung zeigte sich zufrieden, dass die Schlichtungsbehörden den Anträgen der Rechtsvertreterin des "Coopi" nicht gefolgt und von ihrem ersten Vorschlag zu Gunsten der Stadt abgewickelt sei. Anita Thanei, Rechtsvertreterin des "Coopi", wird den Fall ans Mietgericht weiterziehen. TA 21.2.2007
08.11.2006 Magglingen
Betriebsschliessung


Post-Agentur kämpft ums Überleben. Die Schweizerische Post will ihren Beitrag an die Post-Agentur Magglingen massiv kürzen. Damit ist die Agentur in ihrer jetzigen Form gefährdet. 2008 soll sie zu einer Agentur ohne Schalterpersonal werden. Foto Peter Samuel Jaggi. Stefanie Lüscher. BT 8.11.2006
22.07.2006 Reconvilier
Betriebsschliessung

Unia Nordwestschweiz
Swissmetal-Angestellte machen Gegenvorschlag. Die Gewerkschaft Unia und der unabhängige Experte sollen diesen umsetzen. Die Angestellten-Delegation des Swissmetal-Werkes hat Gegenvorschläge für den Erhalt der Fabrik vorgelegt. Das Dokument hat die Delegation dem industriellen Experten Jürg Müller sowie der Swissmetal und der Gewerkschaft Unia übergeben. BaZ 22.7.2006
16.03.2006 Biel
Betriebsschliessung


"Wir haben nichts mehr zu verlieren". Die Mitarbeiter des Bieler Industriewerkes fürchten um ihre Arbeitsplätze. Viele sind bereit, im Kampf um den Job bis zum Äussersten zu gehen. Streik ist nicht ausgeschlossen. Foto Olivier Gresset. Andrea Sommer. BT 16.3.2006
16.04.2005 Crissier VD
Betriebsschliessung


150 Entlassungen. Die Zigarettenfilterfabrik Filtrona in Crissier (VD) wird wie befürchtet geschlossen. Die britische Muttergesellschaft Bunzl hat den 150 Angestellten gestern mitgeteilt, dass sie ab Juni entlassen werden. "Der Entscheid zur Schliessung der Fabrik überrascht nicht", teilt die Gewerkschaft Comedia mit. Seit der Übernahme durch Bunzl im Herbst 2003 habe sich dies abgezeichnet. Bei einem Arbeitskampf mit der Gruppenführung hatte die Belegschaft von Filtrona einen Teilsieg davongetragen. Ihr wurde eine Beschäftigungsgarantie bis Ende Juni und ein Sozialplan von 2 Mio. Franken für den Fall der befürchteten Schliessung eingeräumt. Mit Foto. BaZ 16.4.2005
10.02.2005 Schweiz
Betriebsschliessung
Unia Schweiz

Betriebsschliessung
Uns ging die Arbeit aus. Bombardier Pratteln. Hätte der Baselbieter Produktionsstandort gerettet werden können? Der Schweizer Bombardier-Chef Alfred Ruckstuhl nimmt Stellung. Interview. Mit Foto. Thomas Möckli. WoZ 10.2.2005
08.02.2005 Pratteln
Betriebsschliessung
Unia Nordwestschweiz

Betriebsschliessung
In Pratteln geht die Bahnbau-Ära zur Neige. Die Verlierer stehen fest. Es sind die Mitarbeitenden - und die Branche, die Know-how einbüsst. Ruhiger Protest von Bombardier-Mitarbeitenden und Gewerkschaftern gestern in der Frühe: Sie sind die Verlierer in Pratteln. Mit Foto. Stefan Schuppli. BaZ 8.2.2005
08.02.2005 Pratteln
Betriebsschliessung
Unia Nordwestschweiz

Betriebsschliessung
Gewerkschaften sind ernüchtert. Beschäftigte des Bombardier-Werks in Pratteln BL und Gewerkschaften haben gestern mit einer Aktion auf das drohende Aus für das Werk aufmerksam gemacht. Die Gewerkschaften zeigen sich ¨über die Bemühungen um die Rettung von Arbeitsplätzen ernüchtert. Das Ziel, möglichst viele Arbeitsplätze zu erhalten, sei nicht erreich worden, sagte Charles Steck von der Gewerkschaft Syna. BT 8.2.2005
03.09.2004 Bern
Betriebsschliessung


Einsatz für die Post. Schliessung der Lorraine-Poststelle mobilisiert Berner Quartierbevölkerung. Foto Valéry Chételat. Bund 3.9.2004
05.08.2004 Zürich
Betriebsschliessung

Swissair
Genf-Cointrin hat aus Swissair-Wegzug gelernt. Gerüchten zufolge will die Swiss sämtliche Flüge von Genf und Basel abziehen und sich ganz auf Zürich konzentrieren. Die Flughafenverantwortlichen in Genf lassen sich davon nicht beunruhigen. Längst hat Cointrin den einstigen Rückzug der Swissair überwunden und prosperiert. Foto Cointrin. Denise Lachat Pfister. BaZ 5.8.2004
02.08.2004 Biel
Betriebsschliessung


Mehr als nur die Post verschwindet. Nun ist sie Geschichte , die Poststelle in Vingelz. Der Vorstand des Leists verabschiedete den Poststellenleiter mit Wehmut. Mit Foto. BT 2.8.2004
27.07.2004 Gümligen
Betriebsschliessung


Post-Tochter BTL schliesst Standort Gümligen. Transport- und Logistikfirma BTL mit 110 Arbeitsplätzen sucht neuen Umschlagplatz in der Region Bern. Nach jahrelangem Hin und Her will die ehemalige Brechtbühl Transport AG den Standort in Gümligen nun doch verlassen. Es gebe dort keine Entwicklungsmöglichkeiten mehr, begründet die Firma. Daniel Vonlanthen. Bund 27.7.2004
10.06.2004 BL Kanton
Betriebsschliessung


Big Star bittet um Nachlass. Die Big Star Holding hat beim Kantonsgericht Baselland die Nachlassstundung eingereicht. Betroffen sind rund 250 Angestellte in Deutschland und Frankreich. Mit Foto. BT 10.6.2004
1 2 3


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden