Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > AIK Alters- und Invalidenkasse
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 7

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
16.06.1923 Schaffhausen
AIK Alters- und Invalidenkasse
Personen
Strassenbahner
Adolf Sauter
Alters- und Invalidenversicherung
Volltext

Strassenbahner Schaffhausen. War unsere Versammlung vom 16. Juni 1923 auch nicht besonders gut besucht, so war ihr Verlauf nichtsdestoweniger ein sehr guter und die Verhandlungen so anregend und interessant, dass wir denjenigen, die wieder andere, „wichtigere" Geschäfte an diesem Abend zu besorgen hatten, doch auch einiges davon kund und zu wissen tun wollen, damit sie das nächste Mal auch wieder daheimbleiben können in der Gewissheit, die Avantgarde (denn es sind so ziemlich immer die gleichen Gesichter an den Versammlungen zu sehen) werde schon darüber wachen, dass sie aus ihrer Behaglichkeit und Sorglosigkeit nicht aufgeschreckt werden. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-06-22.
Strassenbahner Schaffhausen > Versammlung 1923-06-16.doc.

Ganzer Text

09.06.1923 Biel
AIK Alters- und Invalidenkasse
Personen
Strassenbahner Biel
Franz Ernst
Adolf Wysseier
Alters- und Invalidenversicherung
Kleiderreglement
Religion
Uniformen
Volltext

Strassenbahner Biel. Die am 9. Juni 1923 abgehaltene ordentliche Monatsversammlung war mässig besucht. Sie nahm in erster Linie einen ausführlichen Bericht über den Verbandstag in Luzern entgegen, erstattet vom Sektionspräsidenten, Kollege Adolf Wysseier. Ebenso erstattete er Bericht über die vorgängig dem Verbandstag stattgefundene Generalversammlung der A.I.Z.K. Die wenig erfreulichen Mitteilungen über das Schicksal dieser Institution wurden mit grossem Interesse entgegengenommen. Doch bleibt auch uns nichts anderes übrig, als abwarten und Tee trinken! Wer seit Jahren mitgeholfen hat am Aufbau dieser Kasse, dem könnte die gefährdete Existenz der A.I.Z.K. leid tun. (...). Franz Ernst.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-06-22.
Strassenbahner Biel > Versammlung 1923-06-09.1.doc.

Ganzer Text

28.04.1923 Schaffhausen
Zürich
AIK Alters- und Invalidenkasse
Personen
Strassenbahner Zürich
Eduard Kuder
AIK Alters- und Invalidenkasse
Alters- und Invalidenversicherung
Volltext

Strassenbahner Zürich. Gruppe Strassenbahner. Die am 28. April 1923 abgehaltene Generalversammlung befasste sich einlässlich mit der von der Verwaltungskommission proponierten Statutenänderung dar Alters- und Invalidenzuschusskasse. Vorerst nahm sie vom Referenten, Genosse Höllenstein, einen orientierenden Bericht entgegen, aus dem sehr schnell über die finanzielle Situation der Kasse ein ungefährliches Bild gemacht werden konnte. (...). Eduard Kuder.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-05-11.
Strassenbahner Zürich > GV  1923-04-28.doc.

Ganzer Text

18.04.1918 Bern
Oerlikon
Winterthur
AIK Alters- und Invalidenkasse
Gemeinde- und Staatsarbeiter-Verband
Personen
SGB
Strassenbahner-Verband
Jakob Münch
Johann Siegenthaler
Generalstreik
Sterbekasse
Verbandsvorstand
Volltext

Schweizer. Strassenbahner-Verband. Auszug aus den Verhandlungen des Verbandsvorstandes. Sitzung vom 18. April 1918. Der Verbandspräsident erstattet Bericht über die stattgefundene Geschäftsprüfung vom 6. April. Er teilt ferner mit, dass die notwendigen Vorarbeiten für die Delegiertenversammlung erledigt seien. Kassier Münch macht Mitteilung über den Eingang der Sektionsbeiträge, wonach diese seit der Einführung der Alters- und Invalidenzuschusskasse  in bedeutend prompterer Weise einlaufen. Die Sektion Oerlikon macht Mitteilung über die Neuwahlen. Ferner ist daselbst eine Eingabe betr. Lohnerhöhung lanciert worden. (...).

Strassenbahner-Zeitung, 26.4.1918. Standort: Sozialarchiv.

Ganzer Text

06.04.1918 Bern
Biel
AIK Alters- und Invalidenkasse
AUST
Personen
Strassenbahner-Verband
Heinrich Hafner
Johann Hartmann
Johann Leu
Jakob Münch
Johann Weber
Jahresrechnung
Revisoren
Volltext

Strassenbahner-Verband. Bericht der Rechnungsrevisoren des Schweiz. Strassenbahnerverbandes pro 1917. Am 6. April 1918 haben die unterzeichneten Revisoren in der Wohnung des Verbandskassiers Kollege Jakob Münch sämtliche Rechnungen sowohl der Verbands- als auch der Unterstützungs- und der Alters- und Invalidenzuschusskasse geprüft, bis in alle Details die vorhandenen Belege und Quittungen mit den Eintragungen in den Büchern auf das Gewissenhafteste verglichen und dabei alles in peinlichst genauer Ordnung befunden. Vide (Siehe) Jahresbericht und Jahresrechnung in Nr. 5 unserer Strassenbahnerzeitung, woraus ja schon mit aller Deutlichkeit hervorgeht, welche gewaltige Arbeit  unser Verbandskassier zu bewältigen hat. Wie sehr sich das seiner gewissenhaften Obhut unterstellte Inventar vermehrt hat, speziell infolge des äusserst übersichtlich angeordneten Mitglieder und Bezugsverzeichnisses derselben, konnten wir nur lobend feststellen. (...).

Strassenbahner-Zeitung, 26.4.1918. Standort: Sozialarchiv.

Jahresrechnung 1917. 26.4.1918.pdf

26.01.1917 Biel
AIK Alters- und Invalidenkasse
Arbeiterunion Biel
Personen
Strassenbahner Biel
Paul Chappaz
Franz Ernst
Emil Hedinger
Johann Weber
Präsident
Protokoll
Sekretär
Volltext
Vorstand

Strassenbahner Biel. Fast  glaubten wir uns im Versammlungslokal getäuscht zu haben, als wir am Samstagabend dasselbe betraten, denn eine solch grosse Anzahl Kollegen haben wir an unseren VersammIungen noch nie gesehen, auch an  Jahreshauptversammlungen nicht. Beim Zählen der Häupter waren es deren 58, die diesmal dem Ruf des Vorstandes Folge leisteten. Um 11 ½ Uhr Uhr konnte Präsident Johann Weber die Sitzung eröffnen. Er gab einleitend der Genugtuung Ausdruck über den zahlreichen Aufmarsch, den Wunsch äussernd, dass dies auch in Zukunft so gehalten werde. Das Protokoll wurde verlesen und genehmigt. An Korrespondenzen wurden verlesen: 1. Das Schreiben der Direktion auf unsere Eingabe vom 29. Dezember 1916 betreffend bessere Beleuchtung im Dorf Mett sowie über zwei weitere Punkte. Mit der Antwort gab sich die Versammlung zufrieden, da unseren Wünschen und Begehren Rechnung getragen wird. (...).

Strassenbahner-Zeitung, 1917-01-26. Standort: Sozialarchiv.
Strassenbahner Biel > GV. 1917-01-26.doc.

Ganzer Text

12.01.1917 Bern
Olten
Schaffhausen
AIK Alters- und Invalidenkasse
Arbeiterunion
Personen
Strassenbahner Bern
Johann Hartmann
Präsident
Tombola
Versammlung
Volkshaus
Volltext

Strassenbahner  Bern. Zur Eröffnung unserer ersten diesjährigen Monatsversammlung hielt der Präsident Hartmann eine kurze Ansprache und entbot allen Kollegen sowie deren Familien die besten Wünsche fürs neue Jahr. 120 Kollegen haben die Versammlung besucht. Die Traktandenliste sowie das Protokoll der Protestversammlung vom 22. Dezember 1916 wurden genehmigt. Mutationen lagen keine vor. Unter Korrespondenzen wurden uns von der Arbeiterunion Olten Tombola-Lose offeriert. Ebenso lagen von Schaffhausen 50 Stück solcher Lose vor. Beide Lotterien sind zugunsten von Volkshausbauten. Der Präsident empfahl, geeignete Leute möchten sich mit dem Vertrieb bei den Kollegen befassen. (...).

Strassenbahner-Zeitung, 1917-01-12. Standort: Sozialarchiv.
Strassenbahner Bern > Versammlun 1917-01-20.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden