Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Myriam Muff
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.02.2019 Schweiz
Personen
Work
Myriam Muff
Pensionierung
Ratgeber
Taggeld
Unfallversicherung
Volltext
Pensionierung: Erhalte ich keine Taggelder mehr? Myriam Muff von der Unia-Rechtsabteilung beantwortet Fragen aus der Arbeitswelt. Ich hatte im Januar 2018 einen Unfall. Deshalb erhielt ich von der Unfallversicherung Taggelder. Letzten November hat mir die Unfallversicherung mitgeteilt, dass sie die Taggelder nicht mehr bezahle, weil ich im Dezember 2018 pensioniert werde. Ist dieses Vorgehen korrekt?
Myriam Muff: Nein. Weder das Erreichen des AHV-Alters noch das eigentliche Datum der Pensionierung ist ein Grund zur Einstellung von Unfalltaggeldern. Ihr Taggeldanspruch besteht weiter, sofern Sie die volle Arbeitsfähigkeit nicht wiedererlangt haben oder die Heilbehandlung nicht abgeschlossen ist. Erst wenn die Heilbehandlung abgeschlossen und damit der sogenannte medizinische Endzustand erreicht ist, darf die Versicherung die Taggelder einstellen. Im Anschluss muss die Unfallversicherung dann einen allfälligen Renten-anspruch prüfen. Ich empfehle Ihnen deshalb, die Unfallversicherung per Einschreiben um weitere Taggelder zu ersuchen. Es kann sein, dass die Unfallversicherung an der Einstellung der Taggelder festhält. Dann müssen Sie sofort handeln, da die Einsprachefrist nur 30 Tage beträgt: Als Unia-Mitglied können Sie sich an die Beratungsstelle Ihrer Unia-Sektion wenden.
Myriam Muff.
Work online, 1.2.2019.
Personen > Muff Myriam. Unfallversicherung. Taggeld. Work online, 2019-02-01.
Ganzer Text
22.04.2016 Schweiz
Personen
Work
Myriam Muff
Freitage
Ratgeber
Sonntagsarbeit
Volltext
Sonntagsarbeit: Wie viele freie Tage habe ich zugut? Ich arbeite seit mehreren Jahren als Köchin im Gastgewerbe. In meinem Arbeitsvertrag habe ich mich verpflichtet, auch sonntags zu arbeiten, wie es in dieser Branche üblich ist. In den letzten fünf Jahren hatte ich pro Jahr jeweils an zwölf Sonntagen frei. Zu Beginn dieses Jahres hat mir mein Chef gesagt, dass ich nur noch an vier Sonntagen pro Jahr freibekäme, weil mein Sohn, der im August 2015 die Lehre begonnen hat, nun schon grösser sei. Darf er das? Myriam Muff: Ja. Das Arbeitsgesetz und die Verordnung 2 zum Arbeitsgesetz sehen für Gastbetriebe grundsätzlich vor, dass sie ihre Angestellten ohne behördliche Bewilligung am Sonntag beschäftigen dürfen, wenn diese damit einverstanden sind. Trotzdem ist für alle ein Minimalanspruch von freien Sonntagen vorgesehen. Arbeitnehmende mit Erziehungs- und Betreuungspflichten haben Anspruch auf mindestens zwölf freie Sonntage pro Jahr. Arbeitnehmende ohne Erziehungspflichten auf nur mindestens deren vier (Art. 23 Abs. 1 + 2 ArGV 2). Jedenfalls dann, wenn sie (im Durchschnitt des Kalenderjahres gerechnet) nur an fünf Tagen pro Woche arbeiten müssen. Unter Erziehungs- und Betreuungspflichten ist die Erziehung von Kindern bis 15 Jahre zu verstehen (Art. 36 ArG). Da Ihr Sohn das 15. Altersjahr ja bereits vollendet hat, haben Sie also nur noch Anspruch auf mindestens vier freie Sonntage, vorausgesetzt, Sie müssen durchschnittlich nur an fünf Tagen pro Woche arbeiten. Myriam Muff.
Work, 22.4.2016.
Work > Sonntagsarbeit. Frei-Tage. Ratgeber. Myriam Muff. Work, 2016-04-22.
Ganzer Text
19.11.2015 Schweiz
Ferien
Personen
Work
Myriam Muff
Ferien
Kündigung
Ratgeber
Volltext
Ferien: Muss ich sie in der Kündigungsfrist beziehen? Ende Oktober habe ich die Kündigung per Ende Dezember 2015 erhalten. Am 18. November kam mein Chef und teilte mir mit, dass ich meine restlichen Ferien in der letzten Novemberwoche nehmen müsse. Ich kann meine Ferien aber nicht so kurzfristig organisieren und habe in dieser Woche zudem ein Vorstellungsgespräch. Ich würde lieber vor den Festtagen Ferien machen. Das will mein Chef aber nicht, weil wir dann immer viel zu tun haben und er mich im Geschäft braucht. Deshalb möchte ich mir die Ferien auszahlen lassen. Geht das? Myriam Muff: Ja. Es ist zwar so, dass Ferien während einer Anstellung weder durch Geld noch durch andere Vergünstigungen abgegolten werden dürfen. Das bestimmt das sogenannte Abgeltungsverbot (Art. 329 d Abs. 2 OR). Wenn aber ein Arbeitsverhältnis beendet ist, können Sie sich die nicht bezogenen Ferien unter bestimmten Voraussetzungen auszahlen lassen. Nämlich dann, wenn der Bezug der Ferien bis zum Ende des Arbeitsverhältnisses nicht mehr möglich oder nicht mehr zumutbar ist. Das ist bei Ihnen der Fall: Zwar darf Ihr Chef den Zeitpunkt Ihrer Ferien bestimmen. Dies immer unter Berücksichtigung Ihrer Wünsche. Doch er muss die Ferien recht- bzw. frühzeitig anordnen. (…).
Work, 19.11.2015.
Work > Ferien. Kündigungsfrist. Ratgeber. Work, 19.11.2015.
Ganzer Text
22.08.2014 Schweiz
Ferien
Personen
Work
Myriam Muff
Gesundheitsschutz
Lohnzahlung
Volltext
Ferien: Darf ich sie mir auszahlen lassen? Ich wollte diesen Juli in der Schweiz zwei Wochen Ferien machen. Weil es aber nur geregnet hat, habe ich mich mit meiner Chefin darauf geeinigt, die Ferien zu verschieben. Da ich im Herbst aber nochmals zwei Ferienwochen geplant habe, möchte ich mir die zwei Wochen vom Sommer am liebsten auszahlen lassen. Geht das, wenn meine Firma einverstanden ist? Myriam Muff: Nein. Gemäss Obligationenrecht (Art. 329d Abs. 2 OR) dürfen Ferien während der Dauer des Arbeitsverhältnisses nicht durch Geldleistungen oder andere Vergünstigungen abgegolten werden. Dieses Verbot gilt während der Anstellung grundsätzlich absolut, selbst wenn Ihre Chefin einverstanden wäre. (…). Myriam Muff.
Work, 22.8.2014.
Work > Ferien. Kompensation. Work, 22.8.2014.
Ganzer Text
22.08.2014 Schweiz
Pensionskasse
Personen
Work
Myriam Muff
Prämien
Volltext
Lange Reise: Was passiert mit den Pensionskassenbeiträgen? Ich verreise für sechs Monate nach Peru. Mit meiner Firma habe ich vereinbart, dass ich nach meiner Rückkehr wieder die gleiche Arbeitsstelle antreten kann. Ich habe alle wichtigen Vorkehrungen betreffend AHV-Beiträge (als Nichterwerbstätiger), Krankentaggeld, Unfallversicherung usw. getroffen. Mir ist aber nicht klar, wie es sich mit der Pensionskasse verhält. Mein Chef sagt mir, ich sei während des unbezahlten Urlaubs nicht verpflichtet, Prämien zu zahlen. Was passiert mit der Pensionskasse während dieser Zeit, und gibt es eine Möglichkeit, dass mir keine Leistungslücke entsteht? Myriam Muff: Es gibt verschiedene Lösungsvarianten. (…). Myriam Muff.
Work, 22.8.2014.
Work > Pensionskasse. Beitragszahlung. Work, 22.8.2014.
Ganzer Text
10.05.2013 Schweiz
Arbeitszeit
Personen
Work
Myriam Muff
Pikettdienst
Volltext

Pikettdienst. Wie oft darf mich mein Chef einsetzen? Ich muss zweimal pro Jahr während 17 aufeinanderfolgenden Nächten zu Hause auf Pikett sein. Es kann vorkommen, dass ich dann sehr oft oder auch gar nicht zum Einsatz komme. So oder so muss ich aber tagsüber normal arbeiten, selbst wenn ich in der Nacht davor einen längeren Einsatz gehabt habe. Ist das zulässig? Myriam Muff: Nein, ist es nicht. (...).
Myriam Muff, Rechtsdienst Unia.

Work, 10.5.2013.
Personen > Muff Myriam. Pikettdienst. Work 2013-05-10.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden