Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Sonja Wenger
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
26.01.2012 Lausanne
Nigeria
Pakistan
Attac
Filmtage Solothurn
Nestlé
Personen
WOZ
Sonja Wenger
Trinkwasser
Überwachung
Volltext
Wasser

Das Geschäft mit Wasser. „Was hat Nestlé zu verstecken?“ Ein neuer Schweizer Dokumentarfilm setzt sich mit der Frage auseinander, wie Nestlé mit Wasser und Kritik umgeht. Trotz massiver  Behinderungsversuche vonseiten des  Schweizer Lebensmittelkonzerns Nestlé kommt (...). Sonja Wenger.

WOZ. Donnerstag, 2012-01-26.
WOZ > Wasser. Nestlé. 2012-01-26.doc.

Ganzer Text

20.05.2010 USA
Immigranten
Personen
Sonja Wenger

Kleine Schritte auf dem Weg zur Legalisierung. US-Immigrationspolitik. Obwohl sie kaum noch Arbeit finden, kommen immer mehr ImmigrantInnen in die USA. Viele nichtstaatliche Organisationen fordern seit langem eine Reform des US-Einwanderungsgesetzes. Jetzt arbeitet der Senat an einem Entwurf. Aber wird dadurch etwas besser? (...). Mit Fotos. Sonja Wenger. WOZ. Donnerstag, 20.5.2010
20.05.2010 USA
Immigranten
Personen
Sonja Wenger

"Niemand fragt nach den wahren Gründen der Immigration". Nicht Immigration sei das Problem, sondern Ungleichheit und Armut, sagt Maria del Rosario Rodriguez im Gespräch mit der WOZ in Miami. Sie ist Mitbegründerin und Geschäftsführerin der "Florida Immigrant Coalition (FlIC)", eines Verbands aus rund hundert Organisationen, der sich für die Rechte und die Integration der Immigranten in Florida einsetzt. (...). Mit Foto von  Maria Rodriguez. Sonja Wenger. WOZ. Donnerstag, 20.5.2010
13.05.2010 Südafrika
Personen
SAH
Sonja Wenger
Fussball
Erfolgreich gegen Fifa und Bauunternehmen. "Zeigen Sie Sepp Blatter die Gelbe Karte - keine Ausbeutung bei der Fussball-WM". Mit diesem Slogan wirbt das Schweizerische Arbeiterhilfswerk SAH für eine Kampagne, die 2007 lanciert wurde. Ziel der Kampagne ist es, dass der Weltfussballverband Fifa und dessen Präsident Sepp Blatter ihre soziale Verantwortung als Organisatoren der Fussballweltmeisterschaft wahrnehmen, die im Juni in Südafrika stattfindet. (...). Jonja Wenger. WOZ. Donnerstag, 13.10.2010
30.10.2008 Schweiz
Personen
Sonja Wenger

Zwischen Euphorie und Scheitern. "Im Sternzeichen des Che Guevara". Die Ereignisse der vergangenen Monate haben gezeigt: Es führt kein Weg an einem Umdenken und an neuen wirtschaftlichen und gesellschafltichen Strukturen vorbei. (…). Besprechung von "Im Sternzeichen des Che Guevara". Romeo Rey. Sonja Wenger. WOZ 30.,10.2008
25.10.2007 Schweiz
Personen
Sonja Wenger

Ein Lob des Companeros Presidente. "Evo Morales - Die Biografie". Der Präsident Boliviens symbolisiert für Millionen Indigenas das Erwachen ihres politischen Selbstbewusstseins. Für alle anderen war er bisher schwer zu verstehen. Der Mann hat Charisma, Mut und ein einleuchtendes politisches Programm. Sonja Wenger. WOZ 25.10.2007
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden