Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Pflegeheim
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 7

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
10.01.2020 BE Kanton
Personen
VPOD BE Kanton
Angela Ziehler
GAV
Pflegeheim
Spitex
Volltext
GAV-Pflicht für Pflegeheime und Spitex in Bern. Der VPOD fordert, dass der Kanton Bern seine Steuerungsmöglichkeiten ausschöpft und besserer Arbeitsbedingungen über eine GAV-Pflicht für Pflegeheime und Spitex-Betriebe sicherstellt. So äussert sich der VPOD in der Konsultation zur kantonalen Gesundheitsstrategie 2020-2030. Bei den Zielen und Massnahmen der kantonalen Gesundheitsstrategie wird kaum auf Handlungsmöglichkeiten seitens Kanton hingewiesen, um die Berufsverweildauer und die Abwanderung der Fachkräfte in andere Kantone und Branchen zu stoppen. Unserer Meinung nach muss der Kanton als Eigner der Spitäler und Kliniken sowie bei der Vergabe von Subventionen und dem Abschluss von Leistungsverträgen seine Verantwortung wahrnehmen und für bessere Arbeitsbedingungen sorgen. Zudem sind die Löhne im Gesundheitswesen, gerade auch in den Alters- und Pflegeheimen, vergleichsweise tief. Hier wäre ein konkretes Handeln des Kantons dringend nötig. Das Spitalversorgungsgesetz verpflichtet die Spitäler und Kliniken auf einen Gesamtarbeitsvertrag, bzw. gleichwertige Arbeitsbedingungen. Für die über 300 Alters- und Pflegeheime sowie die über 100 Spitex-Betriebe besteht keine solche Regelung. Eine entsprechende Vorgabe seitens Kanton sowie die Bereitstellung der entsprechenden finanziellen Mittel würde das Risiko der Abwanderung in anderer Kantone und Berufe wirksam mindern.(…).
Angela Zihler.
Personen > Zihler Angela. Pflegeberufe. GAV. VPOD BE Kanton, 2020-01-10.
Ganzer Text
01.06.2010 ZH Kanton
Kantonsrat
VPOD ZH Kanton

Pflegegesetz
Pflegeheim
Zürich: Pflegegesetz - Warnung vor Abwärtsspirale. Das neue Pflegegesetz, das jetzt in den Zürcher Kantonsrat kommt, hat noch immer grobe Mängel. Der VPOD kritisiert namentlich das geplante Benchmarking bei den Pflegeheimen. Benchmarking nach diesem Muster funktioniert als reine Abwärtsspirale - mit negativen Auswirkungen auf Arbeits- und Pflegequalität. VPOD-Magazin, Juni 2010
02.06.2004 Münsingen


Neubau
Pflegeheim
Pflegeheim: Neubau geplant. Mitte Juni wird beim Kanton Bern das Vorprojekt für den Neubau des Pflegeheims mit 40 Plätzen eingereicht. Der bisherige, etwa 50-jährige Alterssitz Neuhaus sei von der Bauweise her nicht optimal als Pflegeheim nutzbar, sagt Hansruedi Blatti, Verwaltungsratspräsident der Alterssitz Neuhaus Aaretal AG, auf Anfrage. Für den Neubau stehe eingezontes Land neben dem Heim zur Verfügung. Bund 2.6.2004
18.10.2003 Luzern
Stadtrat

Pflegeheim
Stadtrat will mehr Wohnlichkeit in den Heimen. Der Stadtrat will moderne Pflege-Wohnzentren. Und: Trotz Kostendruck will er keinen Stellenabbau in den Heimen. So steht's in der Gesamtplanung. NLZ 18.10.2003
14.10.2003 Muri BE


Neubau
Pflegeheim
"Heimweh werde ich schon haben". Die Bewohner des Pflegeheims Muri-Gümligen zügeln während der Gebäudesanierung Nussbaumallee 9 in den Neubau nebenan. This Rutishauser. Bund 14.10.2003
23.09.2002 Muri BE
Abstimmung

Pflegeheim
Nur 293 stimmten gegen Sanierung des Pflegeheims. Die Gemeinde kann für rund 6,5 Mio. Franken das gemeindeeigene Pflegeheim sanieren. An der Urne sagten 94,2% der Stimmenden Ja zum Kredit. Bund 23.9.2002
01.09.1985 Biel
Personen
SP Biel
Otto Arnold
Pflegeheim
SP-Zytig Biel
“Pflegeheime dienen auch Quartier”. Interview mit Fürsorgedirektor Otto Arnold. SP-Zytig, Nr. 3, September 1985
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden