Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Daniel Bouhafs
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.08.2010 Bern
BS Kanton
Genf
Zürich
20 Minuten
La Tribune de Genève
Le Matin
Personen
Tages-Anzeiger
Daniel Bouhafs
Philipp Cueni
Charlotte Spindler
Stephanie Vonarburg
Demokratie
Entlassungen
Journalismus
Volltext
Zeitung

Was von den Medien übrig bleibt. Innerhalb kurzer Zeit sind in den Schweizer Medien bis zu 700 Stellen vernichtet worden. Die Folgen: In den ausgedünnten Redaktionen haben sich die Arbeitsbedingungen erheblich verschlechtert, ausserdem fiel auch nicht wenig Fachwissen dem Spardruck zum Opfer. In der Medienlandschaft findet ein folgenschwerer Umbruch statt. Im Mai 2008 verzeichnete das Staatssekretariat für Wirtschaft (Seco) in seiner Monatsstatistik 1011 arbeitslos gemeldete Medienleute. Eineinhalb Jahre später - im Dezember 2009 - waren es 1556. Nach den neuesten Zahlen von Mai 2010 sind es nun 1465 - eine schwache Erholung. Natürlich sind in diesen Zahlen alle jene RedaktorInnen nicht aufgeführt, die nach der Entlassung den Beruf gewechselt haben. BranchenkennerInnen schätzen, dass 450 bis 700 Stellen alleine 2009 verloren gegangen sind. (...). Charlotte Spindler, Daniel Bouhafs. Comedia-Magazin, Nr. 8, August 2010.

 

Ganzer Text

01.04.2009 Zürich
Personen
Ringier AG
Daniel Bouhafs
Cash
Digitalisiert sich "Cash" zu Tode? Von Print zu Online. Das Wirtschafts-Gratisblatt "Cash" wurde Mitte März eingestellt. Das ist der zweite Akt, nachdem Ringier 2007 bereits das stolze Wochenblatt "Cash" eingestampft hatte. Die Marke Cash (Fernsehen, Internet) soll digital überleben. Am 13. März 2009 schien die Welt für die Mannschaft von "Cash" noch weitgehend in Ordnung. An diesem Tag druckte das Wirtschaftsmagazin "Bilanz" ein Interview mit dem designierten Ringier-Konzernchef Christian Unger ab. (...). Mit Foto. Daniel Bouhafs. Comedia-Magaizin Nr. 4, April 2009
01.10.2008 Zürich
Buchhandel
Comedia
Personen
Daniel Bouhafs
Comedia
Orell-Füssli AG
"Wir sind keine Abnicker". Orell-Füssli-Belegschaft erfolgreich. Gut organisierte Beschäftigte müssen nicht alles hinnehmen, was ein Arbeitgeber von ihnen verlangt. Anschauungsunterricht bieten die Angestellten der Buchhandesskette Orell-Füssli, welche mit viel Hartnäckigkeit und Ausdauer einen von der Geschäftsleitung geplanten Lohnabbau verhindern konnten. (…). Mit Foto. Daniel Bouhafs. M comedia magazin 1.10.2008
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden