Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Unilever Schweiz GmbH
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
19.10.2012 Griechenland
Vevey
Armut
Nestlé
Personen
Unilever Schweiz GmbH
Work
Ralph Hug
Armut
Lebensmittelbranche
Nahrungsmittel
Nestlé
Volltext

Nestlé, Unilever & Co. machen jetzt Kasse mit der Krise. Maxi-Gewinne mit Mini-Packrungen. In Europa gibt es immer mehr Arme, vor allem im Süden. Jetzt lancieren Lebensmittelkonzerne wie Nestlé Arme-Leute-Produkte und -Packungen. Jan Zijderveld, Europachef des Nahrungsmittelmultis Unilever, hat die Zeichen der Zeit erkannt. Er sagt: „Wenn ein Spanier nur noch durchschnittlich 17 Euro pro Einkauf ausgibt, dann kann ich ihm kein Waschmittel für die Hälfte davon verkaufen.“ (...). Ralph Hug.

Work. Freitag, 19.10.2012.
Personen > Hug Ralph. Nestlé. Armut. 19.10.2012.

Ganzer Text

 

04.03.2011 Schaffhausen
Thayngen SH
Unia Schaffhausen
Unilever Schweiz GmbH
Work

Löhne
Vaterschaftsurlaub

Urlaub für frischgebackene Väter. Schaffhausen. Die Unia hat mit der Unilever Schweiz GmbH einen neuen Gesamtarbeitsvertrag GAV unterzeichnet. Er enthält zahlreiche Verbesserungen: Neu gibt es zum Beispiel drei Tage Vaterschaftsurlaub. Zudem wurde eine neue Überzeitregelung vereinbart. Der Unilever-Konzern beschäftigt in Schaffhausen und Thayngen SH rund 1000 Angestellte, zahlt keine Löhne unter 4000 Franken und ist auf Expansionskurs. Unilever ist einer der grössten Multis im Bereich Kosmetik und Lebensmittel mit Marken wie Knorr, Lipton und Rexona.

 

Work. Freitag, 4.3.2011.
Schaffhausen > Unia > Vaterschaftsurlaub.doc.

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden