Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Pierre Coullery
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
12.12.1987 Biel
Le Locle
Pruntrut
Anarchismus
Arbeiterbewegung
Grütliverein
Personen
Pierre Coullery
James Guillaume
Volltext

Pierre Coullery - Frühsozialist aus dem Jura. 1819 wird Pierre Coullery als ältestes von dreizehn Geschwistern in der Nähe von Pruntrut geboren. In ländlicher Umgebung aufwachsend, ist er schon früh als Hirte und Tagelöhner in den Arbeitsprozess eingespannt. Im Winter besucht er die Dorfschule, und 1835 tritt er ins Pruntruter College ein. Fünf Jahre später wird er wegen mangelnder Disziplin, wegen „antibernischer Haltung“, von der Schule gewiesen - und hier beginnt die eigentliche Karriere des Mannes, der, als „Arzt der Armen“, Journalist, Politiker und Advokat eines libertären Sozialismus, die frühe Arbeiterbewegung im Berner Jura massgebend mitgeformt hat. (...). Hans-Ulrich Grunder. NZZ, 12.12.1987.

Coullery Pierre. NZZ. 12.12.1987.pdf

15.08.1844 Biel
Sonvilier
Anarchismus
Arbeiterbewegung
Personen
SMUV Schweiz
Pierre Coullery
Hermann Greulich
James Guillaume
Adhemar Schwitzguébel
Arbeitersekretariat
Volltext

Adhémar Schwitzguébel. Geb. 15. August 1844 in Sonvilier - gest. 23. Juli 1895 in Biel. Von allen, die im vorigen Jahrhundert in der welschen Schweiz schon um die Zeit der Internationalen Arbeiter-Assoziation wirkten, ist Schwitzguébel der einzige, dessen Lebenswerk noch heute besteht. Schwitzguébel hat als einer der ersten die gewerkschaftliche Organisation der Uhrenarbeiter an die Hand genommen und so einen nicht nebensächlichen Teil des Unterbaus geschaffen, auf dem sich der heutige Schweizerische Metall- und Uhrenarbeiter-Verband erhebt. (...).

Emil Weber. Pionierer der Freiheit. Hundert Lebensbilder bedeutsamer vorkämpfer für Freiheit, Recht und Kultur. Seite 80. Verlag Lukas Bern 1943.

Schwitzguebel Adhémar. 15.8.1844.pdf

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden