Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Parlamentswahlen
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
12.04.2006 Italien
Schweiz
Parlamentswahlen
Personen
Work
Marie-Josée Kuhn
Corrado Pardini
Giorgio Pardini
Interview
Pardini Corrado
Parlamentswahlen
Volltext

„Entscheidend waren die Italiener im Ausland“. Corrado und Giorgio Pardini sind italienisch-schweizerische Doppelbürger, geboren in Bern, aufgewachsen mit einer kulturellen und emotionalen Bindung an Italien. Sie haben für Prodis Unione gestimmt und gewonnen: I Fratelli Pardini. Interview: Marie-Josée Kuhn. Work: Es ist Dienstagmorgen, 8 Uhr 55, Giorgio Pardini, wer hat die Wahlen in Italien nun gewonnen? (...).
Marie-Josée Kuhn.

Work online, 12.4.2006.
Personen > Kuhn Marie-Josée. Corrado und Giorgio Pardini. Interview. Work. 2006-04-12.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden