Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Aarwangen
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 14

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
16.05.2004 Aarwangen
Abstimmung

AHV-Revision
Die 11. AHV-Revision wird mit 1047 Nein gegen 426 Ja abglehent. Bund 17.5.2004
16.05.2004 Aarwangen
Abstimmung

Tram Bern West
Das Projekt Tram Bern West wird mit 709 Ja gegen 686 Nein angenommen. Bund 17.5.2004
19.05.2003 Aarwangen
Abstimmung

Mieterschutz
Die Initiative „Ja zu fairen Mieten“ des Mieterinnen- und Mieter-Verbandes Schweiz wird mit 986 Nein gegen 334 Ja abgelehnt. Bund 19.5.2003
13.05.2003 Aarwangen
SP

Amtsverband
4 SP-Amtsverbände schliessen sich zusammen. Die SP des Kantons Bern gibt sich neue Strukturen, die der Wahlkreisreform angepasst sind. Vor diesem Hintergrund werden die 4 Amtsverbände Wangen, Aarwangen, Burgdorf und Fraubrunnen zum Regionalverband Bern Nord/Oberaargau zusammengeschlossen. Dieser wird offiziell mit einem Fest am 28. Juni gegründet. Bund 13.5.2003
27.03.2003 Aarwangen
Flüchtlinge

Polizei
Asylbewerber kontrolliert. Bei einer Personenkontrolle im Asylbewerber-Durchgangszentrum in Aarwangen hat die Kantonspolizei gestern mehrere immer durchsucht. 13 Personen, die nicht dem Zentrum zugeteilt sind. Wurde eine Hausverbot erteilt. Bund 27.3.2003
10.02.2003 Aarwangen
Abstimmung

Volksinitiative
Die Einführung der Volksinitiative wird mit 510:135 Stimmen angenommen. Bund 10.2.2003
09.02.2003 Aarwangen
Abstimmung

Spitalfinanzierung
Die Kant Beiträge an Spitalbehandlungen werden mit 498:144 Stimmen angenommen. Bund 10.2.2002
01.01.2003 Aarwangen
Einwohner


4145. Amt für Gemeinden. 1.1.2003
24.11.2002 Aarwangen
Abstimmung

Arbeitslosenkasse
Das revidierte ALVG wird mit 733 Ja und 572 Nein angenommen. Bund 25.11.2002
24.11.2002 Aarwangen
Abstimmung

Flüchtlinge
Die SVP-Asyl-Initiative wird mit 751 Ja und 559 Nein angenommen. Bund 25.11.2002
23.09.2002 Aarwangen
Abstimmung

Grossratsverkleinerung
Die Grossratsverkleinerung wird mit 911 Ja gegen 185 Nein angenommen. Bund 23.9.2002
01.01.2002 Aarwangen
Einwohner


4078. Amt für Gemeinden 1.1.2002
13.05.1992 Aarwangen
Freie Liste

Kunsthaus
Definitiver Kunstbetrieb mit Beiz. Die Freie Liste Amt Aarwangen (FLA) hat mit Befriedigung zur Kenntnis genommen, dass der Grosse Gemeinderat Langenthal eine erste Zustimmung zur einem Kunsthaus mit Choufhüsi abgegeben hat. TW 13.5.1992
14.03.1985 Aarwangen
SP

Amtsverband
Bucheli Nachfolger von Leuthold. SP Amtsverband Aarwangen in Wynau. Im Restaurant Traube, Wynau, fand die ordentlichen Amts-DV der SP des Amtes Aarwangen statt. Eröffnet wurde die Zusammenkunft mit der Musikgesekllschaft Wynau. TW 14.3.1985
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden