Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Uschi Laug
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
28.06.2017 Schweiz
Personen
Syndicom
Uschi Laug
Nachruf
Volltext
Uschi Laug zum Gedenken. Am 1. Juni verstarb Kollegin Ursula Laug Pfander im 74. Lebensjahr. Wir als langjährige Wegbegleiter/innen sind sehr traurig über diesen Verlust. Uschi ist 1970 als Mitarbeiterin in die damaligen PTT- und Zollbeamtenverbände (ab 1999 Gewerkschaft Kommunikation, heute Gewerkschaft Syndicom) eingetreten. Im Jahre 2004 trat Uschi vorzeitig in den Ruhestand. Uschi Laug Pfander war vorzüglich ausgebildet und bewältigte die vielseitigen Aufgaben kompetent, effizient, zielstrebig und oft selbstständig. Und vor allem: Nie war ihr eine Arbeit zu viel und nie klagte sie, wenn der Arbeitsdruck einmal über das Normale hinausging. Sie blieb hilfsbereit, kollegial, freundlich, eben aufgestellt. So kannten nicht nur die unmittelbaren Kolleginnen und Kollegen Uschi, sondern auch viele Mitglieder, die sich in Zentralvorständen, Sektionen, an Tagungen oder Delegiertenversammlungen engagierten. Unvergessen bleiben auch Uschis Loyalität und Freundschaft: Dafür gehört ihr für immer unser Dank. Ehemalige Kolleginnen und Kollegen.
Syndicom, 28.6.2017.
Personen > Laug Uschi. Nachruf. Syndicom, 2017-06-28.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden