Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Franz Welti
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
16.09.1922 Zürich
Abstimmungen Schweiz
Arbeiterunion Zürich
Demonstrationen Zürich
Gewerkschaftskartell Zürich
Personen
Platzunion
Hermann Greulich
Franz Welti
Gewerkschaftsrechte
Gewerkschaftsverbot
Lex Häberlin
Staatsschutz
Volltext

An die Gewerkschafter der Stadt Zürich und Umgebung. Das lokale Aktionskomitee gegen die Lex Häberlin, bestehend aus Vertretern der drei proletarischen Parteien, sowie der Platzunion des eidg. Personals, des Gewerkschaftskartells und der Arbeiterunion, beruft auf Samstag, den 16. September 1922, nachmittags 5 Uhr auf dem Fraumünsterplatz eine Massenkundgebung ein. Ais Referenten werden sprechen die Genossen Herman Greulich, Nationalrat, und Franz Welti, Basel. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 15.9.1922.
Arbeiterunion Zürich > Lex Häberlin. Abstimmung 24.9.1922.doc.

Ganzer Text

1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden