Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Bundesstrafgericht
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
19.09.2008 Schweiz
Bundesgericht
Bundesstrafgericht
Bundesverwaltungsgericht

Bundesstrafgericht
Bundesverwaltungsgericht
Namensänderung
Streit um die "Marke" Bundesgericht. Umtaufe des Bundesstrafgerichts und des Bundesverwaltungsgerichts. Die in der Verfassung nicht vorgesehenen Begriffe Bundesstrafgericht und Bundesverwaltungsgericht führen immer wieder zu Verwirrung. Das höchste Gericht in Lausanne reklamiert für sich allein, agierte bisher aber eher glücklos. (…). Mit Foto. Markus Felber. NZZ 19.9.2008
18.08.2007 Schweiz
Bundesstrafgericht

Suva
Suva-Affäre kommt vor Gericht. Die Verantwortlichen der Suva-Immobilienaffäre müssen sich ab November vor dem Bundesstrafgericht in Bellinzona verantworten. 10 Personen sind wegen Vermögens-, Urkunden- und Korruptionsdelikten angeklagt. Die Affäre um Immobilienverkäufe der Schweizerischen Unfallversicherungsanstalt Suva unter dem Marktwert, war im September 2005 geplatzt. BaZ 18.8.2007
07.08.2004 Bellinzona
Bundesstrafgericht


Feuertaufe für Strafgericht des Bundes. Nächste Woche findet der erste Bundesstrafprozess des neu geschaffenen Bundesstrafgerichts in Bellinzona statt. Ein Beamter des Bundesamtes für Information muss sich wegen Betrügereien, Urkundenfälschung und Geldwäscjhrei vor dem Gericht verantworten. Urs-Peter Inderbitzin. BaZ 7.8.2004
07.07.2004 Lausanne
Bundesstrafgericht


Bundesstrafgericht in Bellinzona startet mit Pannen. Beim neu geschaffenen Bundesstrafgericht in Bellinzona läuft noch nicht alles rund. Bisher sind zwei Urteile des seit April tätigen Gerichts nach Lausanne weiter gezogen worden. Und in beiden Fällen musste das übergeordnete Bundesgericht intervenieren. Im neuesten Urteil wurden sogar massive Verfahrensfehler aufgedeckt. Urw Peter Inderbitzin. BaZ 7.7.2004
07.07.2004 Bellinzona
Bundesstrafgericht
Bundesgericht


Bundesstrafgericht in Bellinzona startet mit Pannen. Beim neu geschaffenen Bundesstrafgericht in Bellinzona läuft noch nicht alles rund. Bisher sind zwei Urteile des seit April tätigen Gerichts nach Lausanne weiter gezogen worden. Und in beiden Fällen musste das übergeordnete Bundesgericht intervenieren. Im neuesten Urteil wurden sogar massive Verfahrensfehler aufgedeckt. Urw Peter Inderbitzin. BaZ 7.7.2004
25.09.2003 Schweiz
Bundesstrafgericht
Personen
Helen Brügger
Wahlen
Der Unbestechliche aus Genf. Bernard Bertossa. Der ehemalige Genfer Staatsanwalt möchte Richter am Bundesstrafgericht werden. Am 1. Oktober wählt das Parlament. Helen Brügger. WOZ 25.9.2003
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden