Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Bundesamt für Flüchtlinge
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 8

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
12.08.2004 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge
Flüchtlinge

Flüchtlingsunterkünfte
Schweizer Teilnahme an EU-Asylzentren denkbar. In der Europäischen Union (EU) nimmt die Idee von EU-externen Asyl-Empfangsstellen Formen an: Flüchtlinge müssten ausserhalb der EU ihr Gesuch einreichern. Setzt die EU diese Idee um und macht die Schweiz beim Schengen-Vertrag nicht mit, würde sie zur Asyl-Insel Europas. Mit Fotos. Katrin Holenstein. BaZ 12.8.2004
12.08.2004 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge


Schweizer Teilnahme an EU-Asylzentren denkbar. In der Europäischen Union (EU) nimmt die Idee von EU-externen Asyl-Empfangsstellen Formen an: Flüchtlinge müssten ausserhalb der EU ihr Gesuch einreichern. Setzt die EU diese Idee um und macht die Schweiz beim Schengen-Vertrag nicht mit, würde sie zur Asyl-Insel Europas. Mit Fotos. Katrin Holenstein. BaZ 12.8.2004
09.07.2004 Schweiz
Personen
Bundesamt für Flüchtlinge
Christoph Blocher
Flüchtlinge
Unter Blocher läuft die Schonfrist für Asylbewerber in der Waadt ab. Die Waadt kann die Hoffnungen, die sie vom Bund abgewiesenen Asylbewerbern gemacht hat, nur teilweise erfüllen. Das Bundesamt für Flüchtlinge anerkennt lediglich die Hälfte aller Gesuche als Härtefälle. Mit Foto. Denise Lachat Pfister. BaZ 9.7.2004
09.07.2004 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge


Unter Blocher läuft die Schonfrist für Asylbewerber in der Waadt ab. Die Waadt kann die Hoffnungen, die sie vom Bund abgewiesenen Asylbewerbern gemacht hat, nur teilweise erfüllen. Das Bundesamt für Flüchtlinge anerkennt lediglich die Hälfte aller Gesuche als Härtefälle. Mit Foto. Denise Lachat Pfister. BaZ 9.7.2004
08.06.2004 Schweiz
Bundesamt für Migration
Bundesamt für Flüchtlinge

Gründung
Auflösung
Bundesamt für Migration gutgeheissen. Aus dem Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung (Imes) und dem Bundesamt für Flüchtlinge (BFF) wird spätestens am 1.1.2005 das Bundesamt für Migration. Der Bundesrat hat die Fusionspläne von Justizminister Christoph Blocher gebilligt. BaZ 8.6.2004
15.01.2004 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge

Direktion
Gerber wird Staatssekretär bei Joseph Deiss. Der Bundesrat hat den Direktor des Bundesamtes für Flüchtlinge (BFF), Jean-Daniel Gerber, zum Staatssekretär und Chef des Seco befördert. Mit Foto. Niklaus Ramseyer. BaZ 15.1.2004
09.10.2003 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge
Personen
WOZ
Nick Lüthi
Datenschutz
Einäugige Sammler. Abgewiesene Asylsuchende sollen keine Fürsorgeleistungen bekommen. Das Bundesamt für Flüchtlinge will umfassend kontrollieren, wie viel das die Kantone kostet. Nick Luethi. WOZ 9.10.2003
04.09.2003 Schweiz
Bundesamt für Flüchtlinge

Asylgesuche
Mehr Asylgesuche. Die Zahl der Asylgesuche ist im August um 6% auf 1899 gestiegen. Mit 90'813 Menschen lebten Ende Monat aber dennoch fast 3% weniger Asylbewerber in der Schweiz als im Vorjahr, wie das Bundesamt für Flüchtlinge mitteilte.
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden