Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Sins
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
18.10.2008 Abtwil LU
Sins
Dietwil
Auw
Amtsanzeiger

Finanzen
Gemeinde soll "Anzeiger" zahlen. Der "Anzeiger" für das Oberfreiamt soll neu durch die Gemeinde finanziert werden. Wie aus einer Mitteilung der Gemeinde Sins hervorgeht, will man so die Finanzierung des Blattes in der Region vereinheitlichen. In Sins, Abtwil, Auw und Dietwil bezahlt die Bevölkerung die Abo-Kosten für den "Anzeiger", währen dieser in Beinwil/Freiamt, Mühlau und Oberrüti direkt von der Gemeinde bezahlt und den Haushaltungen kostenlos zugestellt wird. Einer Vereinheitlichung stehe die Gemeinde Sins offen gegenüber. Der "Anzeiger" erfülle im Oberen Freiamt eine wichtige publizistische Aufgabe und sei in der Bevökerung akzeptiert. (…). Neue Luzerner Zeitung 18.10.2008
16.05.2003 Sins
Flüchtlinge

Anschlag
Brandanschlag. Unbekannte Täter haben in der Nacht zum Samstag einen Brandanschlag auf eine Unterkunft für Asylbewerber in Sins im Kanton Aargau verübt. Menschen wurden nicht verletzt, wie die Aargauer Kantonspolizei mitteilte. Der Schaden blieb gering.
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden