Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Sébastien Bourquin
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
29.08.2014 Schweiz
Löhne
Personen
Swisscom
Syndicom-Zeitung
Sébastien Bourquin
Franz Schori
Interview
Lohnsystem
Volltext
Fragen zur Lohnsystematik bei Swisscom. Swisscom-Mitarbeitende monierten Unklarheiten bezüglich ihrer Einreihung und der Lohnerhöhungen. Darum organisierte der Firmenvorstand Swisscom ITS zusammen mit Syndicom eine Veranstaltung zu den Performance- und Lohngesprächen. Solche Versammlungen sollten Schule machen, findet Sebastien Bourquin, Präsident des Firmenvorstands Swisscom ITS. Syndicom: Der Firmenvorstand Swisscom IT Services hat am 2. Juli in Ittigen erstmals eine Info-Veranstaltung durchgeführt. Warum habt ihr das Thema „Mein Lohn nach ‚My Performances‘ gewählt? Sébastien Bourquin: Diesen April wurde die jährliche Lohnerhöhung erstmals gemäss der Position der Angestellten im Lohnband und nach der individuellen Leistung bemessen. Dieser Systemwechsel führte zu vielen Fragen unter den Mitarbeitenden, insbesondere weil die verwendeten Kriterien nicht sehr transparent kommuniziert wurden. Mit unserer gemeinsamen Info-Veranstaltung wollten wir die Mechanik des Systems erklären. Gleichzeitig wollten wir aber auch herausfinden, ob das System wie geplant umgesetzt worden ist. Wie haben die KollegInnen reagiert? Welche Fragen kamen zur Sprache? (…). Franz Schori, Interview.
Syndicom-Zeitung, 29.8.2014.
Syndicom-Zeitung > Swisscom. Lohnsystem. Veranstaltung. Syndicom-Zeitung, 29.8.2014.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden