Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Michi Stegmaier
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
19.09.2014 Schweiz
Personen
Vorwärts
Michi Stegmaier
Volltext
Wohnungsmieten
„Zahlbare Mieten für alle“. Der Schweizerische Mleterinnen- und Mieterverband (SMV) lanciert eine langfristige Kampagne für transparente Mieten und Massnahmen für den preisgünstigen Wohnungsbau. Damit sollen die Preistreiberei bei den Mieten und die akute Wohnungsnot bekämpft werden. Ein möbliertes Wohnzimmer unter freiem Himmel beim Bundeshaus in Bern eröffnete am 4. September die landesweite Kampagne „Zahlbare Mieten für alle“. Tatsächlich ist die aktuelle Situation auf den Wohnungsmarkt nicht nur in den Städten immer prekärer. Der SMV, der über 215‘000 Mitglieder hat und landesweit in 21 Sektionen organisiert ist, fordert deshalb als sofortige Massnahme die landesweite Einführung einer Formularpflicht, welche Transparenz bei den Vormieten schaffen soll. Eine entsprechende Gesetzesvorlage befindet sich derzeit bis Ende September noch in der Vernehmlassung. Bereits in sechs Kantonen (Genf, Waadt, Neuenburg, Freiburg, Zug und Zürich) wird ein offizielles Formular angewendet, welches hilft, Mietzinsaufschläge offenzulegen sowie missbräuchliche Mietzinserhöhungen aufzudecken und anzufechten. Die Erfahrung aus der bisherigen Praxis ist durchaus positiv. Sinkende Zinsen - Steigende Mieten. (…). Michi Stegmaier.
Vorwärts, 19.9.2014.
Vorwärts > Mietzinse. Vorwärts, 2014-09-19.
Ganzer Text
18.09.2009 Zürich
Personen
Rote Fabrik
Michi Stegmaier
Ernährung
Kampf der Küchen. Im Rahmen des thematischen Monats "Nahrung" in der Roten Fabrik liefern sich vier Kochteams einen "Kitchen Battle". Der Erlös kommt dem Projekt "Cuisine sans frontières" zu Gute. Ein gemeinnütziger Verein, der in verschiedenen Krisenregionen soziale Projekte aufbaut. Als krönender Abschluss des Nahrungs-Festivals in der Roten Fabrik liefern sich vier Küchenteams aus der Zürcher Gastroszene vom 1. bis 3. Oktober einen sogenannten "Kitchen Battle". Entstanden ist diese witzige Idee und lustvolle Form des Fundraisings während eines Regengusses im kolumbianischen San Josecito. (...). Michi Stegmaier. Vorwärts, 18.9.2009
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden