Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Zwscheverdienst
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
27.04.2018 Schweiz
Arbeitslosigkeit
Personen
Work
Sina Bühler
Ratgeber
Volltext
Zwscheverdienst
Arbeiten in der Arbeitslosigkeit. Wenn es mit dem Zwischenverdienst harzt. Ein Zwischenverdienst hat für Arbeitslose viele Vorteile. Aber was können Sie tun, wenn Sie den Lohn dafür nicht erhalten? Mario Walser* ist arbeitslos. Er ist beim Regionalen Arbeitsvermittlungszentrum (RAV) angemeldet und erhält Taggelder von der Arbeitslosenkasse. Dann findet er eine Teilzeitstelle in einem Restaurant. Der Zwischenverdienst verbessert seine finanzielle Situation. Walser sagt zu. „Und es machte mir sehr viel Spass“, sagt er, obwohl er schon bald merkte, dass der Lohn ausblieb. Eine erste, unvollständige Zahlung sei nach zwei Monaten gekommen. Auch die Arbeitskollegen beruhigen ihn. „Sie meinten, der Lohn komme schon irgendwann.“ Und die Chefin sei ein gute Seele.“ Walser traut sich nicht, zu starken Druck aufzusetzen. Er ist froh, dass er noch eine berufliche Chance bekommen hat, und glaubt, seine Chefin sei einfach überfordert. Er fühlt sich komplett alleingelassen, bittet immer wieder um Unterstützung, bekommt sie aber nicht. Das Problem. Die Arbeitslosenkasse hat ihm den Verdienst, den er gar nie bekommen hat, von den Taggeldern abgezogen. Auf der Bescheinigung für den Zwischenverdienst, den die Kasse erst nach mehrmaligem Nachfragen von der Restaurantchefin erhalten hat, war ein Lohn ausgewiesen. Die Kasse überprüfte nicht, ob dieser auch ausbezahlt wurde. Das zweite Problem. (…). Sina Bühler.
Work, 27.4.2018.
Personen > Bühler Sina. Zwischenverdienst. Ratgeber. Work, 2018-04-27.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden