Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Wazlaw Worowski
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 2

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
29.06.1923 BS Kanton
Frankreich
Giubiasco
Lugano
St. Gallen
Faschismus
Gemeinde- und Staatsarbeiter, Der
Personen
Wazlaw Worowski
Antifaschismus
Bürgerwehr
Volltext

Gegen den Faszismus. Dass die faszistische Bewegung auch ausserhalb Italiens nicht  bloss  eine  Spielerei unreifer Bourgeoissöhnchen und eine unfruchtbare Nachäfferei Mussolinis ist, wird  allmählich  in  immer grösseren Kreisen klar. Wir haben vor einiger Zeit die gemeinsame Kundgebung der Transportarbeiter beider Internationalen gebracht, die sich sowohl gegen die Kriegsgefahr wie gegen den Faszismus wendet; ist Fimmen auch leider vom Bureau der Amsterdamer Internationale nicht unterstützt worden, so kann doch mit Befriedigung festgestellt werden, dass unter den Massen, namentlich in den grösseren Ländern, der Aufruf Billigung gefunden hat. Fimmen und Williams, der Holländer und der Engländer, haben die Gefahr der Bürgerwehren und ähnlicher Vereinigungen erkannt. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-06-29.
Der Gemeinde- und Staatsarbeiter > Antifaschismus. 1923-06-29.doc.

Antifaschismus. 1923-06-29.doc

10.05.1923 Lausanne
Sowjetunion
Ungarn
Faschismus
Gemeinde- und Staatsarbeiter, Der
NZZ
Personen
Wazlaw Worowski
Anschlag
Ermordung
Volltext

Der Lausanner Mord. Mit Ergriffenheit haben die Proletarier die Ermordung Worowskis durch einen Russlandschweizer, ehemaligen Offizier der gegenrevolutionären Armeen, vernommen, mit Erbitterung die Ausflüchte der Behörden und der bürgerlichen Zeitungen gelesen, die, nach der von ihnen selbst genährten Hetze gegen Russland, heute sich als unschuldig gebärden. Aber der Zorn allein genügt nicht. Mag der Mörder aus persönlichen Gründen gehandelt haben, mag es vielleicht auf Anstiftung russischer oder westeuropäischer reaktionärer Kreise geschehen sein, eines ist trotzdem gewiss: Ohne die tägliche Hetze gegen die Organisationen und die Führer der Arbeiterschaft, (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-05-18.
Personen > Worowski Wazlaw. Ermordung 10.5.1923.doc.

Ganzer Text

1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden