Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > WIA AG
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 5

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
21.06.2013 Thun
Personen
Unia Berner Oberland
VPOD Thun
WIA AG
Work
Udo Michel
Matthias Preisser
GAV
Volltext
WIA AG

Thuner Altersheime: Unia stellt Ultimatum. Ein breites Bündnis gegen eine sture Stiftung. Die Betreiberin der Thuner Altersheime will keinen Gesamtarbeitsvertrag mit der Unia. Nun lanciert die Unia eine Initiative. Das Personal in drei Thuner Altersheimen hatte genug von den schlechten Arbeitsbedingungen und will einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV). Doch die Leitung der Stiftung Wohnen im Alter [WIA), die die Heime betreibt, schaltete auf stur. Darauf legten Anfang Mai die Beschäftigten in zwei Heimen für eine Stunde die Arbeit nieder. In einem dritten führte das Personal eine Protestaktion durch. Die Stiftungsleitung weigert sich aber nach wie vor, mit der Unia über einen GAV zu verhandeln. (...). Matthias Preisser.

Work, 20.6.2013.
Unia Berner Oberland > WIA. GAV. Unia Berner Oberland 2013-06-21.

Ganzer Text

10.05.2013 Thun
Streik
Unia Berner Oberland
VPOD Thun
WIA AG
Work

GAV
Volltext
Warnstreik
WIA AG

Die Betreuer wollen einen Gesamtarbeitsvertrag. Warnstreiks in Altersheimen. Die Angestellten der Thuner Alterswohnheime machen klar: So wollen sie nicht weiterarbeiten! Am 7.Mai legten die Beschäftigten in zwei Thuner Alterswohnheimen der Stiftung WIA eine Stunde lang die Arbeit nieder. In einem weiteren Heim machte die Belegschaft mit einer Protestaktion auf ihre Anliegen aufmerksam: Die Angestellten fordern bessere Arbeitsbedingungen und Verhandlungen über einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV). (...).

Work, 10.5.2013.
Unia Berner Oberland > WIA. Warnstreik. GAV. VPOD. 2013-05-10.

Ganzer Text

07.05.2013 Thun
Personen
Streik
Unia Berner Oberland
WIA AG
Udo Michel
Altersheime
Volltext
Warnstreik
WIA AG

Warnstreiks in den WIA-Heimen. Heute kam es in den Thuner Alterswohnheimen Martinszentrum und Schönmatt zu Warnstreiks. Um 09.30 Uhr legte ein Teil der Beschäftigten des Martinszentrum, um 13.00 Uhr jene der Schönmatt die Arbeit für je eine Stunde nieder. Mit den Warnstreiks fordern sie die WIA-Leitung auf, mit allen Gewerkschaften sofort Verhandlungen für einen Gesamtarbeitsvertrag (GAV) aufzunehmen. Geht die WIA-Leitung nicht darauf ein, werden weitergehende Massnahmen unausweichlich sein. (...).

Unia Berner Oberland, 7.5.2013.
Unia Berrner Oberland > WIA. Warnstreik. GAV. 2013-05-07.

Ganzer Text

07.05.2013 Thun
Unia Berner Oberland
WIA AG

GAV
Protestversammlung
Volltext
WIA AG

WIA-Mitarbeitende wollen Verhandlungen statt Fragestunde. Protestaktion im Hohmadpark gegen WIA-Geschäftsleitung. Zusätzlich zu den beiden heutigen Warnstreiks in den Thuner WIA-Alterswohnheimen Martinszentrum und Schönmatt protestierten auch Mitarbeitende im Hohmadpark. Sie forderten den WIA-Geschäftsleiter auf, statt unverbindlicher Fragestunden durchzuführen, sofort GAV-Verhandlungen mit allen Gewerkschaften aufzunehmen. Nach den beiden heutigen Warnstreiks  fand auch im Hohmadpark um 15.30 Uhr eine Protestaktion statt. (...).

Unia Berner Oberland, Medienmitteilung, 7.6.2013.
Unia Berner Oberland > WIA. Protestaktion. Unia. 2013-05-07.

Ganzer Text

 

13.04.2013 Thun
Demonstration
Personen
Unia Berner Oberland
WIA AG
Adrian Durtschi
Hilmi Gashi
Udo Michel
Demonstration
Volltext
WIA AG

Kundgebung „Wir sind WIA“ war ein voller Erfolg. Es war ein starkes Zeichen: Mehr als 250 Personen nahmen bei bestem Wetter an der Kundgebung „Wir sind WIA“ (Wohnen im Alter AG) teil, rund die Hälfte davon Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der WIA. Einer stimmungsvollen Kundgebung beim Rathausquai folgte ein kurzer Umzug zum Bärenplatz und der Geschäftsstelle der WIA, wo noch einmal die Forderung nach sofortigen GAV-Verhandlungen deponiert wurde. Auf diesen breiten Support muss die WIA-Leitung mit sofortigen Verhandlungen reagieren. In einer symbolischen Aktion am Schluss sprachen sich die Mitarbeitenden auch für weitergehende Massnahmen aus, sollte die WIA-Leitung GAV-Verhandlungen weiterhin verweigern. (...). 
 
Unia Berner Oberland, 13.4.2013.
Unia Berner Oberland > WIA. Demonstration. Unia. 13.4.2013.

Ganzer Text

 

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden