Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Verena De Baan
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
19.11.1998 Schweiz
Aktion Finanzplatz
Öffentlicher Dienst, Der
Personen
Verena De Baan
Schuldenstreichung
Volltext
20 Jahre Aktion Finanzplatz Schweiz AFP. Schuldenstreichung zur Einhaltung der Menschenrechte. Herr X, ein schwerer Alkoholiker, verjubelt seit Jahren sein Einkommen mit unnötigen Prestigeeinkäufen. Frau X und ihre Kinder darben nicht nur, sondern werden geprügelt und unterdrückt. Die Kinder sind gezwungen, in seinem Betrieb gratis mitzuarbeiten, so dass bisher keines eine Ausbildung machen konnte. Herr X hat zusätzlich einen Schuldenberg angehäuft - zum Teil sind dies Spielschulden. Mit Recht würden wir uns empören, wenn die Kinder von Herrn X weiterhin darben müssten, nur um diese Schulden zurückzuzahlen. Im Privatrecht gibt es deshalb verschiedene Lösungen, diese Schulden zu streichen: Das Konkursrecht garantiert die Existenzsicherung der Schuldner; Spielschulden können rechtlich nicht eingefordert werden; Erbschaften können ausgeschlagen werden. usw. Zudem wäre diese Art von Schuldeneintreibung nicht verfassungs- und menschenrechtskonform.Wenn eine ganze Bevölkerung jedoch gezwungen wird, gen au solche Schulden zurückzuzahlen auf Kosten von Bildung, Gesundheit und Wohlfahrt, so gibt es dagegen bisher keine rechtliche Handhabe. Im Gegenteil: (…)
Verena de Baan.
Der öffentliche Dienst, 19.11.1998.
Personen > De Baan Verena. Aktion Finanzplatz Schweiz. OeD, 1998-11-19.
Ganzer Text
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden