Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Unterhalt
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 40

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
30.10.2015 Bellinzona
Industriewerke Bellinzon
SEV Schweiz

Rollmaterial
Unterhalt
Volltext
SEV begrüsst Wartung der Gotthardzüge durch SBB. SBB behält Unterhalt: der einzig richtige Entscheid. Was eine Selbstverständlichkeit hätte sein sollen, wurde nun doch richtig entschieden: Die SBB macht den Unterhalt an den neuen Gotthard-Zügen in den eigenen Werken. Die Gewerkschaft des Verkehrspersonals SEV ist erleichtert, dass die SBB nun doch entschieden hat, ihr eigenes Fachwissen im Fahrzeug-Unterhalt anzuwenden und auszubauen. Seit langem fordert der SEV, dass sich die SBB vorbehaltlos zu ihren Unterhaltswerken bekennt. Nun ist dies erfolgt; die Fremdvergabe bei den ETR-610-Kompositionen bleibt damit ein einmaliger Ausrutscher. Unterhalt muss eine Kernkompetenz der Bahnunternehmen bleiben. „Wenn die Hersteller den Unterhalt übernehmen - wie dies europäisch als Trend auszumachen ist und im Rahmen des 4. Eisenbahnpakets politisch teilweise gar gefordert wird -, begeben sich die Bahnen in Abhängigkeiten, deren Folgen nicht abzusehen sind“, betont SEV-Präsident Giorgio Tuti. Neben dem Verlust an Fachwissen ist vor allem das grosse Risiko zu berücksichtigen, dass in der rund 40-jährigen Lebensdauer der Fahrzeuge Hersteller verkauft oder verlagert werden oder gar ganz verschwinden. Im Interesse der integrierten Bahn kann eine solche Entwicklung nicht in Frage kommen. (…).
SEV, 30.10.2015.
SEV > Industriewerke Bellinzona. Rollmaterial. SEV, 30.10.2015.
Ganzer Text
15.11.2003 Walperswil
Autobusbetrieb

Unterhalt
Wenn Bürger den Service public fortführen. Der Kanton streicht die Postautolinie Aarberg-Täuffelen. Und die betroffenen Gemeinden organisieren einen Bürgerbus, den Bürger betreiben sollen. Bürgerbus Walperswil-Aarberg-Epsach-Täuffelen. Mit Foto. Samia Guemi
06.10.2003 Biel
Eissporthalle
Schuldirektion

Unterhalt
Sport
Wie weiter mit Biels Sportanlagen? Der Zustand des Bieler Eisstadions und anderer Sportanlagen lässt zu wünschen übrig. Der Gemeinderat wird deshalb in einem Postulat aufgefordert, verschiedene Massnahmen zu ergreifen. Mit Foto. BT 6.10.2003
06.09.2003 Ligerz
Ligerz-Tessenberg-Bahn

Unterhalt
Der letzte Schliff vor dem Alteisen. Bevor sie zum Alteisen gehört, werden an der Tessenbergbahn letzte Unterhaltsarbeiten durchgeführt. Noch offen sind Form und Farbe der neuen Bahn. Mit Foto. Beat Gehri. BT 6.9.2003
07.04.2003 Kerzers
Bahnhof

Unterhalt
Geleiseunterhalt. Die SBB führen in der Nacht von heute auf morgen beim Bahnhof in Kerzers Geleieseunterhaltsarbeiten durch. BT 7.4.2003
05.04.2000 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Und bis du nicht willig, so... Die Widerstände in der Bevölkerung gegen das Kongresshaus sind gross. Mit dem Aufruf zur Vernunft allein lassen sie sich nicht brechen. Das ist klar. Aber wie entkommt man sonst dem Teufelskreis? BT 31.3.2000
31.03.2000 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Darfs ein bisschen weniger sein? Jetzt wird die Sanierung des Kongresshauses acht Millionen billiger als bei der ersten Abstimmungsvorlage. Aber ist das wirklich die Antwort auf die ablehnende Haltung der Bieler? BT 31.3.2000
24.03.2000 Biel
Stadtrat
Kongresshaus

Kongresshaus
Unterhalt
„Visionen“ oder Sanierung. Stadtrat für Sanierungsprojekt. BT 24.3.2000
26.08.1999 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Nach dem Volks-Nein: Jetzt Flickwerk für 30 Millionen? BT 15.6.1999
15.06.1993 Biel
Eissporthalle
Sportanlage

Unterhalt
Eisstadion
Dank Reparatur Eis, bis der Neubau steht. BT 15.6.1993
02.03.1991 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Als Seldwyla sein Wahrzeichen baute... Behauptungen und Fakten. BT 2.3.199§
31.01.1991 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Hayek-Studie zum Kongresshaus II. Die Zukunft kostet zwischen 8 und 37 Mio. Franken. BT 31.1.1991
30.01.1991 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Hayek-Studie zum Kongresshaus. Die Liste der baulichen und strukturellen Mängel ist lang. BT 30.1.1991
26.01.1991 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Schlechte Noten von Hayek. Studie zum Kongresshaus. BT 26.1.1991
05.12.1990 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
„Das gäbe eine Revolution!“. £Die Firma Hayek Engineering AG hat für 185'’000 Franken ein neues Betriebskonzept für das Bieler Kongresshaus ausgearbeitet. Die ersten Reaktionen dazu: Zu wenig detailliert, unbefriedigend. BB 5.12.1990
17.10.1990 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Aufzug nach Mass. Das Kongresshaus braucht einen Warenlift. Fast 400'’000 Franken soll er kosten. BB 17.10.1990
03.11.1989 Biel
ESB
Gaswerk

Gas
Unterhalt
Gasleitungssanierung erfordert von Autofahrern noch Geduld. BT 1.9.1989
15.09.1989 Biel
Kongresshaus
Stadtrat

Unterhalt
Kongresshaus
Zähneknirschend halt dafür. Bieler Stadtrat will Kongresshaus sanieren. TW 17.6.1989
16.06.1989 Biel
Kongresshaus
Stadtrat

Unterhalt
Kongresshaus
Kongresshaus-Sanierung unbestritten. Zentrales Thema der gestrigen Stadtratssitzung waren die Sanierung des Kongresshaus-Hochhauses und der Überbauungsplan PTT-Areal. BT 16.6.1989
14.06.1989 Biel
Kongresshaus

Unterhalt
Fass ohne Boden auf Zielsuche. BB 14.6.1989
25.02.1988 Biel
Kongresshaus
Stadtrat

Renovation
Unterhalt
Kongresshaus
Hoffnung für das Kongresshaus. Stadtrat bewilligte Projektierungskredit von 615'’000 Franken. BT 26.2.1988
16.02.1988 Biel
Gemeinderat
Kongresshaus

Kongresshaus
Gemeinderat
Renovation
Unterhalt
Der Gemeinderat stellt Sanierungsplan des Kongresshauses vor. „Biel muss als Kongresszentrum erhalten bleiben“. BT 16.2.1988
16.02.1988 Biel
Kongresshaus

Renovation
Unterhalt
Kongresshaus Biel: Mit Konzertorgel und Musik-Kneipe? Das Kongresshaus, Wahrzeichen des modernen Biel, soll für 12,6 Mio. saniert werden. Zusätzliche Investitionen sollen das defizitäre Zentrum attraktiver machen. Bund 16.2.1988
12.06.1986 Biel
Kongresshaus
Stadtrat

Stadtrat
Unterhalt
Kongresshaus
Der Stadtrat bewilligt am Donnerstag, 12.6.1986 2 Millionen Franken zur Sanierung der Kongresshaus-Fassade. BB 18.6.1986
12.06.1986 Biel
Kongresshaus
Stadtrat

Stadtrat
Unterhalt
Kongresshaus
Am Kongresshaus nagt der Rost. Stadtrat genehmigt am Donnerstag, 12.6.1986 einen zweiten Sanierungskredit. BT 13.6.1986
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden