Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Unterbäch VS
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
06.06.2014 Unterbäch VS
Abstimmungen Schweiz
Frauen
Personen
Work
Matthias Preisser
Abstimmung
Frauenstimmrecht
Volltext
Frauenstimmrecht: Pionierin Katharina Zenhäusern (94) ist tot. „Jemand musste ja anfangen“. Sie war die erste Frau, die an einer eidgenössischen Abstimmung teilnahm. Eine Frauenrechtlerin war sie trotzdem nicht. Vor den Augen der Öffentlichkeit legte Katharina Zenhäusern am 3.März 1957 im Walliser Dorf Unterbäch ihren Stimmzettel in die Urne. Das war eine ungeheuerliche Provokation, 14 Jahre vor Einführung des Frauenstimmrechts in der Schweiz. Und das kam so: Abgestimmt wurde über die Zivildienstpflicht für Frauen. Da hätten die Frauen ein kleines Wörtchen mitzureden, fand Zenhäuserns Mann Paul. Inspiriert von der Frauenrechtlerin Iris von Roten und ihrem Mann Peter, die zum Freundeskreis der Familie gehörten, stellte er als christlichsozialer Gemeindepräsident eine Urne eigens für die Unterbächer Frauen auf. Denn Bund und Kanton anerkannten die Stimmen der Frauen nicht. Mit Foto. Matthias Preisser.
Work, 6.6.2014.
Personen > Preisser Matthias. Frauenstimmrecht. Abstimmung. Work, 6.6.2014.
Ganzer Text
27.02.2007 Unterbäch VS
Abstimmung

Frauenstimmrecht
"Das Fanal von Unterbäch". Vor 50 Jahren hat die erste Abstimmung mit Frauenbeteiligung stattgefunden - illegal. Am 3. März 1957 hat die Oberwalliser Gemeinde Unterbäch Schweizer Geschichte geschrieben. Erstmals stimmten Frauen bei einem eidgenössischen Urnengang mit. "Ich war zuerst nicht begeistert, als mein Mann mit der Idee kam, die Frauen über die Zivilschutz-Dienstpflicht für Frauen abstimmen zu lassen", erzählt die 87-jährige Katharina Zenhäusern. Mit Foto. Thomas Zimmermann. Bund
03.03.1957 Unterbäch VS
Frauen


In Unterbäch VS nehmen die Frauen illegal an der eidgenössischen Abstimmung über die Zivilschutz-Dienstpflicht für Frauen teil. Bund 27.2.2007
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden