Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Tagesschule
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 23

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
27.11.2017 Schaffhausen
Abstimmung
Personen
VPOD Schaffhausen
Christine Flitner
Abstimmung
Tagesschule
Volltext
Verpasste Chancen in Schaffhausen. Schade! Nur knapp 25 Prozent der Schaffhauser Stimmenden wollten bei der Tagesschule wirklich vorangehen. Die grosse Mehrheit lehnte die AL-Initiative für umfassende Tagesschulangebote ab und entschied sich für den nutzlosen Gegenvorschlag des Kantons. Alle Gemeinden sollen gratis Tagesschulen anbieten müssen, von 7 Uhr morgens bis 7 Uhr abends. Das forderte eine Initiative der Alternativen Liste, die am 26. November in Schaffhausen abgestimmt wurde. Der mutlose Gegenvorschlag der Regierung sieht dagegen freiwillige, kostenpflichtige Angebote der Gemeinden vor. Er wird an der gegenwärtigen Situation nicht wirklich etwas ändern und enthält alle Fehler, die schon an anderen Orten zum totalen Stillstand geführt haben: ein Finanzierungsmodell auf der Basis viel zu hoher Elternbeiträge, fehlende Verpflichtung auf Seiten der Gemeinden und kein Konzept zu Fragen der Qualität. Die AL-Initiative enthielt ebenfalls keine Aussagen zur Qualität und ging bedauerlicherweise von einem Konzept aus, welches Schule und Betreuung als zwei getrennte Systeme betrachtet. Eine vorwärtsdenkende Bildungsdirektion hätte sie aber zum Anlass nehmen können, einen echten Schulentwicklungsprozess einzuleiten, der Schaffhausen in Bezug auf die schulergänzende Betreuung mit einem Schlag an die Spitze der Schweiz gesetzt hätte. Dass es jetzt nicht dazu kommt, ist nicht unerwartet, aber trotzdem sehr schade. (…). Christine Flitner.
VPOD Schaffhausen, 27.11.2017.
VPOD Schaffhausen > Tagesschulen. Abstimmung, VPOD, 2017-11-27.
Ganzer Text
15.07.2010 Zürich
SP Zürich
Stadtrat Zürich

Horte
Kindergärten
Kinderhorte
Tagesschule
Hort soll teurer sein als Tagesschule. Kein Problem für Zürichs Stadtrat. In der Stadt Zürich fahren Eltern finanziell besser, wenn sie ihr Kind in eine Tagesschule schicken, als wenn sie es im Hort betreuen lassen. Dies ist der stadträtlichen Antwort auf eine Motion der SP-Fraktion zu entnehmen. Die Tarife einer städtischen Tagesschule betrügen rund 92% einer Betreuung im gleichen Umfang in einem Hort, schreibt der Stadtrat. Die Sozialdemokraten fanden das ungerecht und forderten, die Horttarife auf das Niveau der Tagesschulen zu senken. (...). Irène Troxler. NZZ. Donnerstag, 15.7.2010
18.06.2010 Schweiz
Nationalrat
VPOD Schweiz
Work

Kinderbetreuung
Krippen
Mittagstisch
Tagesschule
Der Bund bleibt Krippensponsor. Der Druck von Linken und Frauen zeigt Wirkung: Das Impulsprogramm des Bundes für die familienexterne Kinderbetreuung wird um 4 Jahre verlängert. Der Nationalrat hat hierfür 120 Millionen Franken bewilligt. Gleichentags, am 14. Juni, dem Jahrestag des Frauenstreiks von 1991, demonstrierten Frauen auf dem Bundesplatz gegen die unsoziale Sparpolitik und forderten die Weiterführung des erfolgreichen Krippenprogramms. Tagesschulen und Mittragstische sind Teil dieses Förderprogramms. Work. Freitag, 28.6.2010
09.03.2010 Lengnau
Gemeinderat

Kindergarten
Tagesschule
Ab August 2010 wird das Betreuungsangebot für Kindergarten- und Schulkinder erweitert. Neben der Kindertagesstätte ist eine Betreuung in der Tagesschule gewährleistet. Die Tagesschule wird provisorisch im Gebäude der Aula/Turnhalle angeboten. Der Gemeinderat Lengnau genehmigte die Sanierung der Räumlichkeiten und verabschiedete die Rahmenbedingungen für die Anstellung der Tagesschulleitung und der Mitarbeitenden. Als Tagesschulleitung wurde Samuel Sutter, Lehrkraft Sekundarstufe, eingesetzt. Bieler Tagblatt. Dienstag, 9.3.2010
01.02.2010 Schweiz
Personen
SP Schweiz
Jacqueline Fehr
Kinderbetreuung
Krippen
Tageseltern
Tagesschule
Warum die Missgunst? Der Bundesrat will die Finanzhilfe für die Krippen, Tagesschulen und Tagesfamilien um 4 Jahre verlängern, scheint dies aber eher widerwillig zu tun. Ähnlich missmutig tönen die Kommentare vieler Jopurnalistinnen und Journalisten.Grund dazu gibt es nicht: Das von der SP lancierte Programm der Anstossfinanzierung ist ein Erfolg. Bis Ende 2010 werden mit dem Rückenwind der Finanzhilfe rund 33'000 neue Plätze in Kindertagesstätten geschaffen. Alle Kantone und Regionen werden von neuen Kinderkrippen, Mittagstischen und Tagesschulen profitieren. Damit werden bei Ablauf der ersten 8 Jahren deutlich über 100'000 zusätzliche Kinder einen Platz in einer Kindertagesstätte gefunden und dort unzählige spannende Stunden mit anderen Kindern verbracht haben. (...). Mit Foto. Jacqueline Fehr. SPlinks, Februar 2010
05.08.2008 Vechigen
Gemeinderat
Tagesschule
SP

Tagesschule
SP
SVP
Gemeinderat
Vorwürfe an SVP-Gemeinderat. Die SP Vechigen schlägt Boll oder Utzigen als Standort für die Tagesschule vor. 2010 wird in Vechigen die Tagesschule eingeführt. Dafür setzt der Gemeinderat 150'000 Franken ein. Noch unklar ist indes der künftige Standort der Tagesschule. Die SP wirft den SVP-Gemeindräten "undemokratisches" Verhalten vor. (…). Lisa Stalder. Bund 5.8.2008
18.03.2008 BS Kanton
Initiativen Basel
SP BS Kanton

SP BS Kanton
Tagesschule
Zu echten Tagesschulen ist der Weg noch weit. Die SP ist mit dem Pilotversuch unzufrieden und hat deshalb gestern eine Beschleunigungsinitiative lanciert. Gegenwärtig nehmen in Basel 70 Kinder am Schulversuch mit Tagesstrukturen teil und im Sommer sollen weitere 100 Plätze dazukommen. Mit einer Initiative setzt die SP nun Druck auf, dass dieses Angebot verbessert und die Einführung schneller vorangetrieben wird. (…). Mit Foto. Peter Wittwer. BaZ 18.3.2008
26.02.2008 BS Kanton
Initiativen Basel
SP BS Kanton

Tagesschule
SP: Initiative für Tagesschule. Ein flächendeckendes, unentgeltliches Tagesschulangebot im Kanton Basel-Stadt. Das fordert die Initiative "Basel braucht Tagesschulen", die gestern abend von der DV der SP lanciert wurde. Die Tagesschulen sollen einen Teil der Volksschule bilden und somit die Eltern nichts kosten, nach pädagogischen Grundsätzen funktionieren und mit qualifiziertem Personal ausgestattet sein. Die jährlichen Betriebskosten werden auf 40 bis 60 Millionen Franken geschätzt. Die Partei möchte das Volksbegehren am ersten Schultag des neuen Schuljahres einreichen. BaZ 26.2.2008
06.08.2004 BS Kanton
Erziehungsdirektion
Tagesschule

Tagesschule
Erziehungsdirektion
Bald ein Netz von Tagesschulen für ganz Basel? Der Verein für Tagesschulen in Basel fordert in einer Initiative, dass es in Basel in jedem Schulkreis eine Tagesschule hat. Das Erziehungsdepartement möchte das ebenso. Allerdings könnte es sich auch andere, günstigere Modelle vorstellen als jene in Riehen und Kleinhüningen. Foto Annette Boutellier. Cornelia Thürlemann. BaZ 6.8.2004
02.06.2004 Worb
Tagesschule
SVP

SVP
Tagesschule
Volk entscheidet im Herbst über Tagesschulen. Das Referendum der SVP Worb gegen die Tagesschulen ist zustande gekommen - im September befindet das Stimmvolk über die Vorlage. Bund 2.6.2004
28.05.2004 Thun
GFL
SP Thun
Stadtrat
Tagesschule

Gründung
Tagesschule
Tagesschule wird realisiert. Ein 14 Jahre altes politisches Geschäft fand gestern Abend im Stadtrat seinen vorläufigen Abschluss: die Schaffung der Tagesschule. 1990 wurde von der Grünen Freien Liste mit ihrem Vorstoss die Errichtung einer ersten solchen Schule beantragt. 1997 wurde das Geschäft wegen fehlender Finanzen verworfen. Im Jahr 2000 lancierte die SP einen erneuten Vorstoss, über welchen der Stadtrat gestern debattierte. Bund 28.5.2004
27.04.2004 Worb
Parlament

Tagesschule
Worb bestätigt sozialen Wandel. Worber Parlament will eine neue Tagesschule - SVP wehrte sich vergeblich. Das Worber Parlament genehmigte gestern deutlich, mit 26:10 Stimmen das Reglement für die neue Tagesschule und ermöglicht somit die Errichtung zweier familienergänzender Betreuungsstätten unter gemeinsamer Leitung (Bund 26.4.2004). Bund 27.4.2004
26.04.2004 Worb
Parlament

Tagesschule
Widerstand gegen Tagesschule. Heute entscheidet in Worb das Parlament über ein neues familienexternes Betreuungsangebot - SVP ist dagegen. Bund 26.4.2004
22.04.2004 Steffisburg
Gemeinderat
SP

Tagesschule
Tagesstätte für Schulkinder. Dass sich Gemeinderätin und Sozialvorsteherin Susanne Schmid (SVP) für die Schaffung einer Tagesstätte in Steffisburg einsetzt, wird gemäss ihrer Aussage nicht von allen Bürgerlichen gleichermassen goutiert. Schmid steht hinter einer Motion der SP, die diese 2001 einreichte mit dem Ziel, in Steffisburg eine Tagesschule zu schaffen. Die Motion wurde von der Legislative angenommen. Bund 22.4.2004
28.01.2004 BE Kanton
Erziehungsdirektion

Tagesschule
Annoni plant die Zukunft. Der Kanton Bern überlegt sich die Einführung von Tagesschulen. Für die bildungspolitische Zukunft der nächsten 10-15 Jahre will Erziehungsdirektor Mario Annoni nun ein Konzept erarbeiten. BT 28.12.2004
19.12.2003 Luzern
SVP
Tagesschule
SP

Tagesschule
SVP
"Tagesschule gehört zu fortschrittlicher, weltoffener Stadt". Der Grosse Stadtrat sagt klar Ja zur Schülerbetreuung. Doch das Referendum der SVP gegen die Tagesschule liegt in der Luft. Ruth Schneider. NLZ 19.12.2003
29.09.2003 Biel
SP
Tagesschule

Tagesschule
SP
Politiker verlangen Tagesschule. Privates Schulprojekt. Karin Josts Projekt einer privaten Tagesschule in Biel erhält politischen Sukkurs: Verschiedene Stadträte wollen sich für Subventionen stark machen. Mit Foto. Samia Guemi. BT 29.9.2003
14.03.2003 Thun
Stadtrat
Tagesschule

Tagesschule
Stadtrat
Tagesschule soll Thun attraktiver machen. Während gestern Abend Veloaktivisten auf Hochrädern in der Innenstadt an vergangene Zeiten erinnerten, diskutierten Thuns Parlamentarier wenige Meter daneben die Zukunft der Stadt. Bund 14.3.2003
15.11.2002 Bern
Sozialdienst
Tagesschule

Tagesschule
Sozialdienst
Grosseinsatz vor der Session. Der Verein Berner Tagesschulen fordert, dass der Kanton die Tagesschulen weiterhin mitfinanziert, Mirjam Messerli. Bund 15.11.2002
03.10.2002 Bern
Grünes Bündnis Biel

Tagesschule
GB will mehr Tagesschulen. Der Bund zahlt in den nächsten 4 Jahren an neue Kinderbetreuungsplätze. Das Gründe Bündnis fordert die Stadt auf, davon zu pro fitieren. Bund 3.10.2002
30.08.2002 Zollikofen
Parlament

Tagesschule
Parlament sagt Ja zur Tagesschule. Eine lange Diskussion kommt zu einem Ende: Das Parlament hat am Mittwoch mit grosser Mehrheit die Schaffung einer Tagesschule im Türmlischulhaus beschlossen. Anlass zu einer letzten Debatte gaben die Kosten. Im November entscheidet das Volk. Ivo Gehriger. Bund 30.8.2002
16.03.1991 Baden
Einwohnerrat
Solothurner AZ
SP
Tagesschule

SP
Tagesschule
SP Baden ist für eine fakultative Tagesschule. Fraktionssitzung der SP Baden. Neben verschiedenen Postulatsabschreibungen, Kreditbegehren und Abrechnungen wurde auch eine Motion für eine öffentliche, fakultative Tagesschule an der Fraktionssitzung der SP Baden behandelt. SoAZ 16.3.1991
28.06.1990 Aarau
Solothurner AZ
SP

Tagesschule
Bekommt Aarau bald eine Tagesschule? Einwohnerrat überwies SP-Motion. Was in anderen Städten bereits praktiziert wird, könnte auch in Aarau in absehbarer Zeit Wirklichkeit werden. Mit 27:11 Stimmen hat am Dienstagabend der Einwohnerrat eine Motion überwiesen, mit der der Stadtrat eingeladen wird, "dem Einwohnerrat Bericht und Antrag über die versuchsweise Einrichtung einer öffentlichen Tagesschule in Aarau zu unterbreiten". SoAZ 28.6.1990
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden