Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Rachel Vogt
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 11

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
15.07.2010 Schweiz
Nationalbank
Personen
Rachel Vogt
Euro
Währung
Her mit den Milliarden! Nationalbank. Gigantische Eurokäufe, Garantiegeld für die Grossbanken: Die Schweizerische Nationalbank sitzt auf enorm aufgeblähten Bilanzen mit unklaren Risiken. Schwächt das ihren Einfluss bei der Bankenregulierung? Plötzlich hält man ihn für arrogant und seinen Kurs für ein Problem: Philipp Hildebrand, seit Anfang Jahr Präsident der Schweizerischen Nationalbank (SNB). Denn obwohl die Nationalbank monatelang Milliarden von Euros kaufte, damit der Franken nicht zu stark wird, stürzt der Euro weiter ab. Und die Nationalbank verliert viel Geld. (...). Mit Karikatur. Rachel Vogt. WOZ. Donnerstag, 15.7.2010
17.06.2010 Solothurn
CVP
Personen
WOZ
Rachel Vogt
Banken
Harte Worte, weicher Kurs. Pirmin Bischof. Der Wirtschaftsanwalt aus Solothurn ist der neue Star der CVP. Er kritisiert die Banken scharf - warum aber misstraut ihm die Linke? Als Pirmin Bischof 2007 in den Nationalrat gewählt worden war, witzelte man an der Solothurner Fasnacht, dass er vor lauter Vorfreude eine Woche zu früh in Bern angetreten si.i Pirmin Bischof, 51-jährig, Wirtschaftsanwalt, Anzug, Brille, ist ein freundlicher und humorvoller Mensch. Er hatte energisch Wahlkampf betrieben, auf der Strasse, in der Genossenschaftsbeiz "Kreuz", in Altersheimen ("Bischof hat eine laute Stimme. Das ist ideal an solchen Veranstaltungen", erzählt ein Solothurner). (...). Mit Foto von Pirmin Bischof. Rachel Vogt. WOZ. Donnerstag, 17.6.2010
29.04.2010 BS Kanton
Personen
SP BS Kanton
WOZ
Rudolf Rechsteiner
Rachel Vogt

Feinde in Bern? Durch den Monat mit Rudolf Rechsteiner (Teil 5). Herr Rechsteiner, Sie haben fünf SP-Präsidenten erlebt. Erzählen Sie mal. (...). Interview. Mit Foto von Rudolf Rechsteiner. Rachel Vogt. WOZ. Donnerstag, 29.4.2010

22.04.2010 Schweiz
FdP
Personen
WOZ
Rachel Vogt
Banken
Finanzplatz Schweiz
Chaos in der FdP. Der Freisinn und die Banken. am Samstag entscheiden die FdP-Delegierten über eine neue Finanzstrategie. Beziehungsweise über das, was dann noch übrig ist. Am Ende stand die Elite des Zürcher Freisinns finster vor dem Publikum. Nationalrat Filippo Leutenegger, bullig und mit verschränkten Armen, zermalmte seinen Kaugummi. Bankdirektor Hans Peter Portmann sah aus wie ein ältlicher Ministrant. Markus Hutter stand daneben mit seinen schweren Gliedern und seinem Eierkopf. (...). Mit Zeichnung. Rachel Vogt. WOZ. Donnerstag, 22.4.2010
22.04.2010 Zürich
FdP
Personen
WOZ
Rachel Vogt
Bankgeheimnis
Präsidentin
Hockey Mom aus Hottingen. Doris Fiala. Die FdP-Nationalrätin aus Zürich kämpft an vorderster Front, seit sie in der Partei ist. Dieses Mal für das Bankgeheimnis.Doris Fiala (53), FdP-Nationalrätin aus Zürich, hat drei Stimmen. Eine flötende am Telefon. Eine eindringliche im Zweiergespräch, bei dem sie ihr Gegenüber gerne mit der Hand berührt. Und in der öffentlichen Rede eine grelle, laute. Eine Alarmstimme, als müsste sie die Welt gleichzeitig wecken, kommandieren und retten. (...). Mit Foto von Doris Fiala. Rachel Vogt. WOZ. Donnerstag, 22.4.2010
18.12.2008 Schweiz
FdP
Personen
Rachel Vogt
Bundesratswahl
Die Königsmacherin. Gabi Huber. Die FdP-Fraktionschefin hat Ueli Maurer vor einer Woche zur Wahl in den Bundesrat verholfen. Wer ist diese spröde Urnerin eigentlich? Sie sprach gepresst, monoton und erinnerte damit an die beiden Gotthard-Tunnelbohrmaschinen, denen sie den Namen gab, Gabi I und Gabi II. Gabi Hubers Auftritt vor dem Parlament war kühl wie Stahl. (...). Mit Foto. Rachel Vogt. WOZ 18.12.2008
30.10.2008 Schweiz
Personen
Rachel Vogt
Susan Boos

UBS-Rettungspaket. Kennen Sie Jean-Pierre Roth, Philipp Hildebrand, Eugen Haltiner oder Peter Siegenthaler? Die vier gehören zu den Mächtigsten des Landes. Die Milliardendealer. Eidgenössiche Bankenkommission: Der UBS-Mann. (…). Rachel Vogt. WOZ 30.10.2008
23.10.2008 Zürich
Personen
WOZ
Rachel Vogt
Finanzkrise
Ospel! Wuffli! Tapner? Bonusdebatte. Die ehemaligen UBS-Chefs sollen ihre millionenschweren Boni zurückzahlen, wird einhellig gefordert. Doch damit wird das eigentliche Problem nicht gelöst. So einig waren sie noch nie: die SP, Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf, die FdP, der "Blick". Sie alle einigten sich auf Empörung über die Millionenboni der Banker. (…). Rachel Vogt. WOZ 23.10.2008
14.08.2008 Bern
Burgergemeinde
Personen
Katrin Rieder
Rachel Vogt
Geschichte
Die heimliche Herrschaft. Berner Burgergemeinde. Die Bernburger besitzen ein Drittel des städtischen Bodens. Und sie üben in aller Diskretion ihre Macht aus, wie das aufschlussreiche Buch der Berner Historikerin Katrin Rieder zeigt. (…). Interview. Foto Beat Schweizer. Rachel Vogt. WOZ 14.8.2008
24.07.2008 Schweiz
Personen
Rachel Vogt

"Ganoven schätzen mich". Aussenseiterforschung. Der Wiener Soziologe Roland Girtler über konfiszierte Gewehre, Rebellen und die Gemeinsamkeiten von Zuhältern, Wilderern und Aritokratinnnen. (…). Rachel Vogt. WOZ 24.7.2008
24.07.2008 Schweiz
Personen
Rachel Vogt

"Ich komme aus der Gosse". Alois Haas. Der emiritierte Germanistikprofessor war ein Büchernarrr unter HandwerkerInnen, ein Handwerkerssohn unter AkademikerInnen, ein Katholik unter Protestantinnen, ein Lediger und Verheirateten. Und das hat ihn glücklich gemacht. (…). Mit Foto. Rachel Vogt. WOZ 24.7.2008
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden