Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Produktionssteigerung
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
19.05.2016 Kuba
Granma
Landwirtschaft

Landwirtschaft
Produktionssteigerung
Volltext
Noch viel mehr produzieren. Die Produktion in der Provinz Artemisa muss entsprechend ihrer Möglichkeiten der aktuellen Nachfrage angepasst werden. Der Vizepräsident des Staats- und des Ministerrats José Ramón Machado Ventura hatte einen Meinungsaustausch mit dem landwirtschaftlichen Sektor der Provinz über den Prozess der Aussaat, des Auftragswesens, des Verteilungssystems und der Vermarktung der Agrarproduktion der Provinz. Bei diesem Treffen, das in ähnlicher Form auch in den übrigen Provinzen stattfinden wird, sprach man über die wichtige Rolle der Produzenten Artemisas, die zusätzlich die grosse Verantwortung haben, die Versorgung der Hauptstadt zu gewährleisten. Der für den Bereich Landwirtschaft zuständige Delegierte Artemisas, Raimundo Espinosa, sagte, dass man grossen Wert darauf lege, dass die Produkte in den Netzen, über die sich die Bevölkerung versorgt, ständig vorhanden seien und dass die Kaufkraft des kubanischen Pesos erhöht werde. „Ausgehehend von den Anweisungen, die zur Vermarktung und zur Stärkung des Verteilungssystem erfolgt sind, wurden die notwendigen Angleichungen in der Leitungsstruktur vorgenommen, um die Produktion kontrollieren zu können“, sagte er. Machado Ventura machte deutlich, dass man nicht nur ein bisschen mehr, sondern viel mehr produzieren müsse. Er betonte, dass in dem Masse, wie die Preise gesenkt würden, es zu einer höheren Nachfrage komme und dafür müsse man gewappnet sein. (…).
Granma, 19.5.2016.
Granma > Landwirtschaft. Produktion. Granma, 2016-05-19.
Ganzer Text
13.02.1990 Schweiz
Berner Tagwacht

Produktionssteigerung
Volltext
„lncentive“-Reisen eine Form der Mitarbeiter-Motivation. Ein Lockvogel für Mehrumsatz. Wie kann die Produktivität der Arbeitnehmer gesteigert werden? Die Lösung ist einfach: Zum Teil seit über zehn Jahren bieten verschiedene Schweizer Reisebüros sogenannte „Incentive“Motivations-Reisen an. Dabei handelt es sich jeweils um einen Wettbewerb, der die siegreichen Mitarbeiter eines Unternehmens mit einer Reise belohnt. Wer in einem bestimmten Zeitraum die meisten Verkäufe realisiert, gewinnt eine Reise ins Ausland. Wie exotisch und lang die Reise wird, hängt von den erzielten Resultaten ab. Entsprechend variiert der Preis einer solchen Reise von 1‘500 bis 10‘000 Franken. Mehrere Reisebüros arbeiten in dieser Domäne und sind in der Lage, ein umfassendes „Incentive“-Programm zu bieten. Das bedeutet Planung und Durchführung des Wettbewerbs, Ansporn der Wettbewerbsteilnehmer und natürlich Organisation der Reise für die Gewinner. Hotelplan, das zweitgrösste Touristikunternehmen der Schweiz, ist auf dem „Incentive“-Markt ebenfalls aktiv. Seit 1987 verfügt die Migros-Tochter über eine spezielle Abteilung für diese Art von Reisen. Die Erfahrungen sind vielversprechend: „Seit 1987 haben wir unseren Umsatz verdreifacht. Zwar ist er mit fast 10 Mio. Franken noch bescheiden, doch sind die Zukunftsperspektiven sehr gut“, sagt Vizedirektor Martin Binder. Das Unternehmen, das sich für ein „Incentive“- Programm interessiere, erwarte im Endeffekt eine Umsatzerhöhung, um zumindest die Unkosten der Aktion zu (…).
Berner Tagwacht, 13.2.1990.
Berner Tagwacht > Produktivitaetssteigerung. TW, 1990-02-13.
Ganzer Text
31.07.1925 Schweiz
Personen
Wirtschaftspolitik
Hermann Greulich
Produktion
Produktionssteigerung
Rationalisierung
Volltext

Die wirkliche Hebung der Produktion. Gegenüber der handwerksmässigen Gütererzeugung bietet die moderne Industrie einen gewaltigen Fortschritt durch die Anwendung von Kraft- und Werkzeugmaschinen. Die dadurch bewirkte Massenproduktion brachte eine genauere Berechnung und durchdachte Organisation der Arbeit mit sich. Der schärfere Wettbewerb führte zu einer immer grösseren Gestaltung der Betriebe sowie zum Bau und zur Anwendung von stets gewaltig werdenden Kraft- und Werkzeugmaschinen, so von (...). Hermann Greulich.

Der öffentliche Dienst, 31.7.1925.
Personen > Greulich Hermann. Produktionssteigerung. 31.7.1925.

Ganzer Text

 

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden