Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Privatschulen
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
17.06.2012 BL Kanton
SG Kanton
TG Kanton
ZH Kanton
Abstimmung
Funke, Der
Personen
Rahel Gerber
Privatschulen
Volltext
Produkt Bildung - Kampf der Schulen. Am 17. Juni 2012 wird im Kanton Zürich über die Volksinitiative „freie Schulwahl" abgestimmt. Die Initianten im Kanton Zürich fordern die freie Schulwahl ab der 4. Klasse, das heisst, dass die Eltern der Kinder die Schule frei wählen können und alle Schulen, sowohl Öffentliche wie Private, vom Staat finanziert werden. (...). Rahel Gerber, VPOD Thurgau.

 

Der Funke, Nr. 21, Mai 2012.
Funke, Der > Privatschulen. Abstimmung 2012-06-17.doc.

Ganzer Text

01.11.2008 ZH Kanton
Personen
VPOD Lehrberufe
Urs Loppacher
Privatschulen
Staatliche Finanzierung von Privatschulen? Am 30. November kommt im Kanton Baselland die Privatschulinitiative der Elternlobby Schweiz, die den irreführenden Titel "Bildungsvielfalt für alle" trägt, zur Abstimmung. In vielen anderen Kantonen, darunter auch im Kanton Züriuch. ist diese Lobby in den Startlöchern. Der VPOD hat deshalb am 24. September eine breit unterstützte Veranstaltung organisiert, welche dieses Ansinnen unter die Lupe nahm. In drei Referaten wurde klar aufgezeigt, wohin die Initiativen für "freie Schulwahl" und für die staatliche Finanzierung von Privatschulen führen: zur massiven Schwächung der Volksschule, zur Zweiklassenschule durch Verstärkte Segregation, zur Verschlechterung der Chancengleichheit und zu höhren Kosten. (...). Urs Loppacher. Drehscheibe Nr. 4, November 2008
04.09.2008 BL Kanton
Initiativen Basel
Personen
Privatschulen
Sina Bühler
Initiative
Privatschulen
In der ersten Klasse. Freie Schulwahl. "Privatschulen für alle" will eine Initiative. Bildung wird neoliberalisiert. Das Bildungswesen ist im Umbruch, schon lange. Und immer mehr mischen sich auch Eltern ein, die nur das Beste für ihre Kinder wollen. Für die eigenen, denn um die Kinder der andern geht es kaum. Nirgends ist das so gut sichtbar wie bei der Initiative für die freie Schulwahl aus dem Kanton Baselland. (…). Mit Foto. Sina Bühler. WOZ 4.9.2008
04.09.2008 BL Kanton
Initiative
Personen
Privatschulen
Verein Elternlobby Schweiz
Carlos Hanimann
Initiative
Privatschulen
Verein Elternlobby Schweiz
Bis der Ballon platzt. Verein Elternlobby. Wer steckt hinter der Initiative für freie Schulwahl? Am 6. Dezember 2006 liess der Verein Elternlobby Schweiz einen Testballon steigen und reichte im Kanton Baselland die Initiative "Ja, Bildungsvielfalt für alle" ein. Am 28. September kommt es nun zur Abstimmung, die richtungsweisend sein dürfte. Nimmt das basellandschaftliche Stimmvolk die Initiative an, folgen in zahlreichen weiteren Kantonen ähnliche Initiativen, die bereits vorbereitet oder gar lanciert sind. (…). Carlos Hanimann, WOZ 4.9.2008
28.01.2004 BE Kanton
Grosser Rat BE Kanton

Privatschulen
GPK will Kredit kürzen. Die Geschäftsprüfungskommissioon (GPK) will privaten Volksschulen die Kantonsbeiträge massiv kürzen. BT 28.1.2004
19.12.2003 Schweiz
Personen
Work
Christine Goll
Privatschulen
Sparhysteriker stoppen. Die rechten alten Bundesräte wollen eine Ellbogengesellschaft mit Privatschulen und Privatspitälern. Wir wollen aber Zugang zu öffentlichen Gütern für alle. Mit Foto. Christine Goll. Work 19.12.2003
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden