Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Nidau
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 269

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
13.07.2011 Nidau
Kreuz Nidau
Personen
Uwe Zahn
Betriebsschliessung
Trotz Bewerber bleibt das "Kreuz" geschlossen. Das "Kreuz" in Nidau sucht immer noch einen Pächter. Zwar meldeten sich seit Februar ein gutes Dutzend Anwärter: doch bis heute ist das Restaurant leer. (...). Mit Foto. Bieler Tagblatt. Mittwoch, 13.7.2011.
28.11.2010 Nidau
Abstimmung

Ausschaffungs-Initiative
Die SVP-Ausschaffungs-Initiative wird am 28. November 2010 mit 1126 Ja gegen 1011 Nein angenommen. Bieler Tagblatt. Montag, 29.,11.2010
04.11.2010 Biel
Lyss
Nidau
Arbeitsgericht
Geschichte

Auflösung
Arbeitsgericht Biel/Bienne1895-2010. Jubiläumsschrift des Arbeitsgerichts der Stadt Biel und Anschlussgemeinden. 70 Seiten, zweisprachig. Arbeitsgericht der Stadt Biel, November 2010.
08.03.2010 Nidau
Abstimmung

Rentenklau
Die Anpassung des Mindestumwandlungssatzes der Beruflichen Vorsorge - "Rentenklau" - wird in Nidau am 6.3.2010 mit 1555 Nein gegen 509 Ja abgelehnt. Bieler Tagblatt. Montag, 8.3.2010
22.01.2010 Nidau
Personen
SP
Werner Hofer
Regierungsstatthalter
"I mag mi bsinne...". 6 Jahre lang hat der ehemalige Nidauer Regierugsgstatthalter Werner Hofer Kolumnen fürs Bieler Tagblatt verfasst. Nun hat er neue Pläne: er will einen Roman schreiben. An seine erste Kolumne Anfang 2004 kann sich Werner Hofer gut erinnern: "Feuerwehren im Umbruch" war der Titel und es ging um zunehmende Zusammenarbeit zwischen Gemeindefeuerwehren. Und darum, wie heikel das Thema war, über das schon in den 1970er-Jahren diskutiert wurde. (...). Mit Foto von Werner Hofer. Brigitte Jeckelmann. Bieler Tagblatt 22.1.2010
04.01.2010 Nidau
Personen
SP
Hans Berger
Stadtratspräsident
"Ich sehe Nidau als blühende Linde". Der Nidauer Stadtrat Hans Berger wird neuer Stadtratspräsident. Der SP-Parlamentarier wünscht sich Gesundheit und Nidau die Annahme von Tempo 30 und des Balainen-Umbaus. (...). Interview. Mit Foto. Joel Weibel. Bieler Tagblatt 4.1.2010
15.11.2009 Nidau
Unia Biel-Seeland

GF AgieCharmilles
"Mein letztes ist mein schwierigstes Jahr". Heinz Schwab, Agie Charmilles, kurz vor seiner Pensionierung. Georg Fischer baut Stellen ab und kürzt die Pensioniertenrenten. In der Tochterfirma Agie Charmilles in Nidau kann man erleben, wie sich diese Wirtschaftskrise in einem Industriebetrieb niederschlägt. Der Industriekonzern Georg Fischer und seine Werkzeugmaschinen-Tochter Agie-Charmilles mit Niederlassungen in Meyrin GE, Losone TI, Luterbach SO und Nidau BE kommen im Krisenjahr 2009 nicht zur Ruhe. Und unter den Restrukturierungs- und Kostensenkungsprogrammen leidet die gewerkschaftliche Vertretung der Mitarbeitenden im Betrieb. (...). Mit Foto. Strada Nr. 24, 15.11.2009. Archiv Schaffer.
19.06.2009 Nidau
SP
Stadtrat

Sozialdienst
Starkes Votum für Nidauer Sozialdienst. Der Stadtrat von Nidau wartete gestern mit einer kleinen Sensation auf: Er bewilligte 390 zusätzliche Stellenprozente für den Sozialdienst. Dem Leiter des Ressorts Soziales, Christian Bachmann (SP), wehte im Stadtrat gestern ein rauher Wind entgegen. Stadtratspräsident Ralph Lehmann (FdP) stellte als Vertreter der bürgerlichen Fraktion einen Rückweisungsantrag für die geplante Stellenerweiterung bei den Sozialen Diensten. Er störte sich daran, dass sein Postulat nicht umgesetzt worden sei. "Das Postulat forderte eine Effizienzsteigerung der Sozialen Dienste. Im Vorschlag des Gemeinderates ist aber nicht dargelegt, wie die Effizienz gesteigert werden soll". (...). BT 19.6.2009
18.05.2009 Nidau
Abstimmung

Pass
In Nidau wird am 17. Mai 2009 die Einführung von elektronisch gespeicherten Daten im Pass und in Reisedokumenten für ausländische Personen mit 756 Ja gegen 644Nein angenommen. BT 18.5.2009
17.03.2009 Biel
Nidau
Personen
SP Biel
Werner Könitzer
Regierungsstatthalterwahlen
Kandidaten stehen fest. Am 17. Mai finden die Neuwahlen der Regierungsstatthalter der 10 neuen Verwaltungskreise statt. Gestern Nachmittag um 16 Uhr ist die Eingabefrist für die Kandidaturen abgelaufen. Werner Könitzer und Gerhard Burri blieben wie erwartet die einzigen Kandidaten für die neuen Verwaltungskreise Biel/-Bienne und Seeland. Deshalb erübrigt sich ein öffentlicher Wahlgang. SP-Mitglied Könitzer war bisher Regierungsstatthalter des Amtes Nidau. Burri (SVP) derjenige des Amtes Aarberg. Zu einer Kampfwahl zwischen SP und SVP hingegen wird es am 17. Mai im Verwaltungskreis Berner Jura kommen. Der Sozialdemokrat Jean-Philippe Marti, bisher Regierungsstathalter des Amts Moutier, tritt wieder an. Neu zur Wahl stellt sich daneben der SVP-ler Claude Röthlisberger aus Reconvilier. Bieler Tagblatt 17.3.2009
07.03.2009 Nidau
Grüne

Seebucht
Grüne sind für "Kleinvenedig". In einer gemeinsamen Sitzung haben die Fraktionen der Grünen von Nidau und Biel entschieden, das Projekt "Agglo Lac" zu unterstützen. Die Vision einer Wasserstadt am Nidauer Seebecken sei wesentlich attraktiver als die vorliegende Zonenplanung. Diese werde an der Nidauer Stadtratssitzung von nächster Woche daher zurückgewiesen, um den Weg für die Version freizumachen, heisst es in einer Mitteilung. Die Vision weise durch den Einbezug des Wassers einen attrraktiven Naturbezug auf. (...). Bieler Tagblatt 7.3.2009
20.01.2009 Nidau
SP

Gemeinderatswahlen
Stadtratswahlen
Wahlen: SP nominiert. Am 27. September finden in der Stadt Nidau kommunale Wahlen statt. Es gilt, sowohl die Stadt- als auch die Gemeinderatsmandate neu zu besetzen sowie einen neuen Stadtpräsidenten zu wählen. Dies, nachdem Amtsinhaber Bernhard Stähli (FdP) im Oktober 2008 erklärt hatte, nicht mehr zu kandidieren. Als erste Partei werden die Sozialdemokraten am 29. Januar an ihrer Sektionsversammlung ihre Kandidaten und Kandidatinnen für das Gemeindepräsidium und den Gemeinderat nominieren. Wer sich im Herbst zur Wahl stellen wird, ist noch nicht bekannt. Die Liste mit den  Stadtratskandidaten und -kandidatinnen wird die SP zu einem späteren Zeitpunkt präsentieren., wie SP-Präsidentin Barbara Nyffeler erklärt. BT 20.1.12009
17.01.2009 Nidau
Kreuz Nidau

Fotos
Als das "Kreuz" noch nicht so hiess. Schneefeste Mitglieder des Turnvereins Nidau posieren stolz in einem Automobil vor dem Restaurant Brenzikofer. Im Innern der Gaststätte findet gerade ein Lotto-Match zur Aufpolierung der Vereinskasse statt. Die Aufnahme stammt aus dem Jahr 1925. Heute heisst der "Brenzikofer" Genossenschaft Kreuz und statt Lotto lässt der renommierte Verein Kultur Kreuz Nidau an diesem Ort Feinsinnigeres spielen. Seit 1982 haben hier weit über 1000 Konzerte, Theater, Lesungen und Tanzvorstellungen stattgefunden. Mit Fotos. BT 17.1.2009
14.01.2009 Losone
Luterbach
Meyrin
Nidau
Schaffhausen
Georg Fischer AG
GF AgieCharmilles

Entlassungen
Georg Fischer AG
GF-Konzern streicht 340 Stellen. Beim Mschinenhersteller GF AgieCharmilles fällt jede zehnte Stelle weg. 145 Kündigungen in der Schweiz. Georg Fischer baut in der Werkzeugmaschinen-Sparte weltweit 340 Stellen ab. Als Grund wird der Einbruch der Nachfrage genannt. Wegen der in der Schweiz geplanten 145 Kündigungen hagelte es Proteste. Der Abbau von 340 Stellen bei der Konzernsparte GF AgieCharmilles soll über Kündigungen und frühzeitige Pensioniereungen erfolgen und ist Teil des im Herbst angekündigten Programms zur Profitabilitäts- und Effizienzsteigerung, wie Georg Fischer (GF) gestern mitteilte. (...). Bund 14.1.2009
03.10.2008 Nidau
Stadtpräsident
SP

FdP
Stadtpräsidium
Ein Amt, viele Interessenten. Die Wahl des nächsten Stadtpräsidenten von Nidau dürfte spannend werden. Die FdP hat einen Kronfavoriten, die SP kann aus mehreren Interessenten auswählen. (…). Mit Fotos. Mike Sommer. BT 3.10.2008
03.10.2008 Schweiz
Nidau
Biel
Personen
Verwaltungsreform
Regierungsstatthalter
Philippe Garbani
Regierungsstatthalter
Verwaltungsreform
Statthalter treten gegeneinander an. Werner Könitzer oder Philippe Garbani? Schon im nächsten Mai wird der neue Bieler Regirungsstatthalter gewählt. Beide drohen mit einer wilden Kandidatur, falls sie nicht nominiert werden. Der Regierungsrat hat entschieden: Am 17. Mai 2009 wird das Seeländer Wahlvolk bestimmen, wer Regierungsstatthalter im Kreis Biel wird. Da mit der Verwaltungsreform die Verwaltungskreise Biel und Nidau zusammengelegt werden, bleibt künftig nur Platz für einen Spitzenbeamten - und die Bisherigen Werner Könitzer und Philippe Garbani wollen nicht auf ihren Posten verzichtenh. (…). Mit Foto. Fabian Maienfisch. BT 3.10.2008
01.10.2008 Nidau
Verkehr
SP

SP
Verkehr
SP befürwortet Tempo 30. Die SP Nidau hat den Mitte August von der Stadtverwaltung zur Mitwirkung vorgelegten Expertenbericht zur Erhöhung der Verkehrssicherheit und der Wohnqualität in den Quartieren im Rahmen einer Sektionsversammlung eingehend diskutiert. Sichere Verkehrswege und eine hohe Wohnqualität sind zentrale Anliegen der SP. Aus diesem Grund unterstützt die Partei die Einführung von Tempo 30 in den Quartierstrassen mit den entsprechenden Begleitmassnahmen. Die SP iast ebenfalls davon überzeugt, dass Tempo 30 auf der Hauptstrasse nicht nur wünschbar, sondern auch machbar ist. (…). BT 1.10.2008
08.02.2007 Nidau
Kindergärten

Sprache
Ja zum Kindergarten in Biel. Der Gemeinderat von Nidau hat entschieden: auch Kinder mit Französisch als Zweitsprache dürfen in Biel zur Schule gehen. Neu auch in den Kindergarten. Das Thema war in Form von zwei Petitionen an den Gemeinderat beantragt worden: Sollen Kinder französischsprachiger Eltern auf deren Wunsch auch den Kindergarten in Biel besuchen können?. Mit Foto. Fredy Frei. BT 8.2.2007
10.01.2007 Nidau
Arbeitsgericht


Neuwahlen im Arbeitsgericht. In Biel wird das Arbeitsgericht gesamt erneuert. Heute Abend werden die Präsidenten gewählt. Auf Vorschlag des Gewerkschaftsbundes Biel schlägt der Gemeinderat zur Wahl der Präsidentinnen und Präsidenten Philippe Chételat (Nidau bisher) und Franziska Lüthi (Biel, bisher) vor. BT 10.1.2007
02.06.2005 Nidau
Grüne

Gründung
Grüne Partei gegründet. Mitte Mai ist in Nidau ein Ableger der Grünen Partei gegründet worden. Die drei Hauptinitianten Pascal Känzig, Florian Hotz und Mathias Kuhn haben die "Grüne Nidau/Les verts Nidau" auf der Gemeindeverwaltung angemeldet. Das erste Ziel sind die Nidauer Stadtratswahlen vom 25. September. BT 2.6.2005
09.07.2004 Nidau
Passepartout

Jugendtreff
Jugendtreff am See. Der Bieler Jugendtreff Passepartout und das Nidauer Schülercafé betreiben während der Sommerferien auf der Nidauer Seematte einen Outdoor-Treffpunkt. Bieler Tagblatt 9.7.2004
09.07.2004 Nidau
Verwaltung

Abstimmung
Neues Abstimmungslokal. Bedingt durch den Umbau des Verwaltungsgebäudes muss das Abstimmungslokal von der Schulgasse 2 in die Liegenschaft Hauptstrasse 73 verlegt werden. Diese Regelung gilt ab der nächsten Volksabstimmung. BT 9.7.2004
11.06.2004 Nidau
Verwaltung

Abfallentsorgung
Selbst Kinder grüssten ihn. Kehrichtchef Lorenz Rüegg. Per 30. Juni 2004 tritt Lorenz Rüegg nach 27 Dienstjahren beim Bauammt in Alter von 63 Jahren in den vorzeitigen Ruhestand. Heute hatr er seinen letzten Arbeitstag. BT 11.6.2004
11.06.2004 Nidau
Kreuz Nidau

Saal
"Kreuz" am Scheideweg. Geldsuche. Die Kreuz-Genossenschafter machen sich nach dem K.o. auf Geldsuche und schmieden Pläne. Doch von den 800'000 Franken, die für den Umbau nötig sind, fehlt immer noch die Hälfte. "Vorwärts schauen" will Niklaus Ligggenstorfer, der seit Anfang Jahr versucht, für die Sanierung des maroden "Kreuz"-Saales in Nidau Geld einzutreiben. BT 11.6.2004
11.06.2004 Nidau
Kreuz Nidau

Saal
Das "Kreuz" auf guten Wegen. Noch im letzten Herbst sah die Zukunft düster aus. Nachdem der Nidauer Stadtrat (bereits zum zweitenmal) abgelehnt hatte, Geld für den dringend nötigen Umbau des grossen Saales des Kreuz zur Verfügung zu stellen, stand die Besitzerin der Liegenschaft, eine Genossenschaft, vor dem Nichts (Bund 14.11.2003). Doch die Verteidiger der kulturellen Oase "Kreuz" im sonst eher behäbigen Nidau gaben nicht auf. Bund 11.6.2004
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden