Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Landrat
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 29

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
24.11.2011 BL Kanton
Münchenstein
Muttenz
Landrat
Regierungsrat
SP BL Kanton
VPOD Region Basel

Lehrkräfte
Volltext

Sparpaket in Baselland. Auf Kosten der Schulen. Basellands Regierung hat in den letzten drei Jahren zwei Steuersenkungsrunden beschlossen. Die Folge sind Mindereinnahmen von rund 250 Millionen Pranken. Zugleich schreibt der Staatshaushalt rote Zahlen, für 2010 wird mit einem Defizit von 146 Millionen Franken gerechnet. Eine Rechnung, die nicht aufgeht. Die Lösung von Kantonsregierung und Finanzdirektor Adrian Ballmer (FdP) ist ein 180-Millionen-Franken-Sparprogramm, das den harmlosen Namen „Entlastungspaket“ trägt. Gespart werden soll vorab beim Service public - Umwelt, Heimatschutz, öffentlicher Verkehr; Bildung -, wobei vor allem der Schulbereich betroffen wäre: durch Entlassungen, höhere Unterrichtspensen, die Bildung grösserer Klassen. Zudem sollen etablierte Bildungsangebote gestrichen werden. (...).

WOZ. Donnerstag, 2011-11-24.
VPOD Region Basel > Lehrkräfte. 2011-11-24.doc.

Ganzer Text

13.03.2009 Reinach BL
Landrat
SP BL Kanton

Strassenbau
SVP
SP attackiert Krähenbühl. Partei verlangt Aufklärung. Baudirektor Jörg Krähenbühl (SVP) und seine Rolle im Streit um die Reinacher Ortsdurchfahrt - das war auch in der Landratssitzung ein Thema. Daniel Münger verlas eine Fraktionserklärung der SP, in der Krähenbühl und seine Kollegen scharf kritisiert werden. "Die Angelegenheit wirft auf die ganze Regierung ein schiefes Licht". Die SP fordert die "parlamentarische Oberaufsicht" auf, für Klarheit in der Sache zu sorgen, und denkt dabei wohl an die Geschäftsprüfungskommission. Daneben bemüht sich die SP auch selber um Aufklärung. (...). BaZ 13.3.2009
28.08.2008 GL Kanton
Landrat
Personen
Anna Göldi
Hexenverbrennung
AnnaGöldi ist rehabilitiert. Das Glarner Parlament erklärte die vor 226 Jahren als "letzte Hexe Europas" in Glarus enthauptete Magd gestern für unschuldig. Sie sei Opfer eines "Justizmordes" geworden. Den Beschluss genehmigte der Landrat einstimmig. BT 28.8.2008
11.01.2008 BL Kanton
Landrat

Schwarzarbeit
Gesetz über die Schwarzarbeit ist unbestritten. Landräte stört es nicht, dass private Organisationen Betriebe und Personen kontrollieren dürfen. Schwarzarbeit sei kein Kavaliersdelikt und müsse bekämpft werden, sind sich die Landräte einig. Dass neu auch Privatorganisationen Betriebe und Personen kontrollieren dürfen, scheint niemanden zu stören. Schon in der Volkswirtschafts- und Gesundheitskommission war das kantonale Gesetz über die Bekämpfung der Schwarzarbeit unbestritten. (…). Denise Battaglia. BaZ 11.1.2008
11.05.2007 Schweiz
Arbeitszeit
Landrat


Kürzere Arbeitszeit wird abgelehnt. Staatsangestellte müssen weiterhin 42 Stunden pro Woche bei 4 Ferienwochen arbeiten. Eine SP-Motion wollte die Arbeitsbedingungen für die Staatsangestellten verbessern. Der Vorstoss blieb chancenlos - auch in Form des milderen Postulats. Statt 42 Wochen nur 40, statt 4 Wochen Ferien der 5 - mit dieser Motion wollte die SP-Fraktion den Kanton als Arbeitgeber attraktiver machen. Daniel Schindler. BaZ 11.5.2007
02.02.2007 BL Kanton
Landrat

Sprache
"Französisch ist eine Landessprache". Der Landrat kehrt den Frühenglisch-Entscheid von Bildungsrat und Regierungsrat um. Fast einhellig hat sich der Landrat für das Französische als erste Fremdsprache ab 3. Primarschuljahr entschieden. Damit bleibt das Baselbiet mit Basel-Stadt und Solothurn harmonisiert, nicht aber mit dem Aargau. Mit Foto. Martin Matter. BaZ 2.2.2007
26.11.2006 BL Kanton
Landrat
Regierungsrat

Sprache
Französisch vor Englisch. Kommission stellt sich gegen Regierungsrat. In der Primarschule soll ab der 3. Klasse Französisch und ab der 5. Englisch unterrichtet werden. Das fordert die landrätliche Bildungskommission. In der Bildungs-, Kultur- und Sportkommission des Baselbieter Landrates sei ein "sehr klarer Entscheid" getroffen worden, sagte Kommissionspräsident Karl Willimann (SVP). Stefan Gyr. BaZ 26.11.2006
01.11.2006 BL Kanton
Landrat


Wein trinken und Wasser predigen. Kolumne linksrechts. Mit Foto. Esther Maag. BaZ 1.11.2006
01.11.2006 BL Kanton
Landrat

Sprache
Sprachenfrage liegt jetzt beim Landrat. Der Entscheid über die Einführung von Englisch vor Französisch an den Baselbieter Primarschulen liegt jetzt beim Landrat. Die Regierung hat am Dienstag, 31.10.2006, das umstrittene Sprachenkonzept zu Handen des Parlaments verabschiedet. In der Vorlage beantragt die Regierung die Einführung von Englisch ab der 3. Klasse und Französisch ab der 5. Klasse. BaZ 1.11.2006
25.05.2005 BL Kanton
Landrat

SP
"Straumann bindet Ballmer Bären auf". SP wehrt sich gegen bürgerliches "Schlechtreden der Staatsfinanzen". Die Landratsfraktion der Baselbieter SP kritisiert das Sparpaket der Regierung als unnötig und unbrauchbar. Sie will im Landrat gar nicht darauf eintreten. Als Beispiel nennt sie das Paket von Sanitätsdirektor Erich Straumann. BaZ 25.5.2005
17.05.2005 BL Kanton
Landrat

Vaterschaftsurlaub
Mehr Urlaub für Väter. Der bezahlte Vaterschaftsurlaub für Staatsangestellte wird im Kanton Baselland ab 1. Juli von 1 auf 5 Tage erhöht. Damit hat die Regierung per Verordnung einer Motion von Landrätin Florence Brenzikofer (Grüne) aus Oltingen Folge geleistet. Interview. Mit Foto. Florence Brenzikofer. BaZ 17.5.2005
08.04.2005 BL Kanton
Landrat

Einbürgerung
Kopftuch verhindert roten Pass. Der Baselbieter Landrat verweigert einer traditionell gekleideten Muslimin die Einbürgerung. Mit 46:34 Stimmen lehnte der Landrat das Kantonsbürgerrecht für eine Türkin ab. Sie sei zuwenig integriert, sagt die Rechte. Die Linke wirft den Bürgerlichen religiöse Aversionen vor. Martin Brodbeck. BaZ 8.4.2005
10.08.2004 BL Kanton
Grosser Rat
Landrat

Verwaltungsreform
Geplatzte Ämterfusion: Grossräte wehren sich. "Auftrag nicht erfüllt": Grossräte fast aller Fraktionen kritisieren den Entscheid der Basler Regierung, die Ämter für Umwelt und Energie beider Basel nicht zu fusionieren. Sie wollen einen entsprechenden Anzug stehen lassen. Im Landrat wird die verhinderte Fusion auch zum Thema. Philipp Loser. BaZ 10.8.2004
06.08.2004 BL Kanton
Schweiz
Landrat
Teilzeitarbeit

Kinderzulage
Die Höhe der Kinderzulagen steht zur Diskussion. Eine Grundsatzdebatte über die kantonalen Kinderzulagen steht ins Haus. Künftig sollen auch die Kinder von Teilzeitarbeitenden und Arbeitslosen sowie von Selbständigerwerbenden Anrecht auf Kinderzulagen haben. Der entscheidende Streit aber wird sich um die Höhe drehen. Foto Pino Covino. Martin Matter. BaZ 6.8.2004
23.04.2004 BL Kanton
Landrat

Entlassung
Der Landrat befiehlt der Regierung einen Personalabbau. Mit zwei bürgerlichen Motionen zwingt der Baselbieter Landrat die Regierung, gegen das rasche Wachstum der Personalkosten vorzugehen. Stellenplafonierung und mittelfristige Personalreduktion auf den Stand des Jahres 2000 werden gefordert. Die Regierung wehrte sich und wies auf die grosse Sparübung hin, die läuft. Vergeblich. Mit Foto. Martin Matter. BaZ 23.4.2004
06.12.2003 Münchenstein
Landrat


Hanni Huggel, SP, Münchenstein. Neu im Landrat. Mit Foto. Martin Brodbeck. BaZ 6.12.2003
06.12.2003 Münchenstein
Landrat


Hanni Huggel, SP, Münchenstein. Neu im Landrat. Mit Fto. Martin Brodbeck. BaZ 6.12.2003
16.10.2003 Schweiz
Landrat


H. Schweizer, Titterten. Neu im Landrat. Foto André Muelhaupt. Raphael Weber. BaZ 16.10.2003
30.09.2003 Gelterkinden
Landrat


Martin Rüegg, SP, Gelterkinden. Neu im Landrat. Mit Foto. Robert Bösiger. BaZ 30.9.2003
19.09.2003 Birsfelden
Landrat


Jürg Wiedemann, Grüne, Birsfelden. Neu im Landrat. Foto André Muelhaupt. Esther Ugolini. BaZ 19.9.2003
26.08.2003 Muttenz
Landrat
SP


A. Helfenstein, SP, Muttenz. Neu im Landrat. Mit Foto. Stefan Gyr. BaZ 26.8.2003
19.08.2003 Arch
Landrat


K. Birkhäuser, Binningen. Neu im Landrat. Peter de Marchi. BaZ 19.8.2003
09.08.2003 Münchenstein
Landrat


Etienne Morel, Münchenstein. Neu im Landrat. Mit Foto. Martin Brodbeck. BaZ 9.8.2003
23.07.2003 Aesch BL
Landrat


Neu im Landrat. Paul Svoboda, Aesch. Mit Foto. Martin Matter. BaZ 23.7.2003
23.07.2003 Aesch BL
Landrat


Paul Svoboda, Aesch Neu im Landrat. Mit Foto. Martin Matter. BaZ 23.7.2003
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden