Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Hegi AG
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
18.02.2011 Lyss
Oberburg b. Burgdorf
Hegi AG
Osterwalder AG
Unia Biel-Seeland
Work

Betriebsschliessung
Sozialplan
Unia Biel-Seeland

Giesserei Osterwalder: Unia erzwingt Verhandlungen. Ende Januar gab die Giesserei Hegi in Oberburg BE die Übernahme des Giessereibereichs der Osterwalder AG in Lyss bekannt. Die Giesserei Hegi hat 21 der 31 Beschäftigten ein Jobangebot gemacht. Eines mit massiv schlechteren Löhnen trotz längerem Arbeitsweg und damit höheren Auslagen. Darauf ging die Belegschaft nicht ein. Sie betraute die Unia an einer Betriebsversammlung mit einem umfassenden Verhandlungsmandat und stellte der Direktion der Osterwalder AG ein Ultimatum. Mit Erfolg: Am Dienstag willigte das Osterwalder-Management in Sozialplanverhandlungen mit der Unia ein. Diese beginnen am 18. Februar.

 

Work. Freitag, 2011-02-18.

12.02.2011 Biel
Lyss
Oberburg b. Burgdorf
Hegi AG
Osterwalder AG
Personen
Unia Biel-Seeland
Jesus Fernandez
Beat Jost
Betriebsschliessung
Entlassungen
Solidarität
Volltext

Solidaritätserklärung mit den Mitarbeitenden der Giesserei der Osterwalder AG in Lyss. Die Delegierten der Unia Region Biel-Seeland/Kanton Solothurn bekundeten am Samstag, 12. Februar 2011, an der Delegiertenversammlung in Solothurn ihre Solidarität mit den 31 Mitarbeitenden der Giesserei Osterwalder AG in Lyss. Die Giesserei soll an die Firma Hegi in Oberburg verkauft werden. 20 Mitarbeitern wird eine Weiterbeschäftigung in Oberburg zu massiv schlechteren Löhnen angeboten werden. Das Vorgehen der Firmen Osterwalder und Hegi ist unhaltbar. Die betroffene Belegschaft hat darum der Gewerkschaft Unia nahezu einhellig einen umfassenden Verhandlungsauftrag erteilt. Ihre legitime Forderung: Die Direktion der Osterwalder AG wird ersucht, mit der Gewerkschaft Unia unverzüglich Verhandlungen über den Abschluss eines notwendigen Sozialplans aufzunehmen. (...).

 

Unia Biel-Seeland/Kanton Solothurn. Osterwalder Lyss. 12.2.2011.
Unia Biel-Seeland/Kanton Solothurn > Osterwalder Lyss. 2011-02-12.doc.

 

Ganzer Text

05.03.2009 Oberburg b. Burgdorf
Hegi AG
Unia Region Bern

Entlassungen
Stellenabbau bei Hegi Oberburg. Gestern informierte die Giesserei Hegi AG in Oberburg die Gewerkschaft Unia sowie die Belegschaft, dass per Ende März 24 der rung 85 Angestellten entlassen werden sollen. Die Giesserei ist 2006 von der Familie Hegi an den damaligen Giessereileiter André Wössner verkauft worden. In einer Mitteilung kritisiert die Unia, dass die Möglichkeit der Kurzarbeit nicht ernsthaft geprüft worden sei. Sehr viele Firmen hätten erkannt, dass Kurzarbeit ein äusserst geeignetes Mittel sei, um konjunkturelle Schwankungen abzufedern und wertvolles Know-how der Angestellten nicht zu verlieren. (...). Bund 5.3.2009
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden