Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Gemeindepräsident
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 26

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.11.2010 Diessbach
SP

Gemeindepräsident
Gemeinderat
SP verliert Sitz - IG hat Mehrheit im Gemeinderat. Machtwechsel in Diessbach. Die IG Diessbach löst die SP als stärkste Kraft im Dorf ab und erhebt Anspruch aufs Gemeindepräsidium. Doch die SP will nicht kampflos aufgeben. (...). Mit Foto. Parzival Meister. Bieler Tagblatt. Montag, 1.11.2010
20.08.2010 Gerzensee
Gemeinderat
Personen
SP
Stefan Lehmann
Gemeindepräsident
Gerzensee. Lehmann in stiller Wahl als Gemeindepräsident gewählt. Da für das Amt des Gemeindepräsidenten nur ein Wahlvorschlag eingegangenist, hat der Gemeinderat den bisherigen Präsidenten Stefan Lehmann (SP) in stiller Wahl wiedergewählt. Die auf den 26. September angesetzte Wahl entfällt somit. Bund. Freitag, 20.8.2010
17.08.2010 Brügg
Personen
SP
Charles Krähenbühl
Amtszeitbeschränkung
Gemeindepräsident
Gemeindepräsidium
Brügg: Krähenbühl bleibt Präsident. Der Gemeindepräsident von Brügg heisst auch in den nächsten vier Jahren Charles Krähenbühl. Dies meldete gestern Radio Canal 3. Bis gestern Vormittag hatte sich kein Gegenkandidat gemeldet. In vier Jahren ist dann aber auch für Krähenbühl Schluss. Der SP-Vertreter wird wegen der Amtszeitbeschränkung nicht mehr antreten dürfen. Bieler Tagblatt. Dienstag, 17.8.2010
27.04.2010 Brügg
Personen
SP
Charles Krähenbühl
Gemeindepräsident
Gemeindepräsidentenwahl
Stille Wahl wahrscheinlich. Am 26. September müsste die Brügger Stimmbevölkerung einen neuen Gemeindepräsidenten wählen. Derzeit ist allerdings offen, ob es soweit kommt. Denn: Ein Konkurrent, der Charles Krähenbühl (SP) diesen Posten streitig machen will, ist bis jetzt nicht in Sicht. Die bürgerliche Kraft im Dorf, die Ortsvereinigung (OV), hat sich bereits aus dem Wahlkampf zurückgezogen, bevor er angefangen hat. "Wir stellen definitiv niemanden. Es ist sowieso schwer, gegen einen amtierenden Präsidenten anzutreten", sagt OV-Präsident und Gemeinderat Daniel Rackwitrz. (...). Bieler Tagblatt. Dienstag, 27.7.2010
08.05.2009 Studen
SP

Gemeindepräsident
Gemeinderatswahlen
SP nominiert Kandidaten. Die SP-Sektion Studen traf sich im Hotel Florida zur Nominierung für die Wahlen in diesem Jahr. Die beiden Gemeinderätinnen Martha Gerber und Beatrice Kiener kandidieren nun erneut für den Gemeinderat. Als Kandidat für das Gemeindepräsidium wurde Peter Bigler schliesslich einstimmig gewählt. Bigler war 12 Jahre im Gemeinderat, hat fundierte Kenntnisse über Abläufe und Verwaltung und ist fest entschlossen, das Gemeindepräsidium zu übernehmen. Als seine Legislaturziele, die er von 2010 bis 2013 erreichen möchte, nennt er  unter anderem: Senkung des Steuerfusses (Die Schulhäuser sind saniert, grössere bauliche Pläne sind nicht vorgesehen). Erschliessung der Industriezone (Unternehmungen ansiedeln, Arbeitsplätze schaffen). Kinderkrippe, Tagesschulen. Die SP Studen setzt sich das Ziel, einen Sitz im Gemeinderat dazuzugewinnen und das Gemeidnepräsidium zu stellen, BT 8.5.2009
03.04.2009 Ipsach
SP

Gemeindepräsident

"Wir sind ein super Team". Bernhard Bachmann amtet seit 100 Tagen als Ipsacher Gemeindepräsident. Die Politik ist für ihn ein Hobby. Bernhard Bachmann (SP) hat einen Haufen Unterlagen mitgebracht. Er hat sie vor sich auf den Tisch gelegt. "Am 10. April ist es so weit", sagt er, "ich habe nachgerechnet, dann bin ich 100 Tage Gemeindepräsident". Seit 2001 ist er Teil der Ipsacher Exekutive. 8 Jahre war er für die öffentliche Sicherheit im Dorf zuständig. Jetzt hat der Software-Entwickler kein eigenes Ressort mehr, oder besser gesagt, nun hat er in alle Abteilungen Einblick. (...). Mit Foto. Marco Oppliger. Bieler Tagblatt 3.4.2009

03.04.2009 Ipsach
SP

Gemeindepräsident

"Wir sind ein super Team". Bernhard Bachmann amtet seit 100 Tagen als Ipsacher Gemeindepräsident. Die Politik ist für ihn ein Hobby. Bernhard Bachmann (SP) hat einen Haufen Unterlagen mitgebracht. Er hat sie vor sich auf den Tisch gelegt. "Am 10. April ist es so weit", sagt er, "ich habe nachgerechnet, dann bin ich 100 Tage Gemeindepräsident". Seit 2001 ist er Teil der Ipsacher Exekutive. 8 Jahre war er für die öffentliche Sicherheit im Dorf zuständig. Jetzt hat der Software-Entwickler kein eigenes Ressort mehr, oder besser gesagt, nun hat er in alle Abteilungen Einblick. (...). Mit Foto. Marco Oppliger. Bieler Tagblatt 3.4.2009

07.11.2008 Ipsach
SP

Gemeindepräsident
Bachmann folgt auf Zaugg. Der neue Gemeindepräsident von Ipsach heisst Bernhard Bachmann (SP). Er beerbt Paul Zaugg (SP), der wegen Amtszeitbeschränkung zurücktreten muss. Da FdP und SVP keinen Kandidaten für das Präsidium stellen, ist Bachmann still gewählt. (…). BT 7.11.2008
30.10.2008 Wahlern
SP

Gemeindepräsident
Er greift die SVP an. Ruedi Flückiger (SP) will erster Nicht-SVP-Gemeindepräsident von Wahlern werden. Jahrzehntelang war das Amt des Gemeindepräsidenten in Wahlern (Schwarzenburg) fest in SVP-Hand. Das könnte sich am 9. November ändern. Mit Ruedi Flückiger schickt die SP einen Kandidaten ins Rennen, den sogar Bürgerliche als wählbar bezeichnen. (…). Mit Foto. Anne-Carren Stoltze. Bund 30.10.2008
28.10.2008 Birsfelden
SP

Gemeindepräsident
SP kritisiert Informationspolitik. Seit dem Amtsantritt des Gemeindepräsidenten vernehme die Bevölkerung kaum noch, was im Gemeinderat entschieden werde, werfen die Birsfelder Sozialdemokraten dem CVP-Gemeindepräsidenten Claudio Botti vor. Es gebe höchst selten Mitteilungen aus dem Gemeinderat im amtlichen Publikationsorgan der Gemeinde, dem "Birsfelder Anzeiger". Dies sei völlig unverständlich, zumal der Gemeinderat für viel Geld einen Kommunikationsbeauftragten engagiert habe. BaZ 28.10.2008
28.10.2008 Birsfelden
SP

Gemeindepräsident

SP kritisiert Informationspolitik. Seit dem Amtsantritt des Gemeindepräsidenten vernehme die Bevölkerung kaum noch, was im Gemeinderat entschieden werde, werfen die Birsfelder Sozialdemokraten dem CVP-Gemeindepräsidenten Claudio Botti vor. Es gebe höchst selten Mitteilungen aus dem Gemeinderat im amtlichen Publikationsorgan der Gemeinde, dem "Birsfelder Anzeiger". Dies sei völlig unverständlich, zumal der Gemeinderat für viel Geld einen Kommunikationsbeauftragten engagiert habe. BaZ 28.10.2008

29.09.2008 Unterseen
SP

Gemeindepräsident
Gemeinderatswahlen
Alle Bisherigen bestätigt. 6 Bisherige traten zu den Gemeiondewahlen von Unterseen an und wurden auch im Amt bestätigt. Gemeindepräsident Simon Margot (SP) war beretis in stiller Wahl bestätigt worden. Der Gemeinderat wird auf die kommende Legislatur von 9 auf 7 Mitglieder verkleinert. Die SP stellt neben dem Präsidium noch 2 Räte (vormals 3). Die SVP ist mit 2 (3) Bisherigen vertreten. EDU und FdP haben je 1 Sitz. Die Wahlbeteiligung betrug 31,6%. BZ 29.9.2008
29.09.2008 Spiez
SP

Gemeindepräsident
Arnold bestätigt. Keine Kampfwahl. Franz Arnold (SP), seit 6 Jahren amtierender Gemeindepräsident von Spiez, ist von den Stimmberechtigten für weitere 4Jahre still gewählt worden. BZ 29.9.2008
23.09.2008 Reinach BL
SP

Gemeindepräsident
Wegweisungen
"Es wurde viel getrunken und gepöbelt". Gemeindepräsident Urs Hintermann rechtfertigt die umstrittene Wegweisungspraxis. Saufende und lärmende Jugendliche werden in Reinach aus der Öffentlichkeit vertrieben. Damit werde das Problem nur in die Nachbargemeinden abgeschoben, kritisieren die Münchensteiner. Der Reinacher Gemeindepräsident Urs Hintermann (SP) stellt die Wegweisungspraxis dagegen als Erfolg dar. (…). Intrerview. Mit Foto. Michael Rockenbach. BaZ 23.9.2008
15.01.2008 Derendingen
Schweiz
SP
Personen
Walter Weber
Gemeindepräsident
Alt SP-Ständerat Walter Weber gestorben. Der Solothurner Alt-Ständerat Walter Weber ist am vergangenen Freitag im 91. Altersjahr verstorben. Der Sozialdemokrat vertrat den Kanton Solothurn von 1971-1987 in der kleinen Kammer und amtete im Jahr 1983 als Ständeratspräsident. Der ehemalige Sekundarschullehrer war ferner von 1969 bis 1982 Gemeindepräsident von Derendingen. NZZ 15.1.2008
29.08.2007 Schweiz
SVP

Gemeindepräsident
Sigrist bekommt Unterstützung. Die SVP Worben hat an einer ausserordentlichen Parteiversammlung beschlossen, den parteilosen Hans Sigrist in der Wahl um das Gemeindepräsidium zu unterstützen. Ausser Sigrist stellt sich Andreas Beyeler von den Schweizer Demokraten zur Wahl. Auch aus den Reihen der Freien Wähler Worben kann Sigrist mit Unterstützung rechnen. (…). Wie sich die SP diesbezüglich entscheidet, bleibt noch offen. Gestern war niemand für eine Stellungnahme erreichbar. Die Worbener werden am 23. September an die Urne gebeten, um den Nachfolger für den abgetretenen Gemeindepräsidenten Frank Gerber zu wählen. BT 129.8.2007
21.07.2006 Twann
SP

Gemeindepräsident
Twanner Parteien mischen Karten neu. Der Gemeindepräsident von Twann, Beat Bratschi, tritt Ende Jahr zurück. Zur Nachfolge will sich noch niemand äussern. Bei der SP zeichnet sich aber eine längerfristige Lösung ab. Mit Fotos. BT 21.7.2006
02.06.2005 Aegerten
SP

Gemeindepräsident
Ein Vize will nach oben. Wahl des Gemeindepräsidenten. Aegerten hat am 25. September eine echte Wahl: Vize-Gemeindepräsident Erich Wälti (OV) tritt gegen Amtsinhaber Fredy Siegenthaler (SP) an. Die Parteienlandschaft in Aegerten ist klein. Die Ortsvereinigung und die SP teilen sich Ämter, Macht und Würde in der 1700 Einwohner zählenden Gemeinde. Eine nur schwach wachsende Bevölkerungszahl, fehlende gute Steuerzahler, Schulklassen, die mangels Kinder schliessen, die dringend anstehende Ortsplanrevision: Dem neuen obersten Aegerter wird die Arbeit nicht ausgehen. BT 2.6.2005
07.04.2005 Aarberg
FdP
Gemeindepräsident

Gemeindepräsident
Arnold Stalder: "Habe mich gut eingelebt". Gemeindepräsident 100 Tage im Amt. Bald 100 Tage sitzt Arnold Stalder im Stuhl der Aarberger Gemeindepräsidenten. Sein Antritt wurde vom Verzicht der SVP aufs Vizepräsidium überschattet. "Jetzt ist der Alltag wieder eingekehrt", sagt er. Foto Patrick Weyeneth. Sabine Vontobel. BT 7.4.2005
06.04.2005 Aegerten
SP

Gemeindepräsident
Die SP hat nominiert. Die GV der SP Aegerten nominierte den amtierenden Gemeindepräsidenten Fredy Siegenthaler für die Wahlen vom September. "Wir haben mit der anderen Ortspartei frühzeitig das Gespräch geführt", sagte der Aegerter SP-Co-Präsident Heinz Oberli an der GV. Da im Herbst erstmals der Gemeindepräsident losgelöst von den Exekutiv-Wahlen gewählt wird, ist der Ausgang der Wahlen ungewiss. BT 6.4.2005
06.04.2005 Aegerten
SP

Gemeindepräsident
Siegenthaler nominiert. Die SP Aegerten hat den amtierenden Gemeindepräsidenten Fredy Siegenthaler für eine weitere Amtszeit nominiert. Trotz dem Bisherigenbonus rechnet die SP mit einer Kampfwahl mit ungewissem Ausgang. Der Grund dafür: In Aegerten wird der Gemeindepräsident im Herbst erstmals losgelöst von den Gemeindewahlen gewählt. Bund 6.4.2005
30.06.2004 Köniz
SP
Personen
Luc Mentha
Gemeindepräsident
Luc Menthas Amtsantritt. Der neue Gemeindepräsident stellt die Teambildung in der Könizer Regierung in den Vordergrund. Morgen ist Amtsantritt: Der neue Gemeindepräsident Luc Mentha (SP) im Gespräch mit dem "Bund" über politische Herausforderungen, Volksnähe, Herzklopfen, ländlichen Raum - und übers eigene Parteibuch. Interview. Foto Iris Andermatt. Marc Lettau/Christine Iselin-Kobler. Bund 30.6.2004
17.04.2004 Lyss
Gemeinderat

Gemeindepräsident
Voll im Dienste der Gemeinde. Künftig soll der Gemeindepräsident von Lyss zu 100% angestellt sein. Der Gemeinderat will den Systemwechsel: Künftig soll das Präsidium der Lysser Dorfregierung 100 Stellenprozent umfassen und mit 170'000 Franken pro Jahr vergütet werden. Ausserdem möchte die Exekutive abtretenden Gemeindepräsidenten den Rückzug ins Berufs- oder Privatleben mit einer finanziellen Entschädigung erleichtern. Mit Foto. Renzo Ruf. Bund 17.4.2004
20.05.2003 Interlaken
Gemeinderat

Gemeindepräsident
Gemeindepräsidium: Kein Halbamt, aber mehr Lohn. Bund 13.3.2003
04.11.2002 Brügg
SP

Gemeindepräsident
Krähenbühl machte das Rennen. Wahl ins Gemeindepräsidium. Wahlsonntag in Brügg: Niemand mochte im Vorfeld Prognosen über die Chancen der beiden Kandidaten stellen. Trotzdem ist die Wahl des SP-Gemeinderates Charles Krähenbühl eine Überraschung. Mit Foto. BT 4.11.2002
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden