Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Garanto
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 11

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
29.05.2017 Schweiz
Garanto
Personen
VPOD Schweiz
Heidi Rebsamen
Garanto
Pensionskasse
Volltext
Rauer Kampf gegen kalten Abbau. Erhöhung des Frühpensionsalters für Grenzwächter, massive Senkung der Pensionskassenrenten, Neuregelung bei der Überbrückungsrente und Anpassungen beim Lohnsystem verheissen keinen leichten Sommer. In den kommenden Wochen wird über Stossrichtungen entschieden. Es drohen Entscheide, bei welchen Verschlechterungen der Arbeitsbedingungen hingenommen werden müssen. Im Moment diskutiert der Bundesrat eine Anpassung des Altersrücktritts bei den besonderen Personalkategorien. Davon betroffen sind insbesondere die Grenzwächter. Die Frühpensionierung soll um weitere 2 Jahre von 60 auf 62 heraufgesetzt werden. Das ist für Garanto ein „no go“! BR Maurer hat anlässlich der Gesprächsrunde vom 15.02.2017 Verständnis für diese Haltung ausgedrückt. Aber er macht die Mehrheit im Bundesrat nicht aus. Deshalb haben die Bundespersonalverbände jedem einzelnen Bundesrat einen Brief zugestellt, um unsere Argumente zu erläutern. Garanto und die VGB haben in der Ämterkonsultation diese Haltung bekräftigt und Unverständnis darüber geäussert, dass, noch bevor die Erhöhung des Altersrücktritts von 58 auf 60 auf den 01.01.2018 erfolgt, bereits eine weitere Erhöhung diskutiert wird. Im Moment läuft das Lobbying mit einzelnen Bundesräten intensiv. Anpassungen beim Lohnsystem. Ende April haben die Verhandlungen mit dem EFD über die Anpassungen des Lohnsystems begonnen. Es liegen verschiedene Varianten vor. Dabei geht es um (…). VPOD, Heidi Rebsamen.
Garanto, 29.5.2017.
Garanto > Pensionskasse. Löhne. Garanto, 2017-05-29.
Ganzer Text
15.12.2016 Schweiz
Garanto
Personen
Oscar Zbinden
Garanto
Volltext
Zentralvorstand
7. Sitzung des ZV, 15./16.12.2016. Die letzte Sitzung 2016 des Zentralvorstandes (ZV) hat in Magglingen stattgefunden. Das Wichtigste in Kürze: Brief an BR Maurer: Der ZV fordert in einem Brief an Bundesrat Maurer, dass künftig wieder echte Lohnverhandlungen mit den Personalverbänden geführt werden (s. Garanto-Zeitung 12-2016). Sozialpartnerschaft: Der ZV hat nach lebhafter Diskussion der Unterzeichnung des „Memorandum of Understanding“ der EZV mit Garanto mit 7 Ja bei zwei Enthaltungen zugestimmt. Diese Absichtserklärung stellt unsere Sozialpartnerschaft sicher und regelt diese in wichtigen Punkten. Liquidation Sterbekasse: Wie bereits früher mitgeteilt, ist die Sterbekasse in Liquidation. Nun folgt das formale Auflösungsprozedere, welches sehr aufwändig ist. Als erstes musste der ZV zwei Beschlüsse fassen: 1. Der ZV (Stiftungsrat) beschliesst die Liquidation der Sterbekasse Garanto per 31.12.2016. 2. Ein allfälliger Restbetrag fliesst in die Zentralkasse von Garanto und soll zu gleichen Teilen den aktiven Pensioniertengruppen der Sektionen zu Gute kommen. Der Zentralkassier wird 2017 alle nötigen Schritte bis zur formaljuristischen Löschung im Handelsregister. unternehmen. Weniger Papier, mehr Elektronik: (…).
Oscar Zbinden.
Garanto, 15.12.2016.
Personen > Zbinden Oscar. Zentralvorstand. Garanto, 2016-12-15.
Ganzer Text
11.03.2016 Schweiz
Garanto
Personen
Oscar Zbinden
Garanto
Kongress
Volltext
Zentralvorstand
Vor Reformen und wichtigen Wahlen am Kongress. Der Zentralvorstand (ZV) hat u.a. die Anträge an den Kongress verabschiedet und von einer weiteren Kandidatur um das Amt des Zentralpräsidenten Kenntnis genommen. Das Wichtigste in Kürze: Reform PK und Kongress. Zentralsekretärin Heidi Rebsamen hat dem ZV die letzten Bereinigungen bezüglich der grossen Reform der Präsidentenkonferenz (PK) und Kongress vorgelegt und erläutert. Der ZV hat anschliessend seinen Antrag mit den dazu nötigen Statutenänderungen zuhanden des Kongresses verabschiedet. Der Kongress soll neu alle vier Jahre, statt wie bisher alle zwei, stattfinden und sich vorwiegend mit Wahlen, Statutenänderungen und strategischen Geschäften befassen. Jährlich soll eine Delegiertenversammlung (DV) mit 22 stimmberechtigten Delegierten aus den Sektionen und dem wie auch bisher schon am Kongress nicht stimmberechtigten ZV stattfinden. Erstmals zwei Kandidaturen… Der ZV hat Kenntnis genommen von der fristgerecht eingereichten Kandidatur aus der Sektion Bern: Sektionspräsident Angelo Ries kandidiert für das Amt des Zentralpräsidenten, ebenso wie der bisherige Zentralpräsident ad interim, Roland Liebi (Sektion Nordwestschweiz). Roland Liebi hat seine Absicht nun auch offiziell vor dem ZV bekräftigt. Somit wird Garanto erstmals in seiner Geschichte zwei Kandidaten für das Präsidentenamt haben. …und ein Rückkehrer. Nach zwei Jahren Unterbruch kandidiert auch Bernd Talg wieder für den Zentralvorstand. Der ehemalige Vizepräsident (…).
Oscar Zbinden, Informationsbeauftragter.
Garanto, 11.3.2016.
Personen > Zbinden Oscar. Zentralvorstand 11.3.2016. Garanto, 2016-03-11.
Ganzer Text
28.08.2015 Schweiz
Garanto
Personen
Oscar Zbinden
Garanto
Volltext
Zentralvorstand
Ostschweizer Nöte und Tugenden. Am 27./28. August 2015 hat der Zentralvorstand (ZV) zur ersten Sitzung nach der Sommerpause getroffen. Wie üblich findet dann der Besuch in einer unserer Sektionen statt. Diesmal war die Sektion Rhein mit dem Zollinspektorat Rheintal an der Reihe. Der erste Tag, der Donnerstag, 27. August 2015, war hauptsächlich dem Besuch der Dienstabteilung St. Margrethen gewidmet. Der ZV ist dort sehr freundlich begrüsst und kompetent durch verschiedene Zollbereiche geführt worden. Der stellvertretende Zollinspektor Jörg Manz und Dienstchef Patrick Wüst übernahmen den Grossteil der Führung und Information seitens des zivilen Zoll. Seitens des GWK war es Wachtmeister Martin Buob, welcher dem Zentralvorstand und dem Zentralsekretariat mit seinem Spezialisten-Team Einsatzmittel, Möglichkeiten und Hintergründe nähergebracht sowie regionale Besonderheiten erläutert hat. Jörg Manz stellte das Zollinspektorat Rheintal mit einem Zitat seines Zollinspektors Walter Portmann so vor: „Der Zöllner hier tickt anders. Er tickt zuverlässig, ist regional verwurzelt, kritisch und pragmatisch zugleich. Und wenn er einmal überzeugt ist von einer Idee ist er zupackend, kompetent, loyal und macht wenig Nebengeräusche.“ Viele Übergänge, viele Engpässe. Dies charakterisiert das Zollinspektorat (ZI) Rheintal und bietet einige Knacknüsse, umso mehr als derzeit die Zollbrücke in St. Margrethen saniert wird. (…). Oscar Zbinden.
Garanto, 28.8.2015.
Garanto > Zentralvorstand. 28.8.2015. Garanto, 2015-08-28.
Ganzer Text
03.07.2015 Schweiz
Garanto
Personen
Oscar Zbinden
Garanto
Meinungsumfrage
Volltext
Erfolgreiche erste Web-Umfrage von Garanto. Mit der Online-Umfrage im Mai und Juni hat Garanto Neuland betreten. Ziel war und bleibt es, direkt von unseren Mitgliedern aus den Reihen des zivilen Personals möglichst klare und breite Angaben über ihre allgemeinen Probleme sowie über ihre spezifischen Anliegen - je nach Berufskategorie - zu erhalten. Dazu haben das Zentralsekretariat und der Zentralvorstand in Zusammenarbeit mit den Sektionsvorständen diesen Frühling einen Fragebogen mit 18 Punkten ausgearbeitet. Die Umfrage haben wir am 21. Mai 2015 via Newsletter an unsere Mitglieder aus dem Zivilpersonal begonnen und am 15. Juni abgeschlossen. Gleich am ersten Umfragetag gingen rund 90 Rückmeldungen beim Zentralsekretariat ein, um am Ende des zweiten Tages auf gegen 170 anzuwachsen. Wie allgemein üblich verlangsamte sich an den Folgetagen der Zuwachs. Deshalb schickten wir am 05.06.2015 denjenigen aus dieser Mitgliedergruppe, welche noch nicht teilgenommen hatten, einen weiteren Newsletter als Erinnerung – mit Erfolg: Waren es am Morgen des 5. Juni noch 288 Teilnehmer/-innen so stieg die Zahl nach dem Erinnerungs-Newsletter gegen Abend auf 364 und erreichte schliesslich 470 am 15. Juni 2015, dem Schlusstag. Technisch ist diese erste Online-Umfrage offenbar problemlos verlaufen. Somit haben an der Umfrage 470 unserer insgesamt 1‘264 adressierten Mitglieder aus dem zivilen Bereich der EZV teilgenommen. Das ist ein ansehnlicher Prozentsatz von 37,1 Prozent. (…). Oscar Zbinden
Garanto, 3.7.2015.
Garanto > Meinungsumfrage. Garanto. 2015-07-03.
Ganzer Text
24.06.2015 Schweiz
Garanto

Edelmetall
Garanto
Volltext
Organisationsform der Edelmetallkontrolle. Garanto hat in ihrer Stellungnahme über die Organisationsform der Edelmetallkontrolle wie folgt Stellung genommen: Antrag Garanto: Umsetzung der Variante „Direktunterstellung“ gemäss Ziffer 6.5 des Berichts der Arbeitsgruppe „Überprüfung der Organisationsform der Edelmetallkontrolle“ vom 24. Juni 2015 (Entwurf). Die Variante „Status quo“ ist in strategischer, administrativer, fachlicher und operativer Hinsicht nicht mehr zeitgemäss. Auch die Variante „Status quo plus“ stellt keine echte Alternative zum „Status quo“ dar, die wesentlichen Schwachstellen bleiben. Beide Varianten basieren auf längst überholten Doppelunterstellungen sowie auf „bürokratischen“ Strukturen und Prozessen. Demgegenüber setzt die Variante „Direktunterstellung“ einen klaren Fokus, mit kurzen Entscheidungswegen, klaren Strukturen und Verantwortlichkeiten. Die Vorteile der Variante „Direktunterstellung“ überwiegen klar; unüberwindbare Hindernisse können wir keine erkennen. Ernst zu nehmen sind hingegen Befürchtungen, EMK und ziviler Zoll könnten sich entfremden. Diesem Aspekt ist in den weiteren Arbeiten besondere Achtung zu schenken. (…).
Garanto. Zentralsekretariat, Redaktion, 14.8.2015.
Garanto > Edelmetallkontrolle. Struktur. Garanto, 24.8.2015.
Ganzer Text
25.03.2015 Schweiz
Garanto
Personen
Oskar Zbinden
Garanto
Volltext
Weiterbildung
Zentralvorstand
Neue Perspektiven für die Garanto-Führung. Endlich war es am 05./06.03.2105 wieder soweit: Nach 5½ Jahren haben sich der Zentralvorstand und die Sektionspräsidenten wieder zum zweitägigen Garanto-Bildungskurs III getroffen. Dieser Führungskurs ist im Bundeshaus und im Hotel Bern wie üblich deutsch und französisch durchgeführt worden. Am ersten Tag ging es im Bundeshaus mit eindrücklichen Referaten der Ständeräte Roberto Zanetti (SO) und Hans Stöckli (BE) mitten hinein in den Ratsbetrieb und ins Lobbying. Beide Standesvertreter liessen es in ihren Schilderungen nicht an Humor fehlen und gaben mehrere Anekdoten aus ihrem reichen Magistratenleben zum Besten. Der offene, kollegiale Austausch mit den Garanto-Spitzenvertretern wird allen noch lange in Erinnerung bleiben. Ab Donnerstagnachmittag traten als Referenten Zentralsekretär André Eicher sowie erstmals der „neue“ Zentralpräsident a.i., Roland Liebi, ebenso wie der „neue“ Vizepräsident Robert Bucher, der Informationsbeauftragte Oscar Zbinden und Gewerkschaftsassistentin Debora Caminada und nicht zuletzt der Präsident des SEV, Giorgio Tuti, in Erscheinung. (…). Oscar Zbinden.
Garanto, 25.3.2015.
Garanto > Zentralvorstand. Bildungskurs. Garanto, 2015-03-25.
Ganzer Text
26.01.2013 Schweiz
Garanto
Personen
Oskar Zbinden
Garanto
Logo
Namensänderung
Volltext

Garanto bleibt garaNto … aber fortan ersparen wir uns und Ihnen die Fingerverrenkungen mit dem kleinen „g“ am Wortanfang und dem grossen „N“ mittendrin sowie die Vermischungen von gross und klein in allen möglichen Varianten. Diese werden letztlich weder dem Logo noch der Logik gerecht. Unser Logo ist eine Wort-Bild-Marke und wird als solches selbstverständlich auch künftig verwendet. „Garanto“ ist und bleibt aber in erster Linie ein Name bzw. ein Substantiv/Hauptwort und unterliegt der Logik und den Regeln der deutschen Grammatik und Rechtschreibung: stets gross am Wortanfang und dann klein weiter.
Oscar Zbinden, Informationsbeauftragter

Garanto, 26.1.2013.
Garanto > Namensänderung. Garanto. 26.1.2013..doc.

Ganzer Text

23.11.2012 Schweiz
Garanto
Pensionskasse
Personen
Publica
Oskar Zbinden
DV
Garanto
Volltext

Gesamterneuerungswahl der DV Publica. Die Gesamterneuerungswahl der 80 Mitglieder zählenden Delegiertenversammlung (DV) Publica, deren vierjährige Amtszeit am 31. Dezember 2012 ausläuft, hat am 26. Oktober 2012 stattgefunden. Von den 56'473 Wahlberechtigten nahmen 6'221 Personen an der Wahl teil, was einer Stimmbeteiligung von 11,02% entspricht. Für die Wahl der Delegiertenversammlung wurden 4 Wahlkreise gebildet. Für die Verteilung der 80 Sitze waren die Deckungskapitalien per 31.12.2011 der einzelnen Vorsorgewerke massgebend: (...). Oskar Zbinden.

Garanto, 23.11.2012.
Garanto > Publica. DV. Garanto. 23.11.2012.

Ganzer Text

02.11.2012 Schweiz
Garanto
Personen
Oskar Zbinden
Garanto
Jubiläum
Volltext

Seit zehn Jahren gibt’s garaNto. Grund genug für Rückschau und Ausblick: In dieser Jubiläumszeitung holen verschiedene Personen und unterschiedliche Persönlichkeiten, Mitglieder und Partner unsere bewegte jüngere Vergangenheit in die Gegenwart. Manche wagen auch einen Blick in eine ungewisse, aber kaum weniger spannende Zukunft. (...). Oscar Zbinden, Informationsbeauftragter garaNto.

Garanto, 2.11.2012.
Garanto > . Jubiläum Garanto 2.11.2012.

Ganzer Text

 

22.01.2010 Schweiz
Garanto
Personen
Work
Niklaus Ramseyer
Finanzdepartement
Garanto
Regierung Schweiz
Frontalangriff der Zöllner auf den Finanzminister: "Merz ist ein Sicherheitsrisikö!". Statt 400 Zollfachleute mehr einzustellen, will Bundesrat Hans-Rudolf Merz fast 100 weitere Zöllner abbauen. Die schlagen jetzt Alarm. Wenn die USA oder die Grossbank UBS es wünschen, dann foutiert sich der freisinnige Bundesrat und Finanzminister Hans-Rudolf Merz (67) um Schweizer Gesetze. Das hat das Bundesverwaltungsgericht soeben klar festgestellt. Jetzt zeigt die Gewerkschaft Garanto, der 60 % der 4300 Schweizer Zoll- und Grenzwachtfunktionäre angehören, dass sich Merz auch nicht um Beschlüsse des Parlaments kümmert. (...). Niklaus Ramseyer. Work 22.1.2010
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden