Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Freie Liste
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 119

1 2 3 4 5
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
26.04.2004 BE Kanton
Freie Liste
Grünes Bündnis Biel

Grüne Freie Liste
Grünes Bündnis
Noch keine Fusion mit GB. Die Grüne Freie Liste Kanton Bern (GFL) hat am Samstag beschlossen, mit dem Grünen Bündnis (GB) in Verhandlungen über die künftige Zusammenarbeit zu treten. Die ausserordentliche Mitgliederversammlung beschloss, in den Verhandlungen eine institutionalisierte Zusammenarbeit anzustreben.Ein Parteizusammenschluss sei jedoch zum heutigen Zeitpunkt nicht gewünscht, erklärte Partei-Co-Präsident Thomas Heuberger auf Anfrage. BT 26.4.2004
26.04.2004 BE Kanton
Freie Liste
Grünes Bündnis Bern

Grüne Freie Liste
Grünes Bündnis
Gegen eine Vernunfthochzeit. Die Grüne Freie Liste bleibt Grüne Freie Liste. Foto Peter Schneider. Christine Brand. Bund 26.4.2004
24.01.2004 Köniz
Freie Liste

Kindergarten
GFL Köniz apponiert gegen den Aufschub. Harsche Kritik an der verzögerten Umsetzung des Kindergartens für Fünfjährige in der Gemeinde Köniz. Bund 24.1.2004
23.12.2003 BE Kanton
Freie Liste
Personen
Anna Maria Hofer
Bernhard Pulver
Grosser Rat
Neues Pulver für die GFL. Wechsel an der Spitze der Grünen/Freien Liste: Bernhard Pulver wird neuer Fraktionschef der GFL im Grossen Rat. Er löst die Bielerin Anna Maria Hiofer ab, die die Fraktion 8 Jahre präsidierte. Otto Hostettler. Bt 23.12.2003
17.12.2003 Köniz
Freie Liste
SP

Gemeinderatswahlen
Fünf Kandidaten. Bis zum Abaluf der Meldefrist für das Gemeindepräsidium von Köniz sind 5 Bewerbungen eingegangen. Für das Gmeindepräsidium in Köniz kandidieren je 1 Vertreter der SP, FdP, SVP, CVP und GFL. BT 17.12.2003
25.11.2003 Köniz
Freie Liste

Gemeinderatswahlen
Präsident Jan Remund. GFL-Kandidat fürs Gemeindepräsidium. Mit Foto. Bund 25.11.2003
20.10.2003 BE Kanton
Freie Liste
Personen
Barbara Von Escher
Nationalratswahlen
Chancen für von Escher. Die Seedorfer Grossrätin Barbara von Escher (GFL) hat gute Chancen auf einen Nationalratsssitz. BT 20.10.2003
17.09.2003 Heimberg
Freie Liste
Personen
SP
Margret Kiener Nellen
Podiumsveranstaltung
Podiumsdiskussion der Heimberger Ortsparteien mit Adrian Amstutz (SVP), Peter Rychiger (FdP), Margret Kiener Nellen (SP), Barbara von Escher (GFL) und Christian Waber (EDU). Mittwoch, 17.9.2003, 19.30 Uhr, Aula Schulhaus Untere Au. Bund 17.9.2003
16.09.2003 Interlaken
Freie Liste

Gemeinderatswahlen
GFL hat für den Grossen Gemeinderat nominiert. Zum fünftenmal beteiligt sich die Grüne Freie Liste an den Gmeinedewahlen in Interlaken - zum erstenmal tritt sie mit einer vollen Kandidatenliste für den Grossen Gemeinderat an. Bund 16.9.2003
09.09.2003 BE Kanton
Freie Liste

Grosser Rat
Neue Mitglieder vereidigt. Die 48-jährige Lehrerin und Bio-Bäuerin Kathy Hänni (GFL, Kirchlindach) und der gleichaltrige Thuner Malermeister Carlo Kilchherr (SVP) nehmen neu im Kantonsparlament Einsitz. Foto Andreas Blatter. BZ 9.9.2003
10.09.2002 Seedorf
Gemeinderat
Freie Liste

Wahlen
Gemeinderatswahlen
Zwei Frauen im Rennen. Es bahnt sich eine Kampfwahl an. Neben Gemeinderätin Beatrice Simon (SVP) will auch Grossrätin Barbara von Escher (GFL) Gemeindepräsidentin werden. Bund 10.9.2002
28.08.2002 BE Kanton
Freie Liste

Olympiade
Grüne Freie Liste gegen Olympia-Kredit. Ökologische und finanzielle Bedenken überwogen: Die Mitglieder der Grünen Freien Liste haben sich gegen Olympische Spiele im Kanton Bern ausgesprochen. Bund 28.8.2002
06.02.1997 Burgdorf
Berner Tagwacht
Freie Liste

Ökologie
Ökologie als Markenzeichen. Die Freie Liste weist den Entwurf zum regionalen Richtplan zurück und beantragt dem Planungsverband Region Burgdorf, die Arbeiten nicht weiterzuführen. (...). Berner Tagwacht 6.2.1997
20.01.1997 BE Kanton
Freie Liste

Namensänderung
Neuer Parteiname. Die Freie Liste (FL) des Kantons Bern hat einen neuen Namen und eine neue geschäftsführende Sekretärin. Neu heisst die Partei "Grüne Freie Liste" (GFL). TW 20.1.1997
30.11.1996 Langenthal
Freie Liste

SP
Die Freie Liste schliesst sich der SP-Fraktion an. BZ 30.11.1996
13.05.1996 BE Kanton
Freie Liste

Grüne Partei
Fusion wird nicht ausgeschlossen. Eine Fusion mit anderen grünen Parteien wird nicht ausgeschlossen, entschied die Partei. Bund 13.5.1996
13.05.1996 BE Kanton
Freie Liste

Grüne Partei
Auf dem Weg zur Öko-Fusion. Die Freie Liste des Kantons Bern peilt eine engere Zusammenarbeit mit anderen grünen Kräften an. Berner Tagwacht 13.5.1996
28.03.1996 Urtenen
Freie Liste

Auflösung
Die Freie Liste löst sich auf. Die Gemeindewahlen in Urtenen werden ohne die Freie Liste über die Bühne gehen. Die Ortspartei löst sich per Ende März auf. Somit werden SVP, SP, FdP und FPS die Exekutiv-Sitze unter sich ausmachen. BZ 28.3.1996
01.09.1995 BE Kanton
Freie Liste

Grosser Rat
Hofer ersetzt Eggimann. Ernst Eggimann gibt nach 3 Jahren das Fraktionspräsidium der Freien Liste an Anna Maria Hofer ab. Grund: Er spürt Motivationsprobleme und will etwas kürzer treten. Mit Foto. BZ 1.9.1995
30.08.1995 Münchenbuchsee
Freie Liste

Gemeinderatswahlen
Vier FL-Frauen nehmen nicht einfach so den Hut. Dora Kaiser. TW 30.8.1995
10.12.1994 Münchenbuchsee
Freie Liste

Gemeindepräsidium
Erstmals die Freie Liste an der Spitze. Das höchste politische Amt der Gemeinde Münchenbuchsee wird erstmals von der Freien Liste eingenommen. Dora Kaiser wurde zur neuen Präsidentin und Nachfolgering von Werner Oesch (SVP) gewählt. BZ 10.12.1994
09.12.1994 Münchenbuchsee
Freie Liste

Gemeindepräsidium
Präsidiale Krönung für Frau Kaiser. Dora Kaiser (Freie Liste) ist gestern Abend zur Präsidentin des Grossen Gemeinderats von Münchenbuchsee gewählt worden: Für sie ist's ein Vertrauensbeweis, für ihre Partei eine Premiere. Bund 9.12.1994
22.09.1994 Konolfingen
Freie Liste


Neue Präsidentin. Marianne Morgenthaler aus Rüfenacht ist die neue Präsidentin der Freien Liste Amt Konolfingen. Grossrat Hans-Ueli Bigler, Ried - Präsident seit der Gründung - tritt wegen beruflicher Überlastung ins zweite Glied zurück. TW 22.9.1994
01.09.1994 BE Kanton
Freie Liste

Finanzen
Freie Liste im Zeichen der Finanzprobleme und des Gatt. Berner Tagwacht 1.9.1994
27.08.1994 BE Kanton
Freie Liste

Finanzen
In finanzieller Klemme. Kurzfristig mit Bettelaktionen und längerfristig mit der Aktivierung von Gönnerinnen und Gönnern will die Freie Liste den Weg aus der finanziellen Klemme finden. BZ 27.8.1994
1 2 3 4 5


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden