Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Eva Herzog
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 9

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
24.08.2010 SG Kanton
Personen
SP
Hildegard Fässler
Jacqueline Fehr
Claudia Friedl
Eva Herzog
Simonetta Sommaruga
Bundesratswahl
Volltext

Hildegard Fässler offiziell nominiert. Dritte SP-Frau geht ins Rennen. (sda) . Die St. Galler Sozialdemokratin Hildegard Fässler ist am Montagabend von ihrer Kantonalpartei als Bundesratskandidatin offiziell nominiert worden. Die 59-jährige Nationalrätin ist die dritte SP-Frau im Kampf um die Nachfolge von Bundesrat Moritz Leuenberger. Sie wolle ihre Erfahrung in der Bundespolitik einbringen, sagte die 59-jährige Mathematik-lehrerin am ausserordentlichen Parteitag in St. Gallen. Dazu gehörten die langfristige Sicherung der Sozialwerke, eine ökologische Steuerreform und der Einsatz für den Werkplatz Schweiz. Zudem sei es nötig, auf Bundesebene eine Politik zu betreiben, die zukunftsgerichtet sei. (...). NZZ. Dienstag, 24.8.2010.

 

Ganzer Text

17.08.2010 BS Kanton
Personen
SP BS Kanton
Micheline Calmy-Rey
Eva Herzog
Simonetta Sommaruga
Bundesratswahl
Eva Herzog - Basels Bundesrats-Hoffnung - hat einen guten Ruf und einen schweren Stand. Mit Eva Herzog will eine SP-Frau in die Regierung, die in Basel als ideale Mischung gilt: aus Micheline Calmy-Rey und Simonetta Sommaruga. Eva wer? Diesseits des Juras kennen wohl nur die wenigsten die 48-jährige Eva Herzog, die sich gestern offiziell anschickte, das 37 Jahre andauernde Fehlen der Basler im Bundesrat zu beenden. Und glaubt man den Basler Medien, hat die Rest-Schweiz bisher etwas verpasst. (...). Mit Foto von Eva Herzog. Daniel Friedli. Bund. Dienstag, 17.8.2010.
17.08.2010 BS Kanton
Personen
SP BS Kanton
Eva Herzog
Bundesratswahl
Eva Herzog - Basels Bundesrats-Hoffnung - hat einen guten Ruf und einen schweren Stand. Mit Eva Herzog will eine SP-Frau in die Regierung, die in Basel als ideale Mischung gilt: aus Micheline Calmy-Rey und Simonetta Sommaruga. (...). Mit Foto von Eva Herzog. Daniel Friedli. Bund. Dienstag, 17.8.2010
03.08.2010 BS Kanton
Personen
SP BS Kanton
Anita Fetz
Eva Herzog
Claude Janiak
Bundesratswahl
Basel will einen Bundesrat. Nach der Absage von Ständerätin Anita Fetz hoffen die Basler Sozialdemokraten auf eine Kandidatur von Eva Herzog. Oder auf Hilfe aus Baselland. Die Favoritinnen für die Nachfolge von Bundesrat Moritz Leuenberger kommen aus Zürich und Bern. Doch auch Basel will wieder einmal in der Landesregierung vertreten sein. Das war der Stadtkanton letztmals mit SP-Bundesrat Hans-Peter Tschudi, der von 1960 bis 1972 im Amt war. Der Basler Wunsch nach einem Bundesratssitz erhielt vor zwei Tagen allerdings einen herben Dämpfer, weill SP-Ständerätin Anita Fetz ihren Verzicht auf eine Kandidatur bekannt gab. Nun setzt die SP Basel-Stadt ihre Hoffnung auf Regierungsrätin Eva Herzoig. (...). Mit Foto von Eva Herzog und Clauda Janiak. Markus Brotschi. Bund. Dienstag. 3.8.2010
24.07.2010 AG Kanton
BS Kanton
ZH Kanton
Personen
SP Schweiz
Pascale Bruderer
Anita Fetz
Eva Herzog
Simonetta Sommaruga
Bundesratswahl
Die SP-Kantonalparteien sondieren. Kandidatensuche für die Leuenberger-Nachfolge ist im Gang. Bundesrat Moritz Leuenberger ist noch bis Ende Jahr im Amt, und das Kandidatenkarussell um seine Nachfolge kommt nur langsam in Fahrt. Mehrere SP-Kantonalparteien haben ihren Anspruch angemeldet, und in Bern, Zürich und Basel werden bald schon erste Weichen gestellt. Die Papabili selber  aber sind noch auf Tauchstation. (...). sda. NZZ. Samstg, 24.7.2010
25.04.2009 BS Kanton
Personen
Regierungsrat
Eva Herzog
Steuersenkung
"Wir erheben nicht Steuern aus Freude". Regierungsrätin Eva Herzog (SP) über Steuerpaket-Verlierer und Begehrlichkeiten. Es mehren sich die Stimmen derer, die vom Basler Steuerpaket enttäuscht sind oder neue Steuersenkungen fordern. Jetzt meldet sich die Finanzdirektorin zu Wort. (...). Interview. Mit Foto. Patrick Marcolli. BaZ 25.4.2009
25.04.2009 BS Kanton
Personen
Regierungsrat
Eva Herzog
Steuersenkung
"Wir erheben nicht Steuern aus Freude". Regierungsrätin Eva Herzog (SP) über Steuerpaket-Verlierer und Begehrlichkeiten. Es mehren sich die Stimmen derer, die vom Basler Steuerpaket enttäuscht sind oder neue Steuersenkungen fordern. Jetzt meldet sich die Finanzdirektorin zu Wort. (...). Interview. Mit Foto. Patrick Marcolli. BaZ 25.4.2009
17.10.2008 Schweiz
Personen
Eva Herzog

"Ab 2010 werden wir rote Zahlen schreiben". Finanzdirektorin Eva Herzog (SP) über die Auswirkungen der Finanzkrise auf den Basler Staatshaushalt. Angeischts der globalen Finanzkrise sieht Finanzdirektorin Eva Herzog (47) zwar keinen Grund für eine neues Sparpaket aber auch keinen Speeilraum für weitere Steursenkungen. (…). Interview. Mit Foto. Patrrick Marcolli, Martin Matter. BaZ 17.10.2008
12.08.2008 BS Kanton
Schweiz
SP
Personen
Eva Herzog
Regierungsrat
Die Frau mit Eigenschaften. Die Basler Finanzdirektorin Eva Herzog (SP, 46) hat eine erfolgreiche erste Amtszeit hinter sich. Ein bisschen Glück war 2004 bei ihrer Wahl auch dabei. Aber das ist Geschichte. Seither sitzt Eva Herzog fest im Regierungssattel. Anfängliche Unkenrufe haben längst Lobesworten Platz gemacht. (…). Mit Foto. Martin Matter. BaZ 12.8.2008
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden