Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Deitigen SO
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 5

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
01.03.2013 Baden
Deitigen SO
Klingnau
Solothurn
ABB
Unia Biel-Seeland-Solothurn

ABB
Entlassungen
Konsultationsverfahren
Volltext

Protestaktion der Belegschaft der ABB Turbo Systems AG in Deitingen gegen den Verhandlungsboykott der ABB heute Freitagnachmittag beim Schichtwechsel. Der Belegschaft der ABB Deitingen reicht's: "Wir lassen uns die Gesprächsverweigerung nicht länger bieten!". Rund 40 Mitarbeitende der ABB Deitingen SO forderten heute Freitag mit einer halbstündigen Protestaktion die Neuauflage des Konsultationsverfahrens zur geplanten Betriebsschliessung und Verhandlungen über einen besseren Sozialplan mit der Gewerkschaft Unia. „Jetzt reicht’s: Diese Gesprächsverweigerung lassen wir uns nicht länger bieten!“: Mit dieser klaren Forderung hat die Belegschaft der ABB Turbo Systems AG im solothurnischen Deitingen heute Freitagnachmittag beim Schichtwechsel mit Unterstützung der Gewerkschaft Unia eine rund halbstündige Protestpause eingelegt. (...).

Unia Biel-Seeland-Kanton Solothurn, 1.3.2013.
Unia Biel-Seeland-Kanton Solothurn > ABB. Betriebsschliessung Deitingen. Konsultationsverfahren. 1.3.2013.

Ganzer Text

 

07.02.2013 Deitigen SO
Solothurn
ABB
Personen
Unia Biel-Seeland-Solothurn
Unia Solothurn
Markus Baumann
Beat Jost
ABB
Sozialplan
Volltext

Betriebsschliessung ABB Deitingen SO. ABB hält am vertragswidrigen Vorgehen fest – und verweigert Sozialplan-Verhandlungen. Die konstruktive Lösungssuche für die von der Betriebsschliessung, Entlassungen und Versetzungen betroffene Belegschaft der ABB Deitingen SO bleibt weiterhin blockiert. An einem Gespräch am Mittwoch, 6. Februar 2013, weigerten sich die ABB-Leitung und der Angestelltenrat, das in Verletzung des Gesamtarbeitsvertrags durchgeführte Konsultationsverfahren neu anzusetzen. (...).

Medienmitteilung Unia Region Biel-Seeland/Kanton Solothurn, 7. Februar 2013.
Unia Biel-Seeland-Solothurn > ABB. Betriebsschliessung Deitingen. Sozialplan. 2013-02-07.doc.

Ganzer Text

 

04.02.2013 Baden
Deitigen SO
Klingnau
ABB
Unia Biel-Seeland-Solothurn

ABB
Entlassungen
Volltext

Knallharte Schliessung – 46 Entlassungen- 59 Versetzungen: 10 Fragen an die ABB-Chefs und den ABB-Angestelltenrat. Die Unia kämpft gegen die Schliessung der ABB Deitingen SO, die Entlassung von 46 Mitarbeitenden und die Versetzung von 59 Kollegen nach Baden und Klingnau AG. Heute standen wir ein weiteres Mal vor dem Betrieb - mit 10 konkreten Fragen. (...).

Unia Biel-Seeland-Solothurn, 4.2.2013.
Unia Biel-Seeland-Solothurn > ABB. Betriebsschliessung Deitingen. Entlassungen. 2013-02-04.doc.

Ganzer Text

02.02.2013 Deitigen SO
ABB
Unia Biel-Seeland-Solothurn

ABB
Betriebsschliessung
DV
Entlassungen
Resolution
Volltext

Resolution. Region Biel-Seeland / Kanton Solothurn, Delegiertenversammlung 2. Februar 2013 in Grenchen. Betriebsschliessung ABB Deitingen (SO). Unia-Delegierte protestieren gegen das Vorgehen der ABB. Samstag, 2. Februar 2013. Die Delegierten der Unia Region Biel-Seeland / Kanton Solothurn haben an der Delegiertenversammlung vom 2. Februar 20i3 in Grenchen mit grossem Befremden vom Vorgehen und Entscheid der ABB, den Betrieb im solothurnischen Deitingen zu schliessen, Kenntnis genommen. Die Delegierten protestieren insbesondere gegen (...).

Unia Biel-Seeland-Solothurn, 2.2.2013.
Unia Biel-Seeland-Solothurn > ABB. Betriebsschliessung Deitingen. Resolution 2.2.2013.doc.

Ganzer Text

22.01.2013 Deitigen SO
ABB
Personen
Unia Biel-Seeland-Solothurn
Markus Baumann
Beat Jost
ABB
Betriebsschliessung
Entlassungen
Volltext

ABB schliesst Betrieb in Deitigen SO – 103 Stellen weg: Brutale ABB-Politik der fertigen Tatsachen ist unannehmbar! Die Belegschaft des Werkes Deitigen SO der ABB Turbo Systems ist am Dienstag mit brutalen Tatsachen konfrontiert worden: Der Betrieb wird geschlossen, die Stellen werden abgebaut oder in den Kanton Aargau verlagert, 103 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter verlieren ihren Arbeitsplatz in Deitigen. Die Schliessung des Betriebs wurde hinter den Kulissen offenbar schon seit Wochen minutiös vorbereitet, ohne dass (...).

Unia Biel-Seeland-Solothurn, 22.1.2013.
Unia Biel-Seeland-Solothurn > ABB. Betriebsschliessung Deitigen. 22.1.2013.doc.

Ganzer Text

 

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden