Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Chile
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 13

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
06.07.2012 Chile
DDR
Südafrika
Zug
Glencore
Marc Rich
Personen
Work
Xstrata
Josef Lang
Glencore
Rohstoffe
Rohstoffhandel
Volltext
Xstrata
Unterwegs mit Linkspolitiker Josef Lang im Rohstoffhändler-Paradies Zug. Willkommen in Rich City. Zug hat keine Ressourcen. Dennoch fliessen in der Stadt die Rohstoffe wie Honig. Ein Stadtrundgang. Ostausgang Zuger Bahnhof: Zu unserer linken sehen Sie das Gebäude der Zuger Kantonalbank. „Dallas-Gebäude“ war sein Spitzname, als noch die Marc Rich AG dort residierte. (...). Josef Lang.

 

Work. Freitag, 6.7.2012.
Personen > Lang Josef. Rohstoffhandel. 6.7.2012.doc.

Ganzer Text
27.04.1988 Chile
Schweiz
1. Mai Schweiz
Personen
Linda Stibler

Dienstmädchenschicksale in Chile und Südafrika. 1.-Mai-Aktion zur Unterstützung von Hausangestellten-Gewerkschaften. Linda Stibler. Helvetische Typographia 27.4.1988
27.04.1988 Chile
Schweiz
Solifonds


Dienstmädchenschicksale in Chile und Südafrika. 1.-Mai-Aktion zur Unterstützung von Hausangestellten-Gewerkschaften. Linda Stibler. Helvetische Typographia 27.4.1988
21.07.1978 Biel
Chile
Streik


Hungerstreik für Chile in Biel. Nach Basel, Bern, Genf, Lugano, Neuenburg und Zürich hat jetzt auch noch in Biel eine Gruppe einen Hungerstreik begonnen. Zeitdienst, 21.7.1978.
24.10.1975 Biel
Chile
Demonstrationen Biel


Solidaritätsdemonstration für Chile in Biel. An der Kundgebung beteiligen sich alle Parteien der Linken und die Fremdarbeiterorganisationen. In: Zeitdienst, 24.10.1975.
24.10.1975 Biel
Chile
Demonstrationen Biel


Chile-Demonstration in Biel. Mit der Veranstaltung „6 Stunden für Chile“ wird an den Militärputsch vor zwei Jahren erinnert. In: Zeitdienst, 24.10.1975.
24.10.1975 Biel
Chile
Demonstrationen Biel


Solidaritätsdemonstration für Chile in Biel. An der Kundgebung beteiligen sich alle Parteien der Linken und die Fremdarbeiterorganisationen. In: Zeitdienst, 24.10.1975.
01.06.1975 Bern
Chile
Poch Bern


Erklärung zum 1. Jahrestag des faschistischen Militärputsches in Chile. Aareboge, Lokalzeitung der Poch Bern, Nr. 23, Juni 1975
22.11.1974 Chile
Schweiz
Chile-Komitees


Die Chile-Komitees bleiben aktiv. Zeitdienst 22.11.1974
27.09.1974 Chile
Zürich
Demonstrationen Zürich


Zur Chile-Kundgebung vom 14.9.1974. Zeitdienst 27.9.1974
20.09.1974 Chile
Zürich
Demonstrationen Zürich


Chile-Kundgebung in Zürich. Zeitdienst 20.9.1974
04.09.1970 Chile
Schweiz
Arbeiterbewegung
Lieder
Personen
Salvatore Allende
Sergio Ortega
Christoph Schlatter
Arbeiterlieder
El pueblo unido
Venceremos
Volltext

Venceremos und El pueblo unido. „In der spanischsprachigen Welt hat es in etwa die gleiche Bedeutung wie ‚We shall overcome`‘ in der englischsprachigen“: So steht es im Internetlexikon Wikipedia unter dem Stichwort „Venceremos“. Im  chilenischen Präsidentschaftswahlkampf von Salvador Allende war der Ruf allgegenwärtig, am 4. September 1970 wurde - mehr als 7 Millionen US-Dollar Wahlkampfbeeinflussung hatten nicht gefruchtet - die Unidad Populär stärkste Kraft, und mit den Stimmen der Christdemokraten wurde Allende am 24. Oktober 1970 als Präsident Chiles gewählt. Das sozialistische Experiment dauerte nicht einmal drei Jahre: Wie bekannt ist, putschte das Militär, vorne: General Pinochet, im Hintergrund: die USA. Allende war das erste von vielen Tausend Opfern. „El pueblo unido jamàs serà vencido2 heisst ein ebenfalls von Sergio Ortega verfasstes Lied aus dem letzte Jahr von Salvador Allendes kurzer Amtszeit: „Und Chile singt das Lied vom neuen Licht, / vom neuen Tag, der freundlicher anbricht, / noch rot vom Blut, doch hell und klar und gut! / Genosse, Mut! Das Volk mit einer Stimme spricht. / In unsrem Schritt Millionen ziehen mit. / Das Volk, vereint, weicht den Faschisten nicht.“ Es kam anders; bis Chile zur Demokratie zurückfand, dauerte es bis 1989. Trotz aller Versöhnungsbestrebungen blieb die chilenische Gesellschaft in Bezug auf die Bewertung des Sozialisierungsversuchs von Allende und der Diktatur Pinochets lange Zeit alles andere als ein vereintes Volk, sondern tief gespalten. Christoph Schlatter.

 

 

VPOD-Magazin, Nr. März 2011.
Arbeiterleider > Venceremos.doc.

 

Ganzer Text

03.08.1923 Chile
Genf
Holland
Indien
Polen
ILO

Frauenarbeit
Gesundheitsschutz
Kinderarbeit
Volltext

Das internationale Arbeitsamt und der Gesundheitsschutz der Arbeiter. Einer der fruchtbarsten Zweige des Wirkens der Internationalen Arbeitsorganisation betrifft die Verhütung von Berufskrankheiten und die Regelung der Arbeitsverhältnisse bei gefährlichen Verrichtungen. Das Statut der Organisation zählt in der Einleitung die zur Verbesserung der Arbeitsbedingungen dringend erforderlichen Massnahmen auf und unter ihnen befindet sich auch der „Schutz der Arbeiter gegen Krankheit und Verletzung infolge der Beschäftigung". (...). I.A.A.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-03.
ILO > Gesundheitsschutz. 1923-08-03.doc.

Ganzer Text

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden