Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Catherine Reid
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 3

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
07.09.2012 Neuenburg
Frauen
Personen
Unia Neuenburg
Work
Catherine Reid
Nekrolog
Volltext

Unerschrockene Kämpferin. Catherine Reid (1956 -2012). Vor vier Jahren klagte die frühere Verkäuferin gegen die Migros. Wegen Lohndiskriminierung. Nun ist sie mit nur 56 Jahren nach schwerer Krankheit gestorben. Auf ihren Wunsch fand die Abdankung in den Räumen der Unia in Neuenburg statt. (...). Mit Foto. Christine Michel.

Work. Freitag, 7.8.2012.
Personen > Reid Catherine. Nachruf. 7.9.2012.doc.

Ganzer Text

 

19.03.2010 Neuenburg
Arbeitsgericht
Personen
Unia Neuenburg
Work
Catherine Reid
Arbeitsgerichte
Löhne
Lohnklage gegen die Migros. Vor dem Neuenburger Arbeitsgericht wurde Mitte Februar die Lohnklage von Catherine Reid gegen ihre ehemalige Arbeitgeberin Migros verhandelt. Das Gericht befragte frühere Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen. Damit will es abklären, ob die Tätigkeiten von Catherine Reid bezüglich Verantwortung und Beschwerlichkeit als gleichwertig mit jenen ihrer Kolleginnen und Kollegen einzustufen seien. Die ehemalige Migros-Angestellte verdiente monatlich 300 Franken weniger als ihre männlichen Kollegen. Das Urteil wird in einigen Wochen erwartet. Der Fall des Unia-Mitgliedes Reid stösst auf internationales Interesse. Bei der Verhandlung in Neuenburg war auch ein deutsches Fernsehteam anwesend. Work. Freitag, 19.3.2010
06.03.2009 Neuenburg
Migros
Personen
Ralph Hug
Catherine Reid
Frauenlöhne
Allein gegen die Migros. Verkäuferin Catherine R. klagt den orangen Riesen ein. Die ehemalige Verkäuferin Catherine R. aus Neuenburg verdiente weniger als ihr Kollege. Jetzt will sie die Lohndidfferenz zurück. "Ich tue das nicht, um mich ins Licht zu rücken, ich tue es für alle Frauen, die bei der Migros arbeiten", sagt Catherine R zu Work. Am 19. März trifft sie sich vor der kantonalen Schlichtungsstelle mit dem Anwalt der Migros. Auf einen "faulen Kompromiss", so hat sie sich vorgenommen, will sie nicht einsteigen. Lieber rufe sie nachher das Gericht an. (...). Mit Foto. Ralph Hug. Work 6.3.2009
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden