Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Bargen
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 25

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
28.11.2010 Bargen
Abstimmung

Ausschaffungs-Initiative
Die SVP-Ausschaffungs-Initiative wird am 28. November 2010 mit 244 Ja gegen 142 Nein angenommen. Bieler Tagblatt. Montag, 29.,11.2010
08.03.2010 Bargen
Abstimmung

Rentenklau
Die Anpassung des Mindestumwandlungssatzes der Beruflichen Vorsorge - "Rentenklau" - wird in Bargen am 6.3.2010 mit 238 Nein gegen 84 Ja abgelehnt. Bieler Tagblatt. Montag, 8.3.2010
12.03.2007 Bargen
Abstimmung

Einheitskrankenkasse
Die Initiative "Soziale Einheitskrankenkasse" wird mit 206:75 Stimmen abgelehnt. BT 12.3.2007
25.09.2006 Bargen
Abstimmung

Asylgesetz
Am 23.9.2006 wird das verschärfte Asylgesetz mit 239:79 Stimmen angenommen. Bund 25.9.2006
06.06.2005 Bargen
Abstimmung

Schengen-Dublin-Abkommen
Das Schengen-Dublin-Abkommen wird mit 185 Ja gegen 174 Nein angenommen. BT 6.6.2005
10.06.2004 Bargen
Gemeindeversammlung

Entschädigungen
Höhere Entschädigung. Behördenmitglieder, Funktionäre und Gemeindeangestellte sollen künftig besser entschädigt werden. Die Neuregelung bringt der Gemeinde Mehrkosten von rund 20'000 Franken pro Jahr. BT 10.6.2004
17.05.2004 Bargen
Abstimmung

Steuern
Das Steuerpaket des Bundesrates wird mit 236 Nein gegen 93 Ja abgelehnt. Bund 17.5.2004
16.05.2004 Bargen
Abstimmung

Tram Bern West
Das Projekt Tram Bern West wird mit 194 Nein gegen 110 Ja abgelehnt. Bund 17.5.2004
16.05.2004 Bargen
Abstimmung

AHV-Revision
Die 11. AHV-Revision wird mit 215 Nein gegen 113 Ja Ja abglehent. Bund 17.5.2004
16.05.2004 Bargen
Abstimmung

Steuerpaket
Das Steuerpaket des Bundesrates wird mit 236 Nein gegen 93 Ja abgelehnt. Bund 17.5.2004
27.04.2004 Bargen
Gemeinderat

Abfall
Neue Grünabfuhr. 40% der Bürger stehen einer Grünabfuhr positiv gegenüber. Deshalb hat der Gemeinderat beschlossen, ab Juni in einer Testphase die Grünabfuhr einzuführen. Die Verrechnung erfolgt nach dem Verursacherprinzip mit Vignetten. Diese sind zum Preis von 7 Franken bei der Gemeinde erhältlich. BT 27.4.2004
03.12.2003 Bargen
Gemeindeversammlung

Kinderhort
Die Kids in Obhut geben. Die Kleinen malen, die Grossen politisieren: Erneut bietet Bargen an der Gemeindeversammlung einen Hort an. BZ 3.12.2003
19.05.2003 Bargen
Abstimmung

Mieterschutz
Die Initiative "Ja zu fairen Mieten" des Mieter- und Mieterinnen-Verbandes Schweiz wird mit 225 Nein gegen 89 Ja abgelehnt. Bund 19.5.2003
09.02.2003 Bargen
Abstimmung

Spitalfinanzierung
Die Kant. Beiträge an Spitalbehandlungen werden mit 101:38 Stimmen angenommen. Bund 10.2.2003
09.02.2003 Bargen
Abstimmung

Volksinitiative
Die Einführung der Volksinitiative wird mit 117:21 Stimmen angenommen. Bund 10.2.2003
31.01.2003 Bargen


Brunnen
Dorfzentrum
Neuer Brunnen im Dorf. Ein Dorfbrunnen aus Naturstein soll den neun gestalteten Bargener Dorfplatz zieren und optisch aufwerten. Bieler Tagblatt 31.1.2003
01.01.2003 Bargen
Einwohner


915. Amt für Gemeinden. 1.1.2003
09.12.2002 Bargen
Gemeindeversammlung

Kinderhort
Budget genehmigt. Der Gemeinderat hat die Finanzen im Griff, der Abwasserpreis hingegen belastet die Rechnung. Der Kinderhort, der für die Zeit der Gemeindeversammlung eingeführt worden ist, findet Anklang. BT 9.12.2002
24.11.2002 Bargen
Abstimmung

Arbeitslosenkasse
Das revidierte Arbeitslosenversicherungsgesetz wird mit 157 Ja und 130 Nein angenommen. Bund 25.11.2002
24.11.2002 Bargen
Abstimmung

Flüchtlinge
Die SVP-Asyl-Initiative wird mit 148 Ja und 150 Nein abgelehnt. Bund 25.11.2002
09.11.2002 Bargen
Post

Betrieb
Starke Stimmen für eine kleine Poststelle. Weiterführung in Frage gestellt. Die Weiterführung der Poststelle Bargen wie bisher ist in Frage gestellt. Der Gemeinderat hat den Postverantwortlichen die „Postordnung“ durchgegeben. Mit Foto. BT 9.11.2002
09.11.2002 Bargen
Poststellen

Betriebsschliessung
Starke Stimmen für eine kleine Poststelle. Weiterführung in Frage gestellt. Die Weiterführung der Poststelle Bargen wie bisher ist in Frage gestellt. Der Gemeinderat hat den Postverantwortlichen die "Postordnung" durchgegeben. Mit Foto. BT 9.11.2002
23.09.2002 Bargen
Abstimmung

Grossratsverkleinerung
Die Grossratsverkleinerung wird mit 220 Ja gegen 48 Nein angenommen. Bund 23.9.2002
23.09.2002 Bargen
Abstimmung

Wahlkreisreform
Der Wahlkreisreform wird mit 190 Ja gegen 67 Nein zugestimmt. BT 23.9.2002
01.01.2002 Bargen
Einwohner


916. Amt für Gemeinden 1.1.2002
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden