Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Barbara Egger
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 6

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
23.02.2010 BE Kanton
Baudirektion
Personen
SP BE Kanton
Barbara Egger
Regierungsratswahlen
Chefin mit Leib und Seele. Die energische Bau-, Verkehrs- und Energiedirektorin Barbara Egger (SP) wird in der neuen Regierung den Ton angeben. Wie eine Löwin kämpft sie vor ihrer dritten Legislatur auch gegen den Vorwurf, kritikunfähig zu sein. Sie wartet auf diese Frage. Ja, sie will, dass diese Frage endlich kommt: Frau Egger, stimmt es, dass Sie Kritik schlecht vertragen? Dass Sie mit Widerspruch nicht umgehen können?. (...). Mit Foto von Barbara Egger. Jürg Steiner. Bieler Tagblatt. Dienstag, 23.2.2010
02.05.2009 Bern
Gewerkschaftsbund Bern
Personen
Barbara Egger
1. Mai
"Wir haben recht bekommen". 2000 Personen nahmen am 1.-Mai-Umzug teil. Doppelt so viele wie im vergangenen Jahr. Regierungspräsidentin Egger war die Hauptrednerin an der 1.-Mai-Kundgebung in Bern. "Seit Jahren haben wir gemahnt", sagte sie. An der Kundgebung beteilgiten sich anfänglich auch Autonome. Am Tag der Arbeit auf die Strasse gehen? Wann, wenn nicht jetzt? könnte man denken. Die Schlagzeilen der vergangenen Monate zeichnen jedenfalls ein trübes Bild der aktuellen Wirtschaftslage. 2000 Personen beteiligten sich an der diesjährigen 1.-Mai-Kundgebung in Bern - doppelt so viele wie 2008 während der Boomzeit. Je prekärer, desto mehr Protestierende, so könnte man die Entwicklung interpretieren. (...). Mit Foto. Philipp Schori. Bund 2.5.2009
01.05.2009 Bern
1. Mai Bern
Personen
Barbara Egger

1. Mai in Bern. 15.45 Uhr Besammlung in der unteren Altstadt. Ansprachen von Barbara Egger, SP-Regierungsrätin und anderen. Comedia-Magazin Nr. 4. April 2009
01.05.2009 Unterseen
1. Mai
Personen
Barbara Egger

1. Mai in Unterseen. Ab 18 Uhr auf dem Stadthausdplatz. Ansprache von Barbara Egger, SP-Regierungsrätin. Comedia-Magazin Nr. 4, April 2009
01.05.2009 Bern
1. Mai Bern
Personen
Anushya Arudchelvan
Barbara Egger
Ruedi Keller
Blaise Kropf

Stiller Has outet sich als Rebell und Arbeiter. Der Gewerkschaftsbund der Stadt Bern und Umgebung (GSB) veranstaltet die offizielle Feier zum 1. Mai dieses Jahr wiederum auf dem Bundesplatz. Der Tag der Arbeit steht im Zeichen der Krise und ihrer Bewältigung. "Aktiv gegen die Krise - für Jobs und soziale Sicherheit", lautet das Motto. Es sei höchste Zeit, schreiben die Veranstalter in einer Mitteilung, die Bevorzugung der Kapitalinteressen - hohe Renditen und Dividenden - zu korrigieren. Nach der Besammlung ab 15.45 Uhr in der unteren Altstadt ziehen die Teilnehmenden via Predigergasse und Waisenhausplatz auf den Bundesplatz, wo Ansprachen des GSB-Präsidenten Ruedi Keller sowie der Regierungspräsidentin Barbara Egger (beide SP) angesagt sind.Weiter sprechen Blaise Kropf (Grossrat, Grüne, VPOD) sowie Anushya Arudchelvan (Unia-Jugend). Gratisrisotto gibt es für Trägerinnen und Träger des offiziellen Maibändels. Autonome Gruppen und der Revolutionäre Aufbau haben zu eigenen Kundgebungen aufgerufen. Ab 20 Uhr lädt Stiller Has zum Konzert auf dem Bundesplatz. In der jüngsten Ausgabe "Work",  der Zeitung der Gewerkschaft, outet sich Endo Anaconda alias Andreas Flückiger als gelernter Drucker und rebellisches Mitglied der Arbeiterbewegung. Er übt auch Kritik an der Linken und der SP, die aus der aktuellen Wirtschaftskrise wenig Kapital zu schlagen imstande seien: "Die Sozialdemokraten sind doch selbst die grössten Sanierer". Bund 1.5.23008
07.01.2009 BE Kanton
Personen
SP BE Kanton
Barbara Egger

"Dürfen nicht vor Angst erstarren". In ihrem Ausblick auf das Jahr 2009 plädierte Regierungspräsidentin Barbara Egger für antizyklisches Verhalten. Angesichts der Wirtschaftskrise sprach sich Regierungspräsidentin Barbara Egger (SP) gestern in ihrer Rede zur Lage des Kantons für eine Erhöhung der Investitionen und gegen eine Senkung der Steuern aus. (...). Mit Foto. Reto Wissmann. Bund 7.1.2009
1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden