Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Ort > Bülach
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 10

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
22.01.2014 Bülach
Stäfa
Winterthur
Syndicom
Tamedia
Zürichsee-Zeitung

Entlassungen
Landbote, Der
Tamedia
Volltext

Weiterer Personalabbau - Tamedia spart bei den Zürcher Regionalzeitungen. Die Gebietsaufteilung unter den grossen Medienhäusern und der fortschreitende Monopolisierungsprozess führen zu einem weiteren schwarzen Tag für die Schweizer Zeitungslandschaft. Tamedia kündigt nach dem Aufkauf des Winterthurer „Landboten“ und der weitgehenden Zusammenlegung des Blattes mit den Zürcher Regionalzeitungen „Zürichsee-Zeitung“ und „Zürcher Unterländer“ eine Neuorganisation von Redaktion und Verlag an. Dabei wird beiläufig erwähnt, dass damit der Abbau von rund 25 Vollzeitstellen in Bülach, Stäfa und Winterthur einhergehen soll. Es handelt sich also um eine Massenentlassung, bei der die gesetzlichen Mitwirkungsrechte der betroffenen Belegschaften eingehalten werden müssen: Tamedia ist aufgefordert, das Personal und dessen Vertretungen zu konsultieren, mit dem Ziel, Kündigungen zu vermeiden und deren Folgen zu mindern. (...).

Syndicom, 22.1.2014.
Syndicom > Tamedia. Personalabbau. Syndicom. 2014-01-22.

Ganzer Text

09.10.2012 Bülach
Gericht
Personen
Unia ZH Kanton
Lorenz Keller
Hansueli Scheidegger
Gewerkschaftsrechte
Hausfriedensbruch
Volltext

Gericht schützt Zutrittsrecht – Klage der Baumeister erleidet Schiffbruch. Das Bezirksgericht Bülach hat eine Unia-Gewerkschaftssekretärin freigesprochen. Ihr wurde Hausfriedensbruch vorgeworfen, weil sie auf einer Baustelle Bauarbeiter über den Landesmantelvertrag informieren wollte. Das Gericht schützt mit dem Freispruch das Zutrittsrecht der Gewerkschaften. Dieses ist durch die Schweizer Verfassung garantiert. (...).

Kommunikation Unia online, 9.10.2012.
Unia ZH Kanton > Hausfriedensbruch. Unia 9.10.2012.doc.

Ganzer Text

14.09.2010 Bülach
Horgen
Stäfa
Uster
Comedia
Tamedia
Zürcher Oberländer
Zürcher Unterländer
Zürichsee-Zeitung

Entlassungen

Tamedia entlässt 37 Mitarbeiter. Zürich - Das Medienhaus Tamedia legt auf Anfang 2011 die Lokalredaktionen von „Zürcher Unterländer“ und „Zürichsee-Zeitung“ mit den jeweiligen Regionalredaktionen des „Tages-Anzeigers“ zusammen. 37 Mitarbeiter werden überzählig und erhalten die Kündigung. Am härtesten trifft es die Mitarbeitenden des „Tages-Anzeigers“ in den Regionalredaktionen in Uster, Bülach, Stäfa und Horgen. Sie müssen 28 der insgesamt 37 Entlassungen hinnehmen. Die Büros des „Tages-Anzeigers“ in den Regionen werden geschlossen und die verbleibenden Mitarbeiter in die Redaktionen der Regionalblätter integriert. (...).

 

Tages-Anzeiger. Dienstag, 14.10.2010.

 

01.05.2010 Bülach
1. Mai
Juso
Personen
Unia
Vania Alleva
Cédric Wermuth

1. Mai Bülach, Samstag, 1. Mai 2010. Ab 10 Uhr im Begegnungszentrum Guss81-80 an der Schaffhauserstrasse 102. Ab 11 Uhr Ansprachen von Cédric Wermuth, Präsident Juso, Vizepräsident SP Schweiz und Vania Alleva, Mitglied Geschäftsleitung Unia. Festwirtschaft mit Musik von Chrüsimusig. VPOD-Magazin, April 2010

22.03.2010 Bülach
Schwarzarbeit


Festnahme wegen Schwarzarbeit. In Bülach sind am Donnerstag vier Männer aus Serbien festgenommen worden, die über keine Arbeitsbewilligung verfügen. Laut Kantonspolizei arbeiteten die vier Männer im Alter zwischen 18 und 50 Jahren in einer Lagerhalle. Wenige Stunden später wurde auch der Arbeitgeber der Polizei zugeführt. Es handelt sich um einen 26-jährigen Österreicher. NZZ. Montag, 22.3.2010
01.05.2009 Bülach
1. Mai
Personen
Micheline Calmy-Rey
Andreas Rieger

1. Mai in Bülach. Ab 11 Uhr in der Kulturkantine GUSS 81-80. Ansprachen von Andreas Rieger, Co-Präsident Unia, und Bundesrätin Micheline Calmy-Rey. Comedia-Magazin Nr. 4, April 2009
08.03.2009 Bülach
Frauentag

Film
Internationaler Frauentag. Sonntag, 8. März, 11-15 Uhr im reformierten Kirchgemeindehaus. Film und Fest. Gezeigt wird "Allahs Töchter" von Paul Riniker. Work 6.3.2009
28.01.2009 Bülach
Landert Motoren AG

Entlassungen
Kurzarbeit
Stellenabbau bei Landert Motoren AG in Bülach. Die weltweit tätige Bülacher Familienunternehmung Landert Motoren AG mit rund 800 Mitarbeitenden baut 45 Stellen ab, wobei hauptsächlich die Geschäftseinheit Servax im Stammhaus in Bülach betroffen ist, welche hochspezialisierte Elektromotoren herstellt. Die 53 Lehrstellen der Unternehmung bleiben erhalten. Für die vom Stellenabbau betroffenen Arbeitnehmer wird ein Sozialplan ausgearbeitet. Wegen der konjunkturell schwierigen Zeit plant die Unternehmung zusätzlich für gewisse Bereiche die Einführung von Kurzarbeit. NZZ 28.1.2009
12.12.2008 Bülach
SVP

Stadtrat
Abstimmung über Lohn des Bülacher Stadtrates. Mit 430 gültigen Unterschriften ist in Bülach das Referendum gegen den Beschluss des Gemeinderates zustande gekommen, die Entschädigungen für den Stadtrat zu erhöhen. Gemäss dem Entschluss des Gemeinderates soll die Entschädigung für die 7-köpfige Exekutive um 60'000 auf jährlich 365'000 Franken erhöht werden. Die Volksabstimmung findet am 17.5.2009 statt. Das Referendum ist von SVP-nahen Kreisen ergriffen worden. Neue Zürcher Zeitung 12.1.22008
20.04.2003 Bülach
Winterthur
Zug
Centerpulse
Personen
SMUV Schweiz
Work
Ralph Hug
Beda Moor
Betriebsschliessung
Volltext

Jetzt muss Braginsky gehen. Centerpulse. Das Medizinaltechnikunternehmen muss selbständig bleiben, fordert die Gewerkschaft SMUV. Der Übernahmekampf um Centerpulse, die frühere Sulzer Medica, hält Mitarbeitende und die Wirtschaftspresse seit Monaten in Atem. Wieder droht ein Schweizer Konzern von Weltrang (3400 Mitarbeitende) Spielball im Casino-Kapitalismus zu werden. Jetzt interveniert die Gewerkschaft SMUV im Übernahmekampf. Mit überraschenden Forderungen: „Wir sind überzeugt, dass Centerpulse selbständig und unabhängig bleiben kann“, sagt der SMUV-Industrieverantwortliche Beda Moor. Eine Übernahme sei gar nicht nötig. Centerpulse könne sich ohne Probleme im globalen Wettbewerb behaupten. Am besten für das Unternehmen und die Belegschaft wäre laut SMUV die Unabhängigkeit von Centerpulse. Denn der Konzern stehe heute gut im Geschäft. (...).  Ralph Hug.

Work, 20.4.2003.
SMUV > Centerpulse. Betriebsschliessung. 20.4.2003.doc.

Centerpulse. Betriebsschliessung. 20.4.2003.pdf

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden