Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Stichwort > Auflösung
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 42

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
17.07.2015 BS Kanton
Partei der Arbeit
Personen
Vorwärts
Tarek Idri
Auflösung
Partei der Arbeit
Volltext
Die Jungen blieben nicht. Die Basler Sektion der Partei der Arbeit (PdA) hat sich aufgelöst. Die Partei hatte Mühe, die Jüngeren Generationen In der Organisation zu halten. Und die Konkurrenz durch die POCH und eine zweite PdA in der Stadt machte Ihr ebenfalls zu schaffen. „Wir mögen nicht mehr und wir haben keinen Nachwuchs“, mit diesen Worten brachte Rolf Buser die Situation der PdA Basel der letzten Jahre auf den Punkt. Als letzter Kraftakt wurde am 24. Januar noch das traditionelle Benefiz-Essen für den Vorwärts organisiert. Bei jener Gelegenheit wurden auch die Umstände diskutiert, die zum Ende dieser einst starken Sektion geführt haben. Die Zahl der Mitglieder, die sich in der PdA Basel engagierten, hatte in den letzten 20 Jahren stetig abgenommen. Zuletzt waren vielleicht noch ein knappes Dutzend GenossInnen dabei mit einem Altersdurchschnitt von 72 Jahren. Unvermeidliches Resultat dieses Rückgangs von Aktiven und damit von Kräften, die bei der politischen Arbeit mithelfen konnten, war generell die Abnahme der Parteiaktivitäten; beispielsweise gab es 2014 das letzte Mal einen 1.-Mai-Stand der PdA Basel. Seit längerer Zeit kämpfte die Sektion mit dem Problem, genügend Mitglieder für ihre Versammlungen, Sekretariatssitzungen und die politische Arbeit zu gewinnen. Für das Sekretariat hatte sich die Situation derart zugespitzt, dass es die ihr zugedachten Aufgaben nicht mehr erfüllen konnte. Den Basler GenossInnen fehlte es nicht an Beitritten von Jungen. Zwischen 1999 und 2009 wollten jährlich ein bis drei junge Menschen Mitglieder der Partei werden. Das Problem bestand darin, (...). Franz Fischer, Tarek Idri. Vorwärts, 17.7.2015.
Vorwärts > Partei der Arbeit BS Kanton. Auflösung. Vorwärts,17.7.2015.
Ganzer Text
28.02.2013 Schweiz
Alliance Sud
Personen
WOZ
Anna Wegelin
Auflösung
InfoSüd
Volltext

Medientagebuch. Amputierte Weltsicht. Anna Wegelin über das Ende der Presseagentur „Infosüd“. Das Communiqué, der deutschsprachige Betrieb von „lnfoSüd“ sei Ende 2012 eingestellt worden, verpuffte im Äther. Den hiesigen Tageszeitungen, denen die unabhängige, von der entwicklungspolitischen Arbeitsgemeinschaft Alliance Sud mitgetragene „Presseagentur mit Weitsicht“ seit t997 wöchentlich Artikel zu Nord-Süd-Themen angeboten hatte, war deren Untergang nicht einmal eine Meldung wert. (...).
Anna Wegelin.

WOZ, 28.2.2013.
Personen > Wegelin Anna. AllianceSüd. InfoSüd. 28.2.2013.

Ganzer Text

 

28.06.2012 Schweiz
Aktion Finanzplatz
Erklärung von Bern
Personen
Urs Haymoz
Stefan Howald
Mascha Madörin
Rudolf Strahm
Jean Ziegler
Auflösung
Geschichte
Volltext

Aktion Finanzplatz Schweiz. Die Fluchtgelder fliessen weiter. Nach 34 Jahren wird die bankenkritische Aktion Finanzplatz Schweiz aufgelöst. Sie hat zu einer fundierten Auseinandersetzung mit dem Geschäftsmodell der Schweizer Banken speziell gegenüber der Dritten Welt beigetragen. Ihre dringliche Arbeit wird in anderer Form weitergeführt. Drei Teilzeitstellen, darüber verfügte die Aktion Finanzplatz Schweiz (AFP) zu den besten Zeiten. Damit sollte der Banken- und Finanzplatz Schweiz kritisch durchleuchtet werden. (...).

Stefan Howald.

WOZ. Donnerstag, 2.8.2012.
Aktion Finanzplatz > Auflösung Aktion Finanzplatz Schweiz. 2.8.2012.doc.

Ganzer Text

 

01.06.2012 Lausanne
Schweiz
Aktion Finanzplatz
Erklärung von Bern
Personen
Andreas Missbach
Barbara Müller
André Rothenbühler
Auflösung
Programm
Volltext
Die Zukunft der AFP und die EvB. Der völlig unerwartete Tod von AFP-Geschäftsführer André Rothenbühler wog für den Vorstand nicht nur in menschlicher Hinsicht schwer - dieser Verlust hat auch  die Weiterführung der AFP in Frage gestellt. Der Vorstand hat an mehreren Sitzungen intensiv darüber beraten und sich den Entscheid nicht leicht gemacht. Er ist überzeugt, dass (...).

Finanzplatz-Informationen, Juni 2012.
Aktion Finanzplatz > Programm AFP. Juni 2012.doc.

Ganzer Text
06.11.2010 Biel
Arbeitsgericht

Auflösung
Schlusspunkt nach 115 Jahren. Das Arbeitsgericht in Biel schliesst auf Ende Jahr. Seine Aufgaben übernimmt die regionale Schlichtungsbehörde. Vorgestern fand im Kongresshaus eine Abschiedsfeier statt. Eine Ära geht zu Ende. 1895 wurde das Arbeitsgericht Biel gegründet. Ab nächstem Jahr wird für Streitfälle rund um das Arbeitsleben die regionale Schlichtungsbehörde zuständig sein. (...). Mit Foto. Bieler Tagblatt. Samstag, 6.11.2010
04.11.2010 Biel
Lyss
Nidau
Arbeitsgericht
Geschichte

Auflösung
Arbeitsgericht Biel/Bienne1895-2010. Jubiläumsschrift des Arbeitsgerichts der Stadt Biel und Anschlussgemeinden. 70 Seiten, zweisprachig. Arbeitsgericht der Stadt Biel, November 2010.
04.11.2010 Biel
Arbeitsgericht
Personen
Barbara Schwickert
Hans Stöckli
Auflösung
Verabschiedung des Arbeitsgerichts Biel/Bienne am Donnerstag, 4.11.2010 im Kongresshaus Biel. Ansprachen von Barbara Schwickert (Grüne Partei) und Hans Stöckli (Stadtpräsident, SP). Mit Jugendmusik Biel und anschliessendem Nachtessen., Einladung Stadtverwaltung Biel.
23.05.2008 BE Kanton
St. Gallen
Abstimmung
Arbeitsgericht
Personen
Work
Oliver Fahrni
Arbeitsgericht
Auflösung
Mehr richten als schlichten. Neues Juristenfutter: Die Arbeitsgerichte sollen abgeschafft werden. Klassenkampf von oben: Die Rechten wollen die Arbeitsgerichte schleifen. In St. Gallen kommt es zur Schlacht, in Bern rasseln die Säbel. Statt kostenlose LaienrichterInnen sollen teuere Juristen die Arbeitskonflikte regeln. (…). Mit Foto. Oliver Fahrni. Work 23.5.2008
20.11.2007 Schweiz
Swiss Pilots

Auflösung
Gewerkschaft am Ende. Die Gewerkschaft Swiss-Pilots der ehemaligen Crossair-Piloten ist am Ende. Die Gewerkschaftsmitglieder haben vergangene Woche in einer Abstimmung mehrheitlich die Auflösung des Pilotenverbandes gutgeheissen. Es habe wenig Sinn, dass es zwei Gewerkschaften für die Piloten der Swiss European gebe, sagte Swiss-Pilots-Präsident Thomas Issler zu einen Bericht von "Cash Daily". Bund 20.11.2007
05.07.2004 Biel
Grünes Bündnis Biel

Auflösung
Neuer Name. Die Grüne Freie Liste (GFL) und das Grüne Bündnis (GB) haben sich nach langjähriger Zusammenarbeit zu einem Zusammenschluss entschieden: Zur Grünen Partei Biel. Sie setzt sich für Chancengleichheit, Ökologie, Integration und einen starken Service Public ein. BT 5.7.2004
05.07.2004 Biel
Grünes Bündnis Biel

Auflösung
Gründung
Neuer Name. Die Grüne Freie Liste (GFL) und das Grüne Bündnis (GB) haben sich nach langjähriger Zusammenarbeit zu einem Zusammenschluss entschieden: Zur Grünen Partei Biel. Sie setzt sich für Chancengleichheit, Ökologie, Integration und einen starken Service Public ein. BT 5.7.2004
08.06.2004 Schweiz
Bundesamt für Migration
Bundesamt für Flüchtlinge

Gründung
Auflösung
Bundesamt für Migration gutgeheissen. Aus dem Bundesamt für Zuwanderung, Integration und Auswanderung (Imes) und dem Bundesamt für Flüchtlinge (BFF) wird spätestens am 1.1.2005 das Bundesamt für Migration. Der Bundesrat hat die Fusionspläne von Justizminister Christoph Blocher gebilligt. BaZ 8.6.2004
01.12.1998 Schweiz
Friedensabkommen
GBI
Personen
Bruno Bollinger
Arbeitsfriede
Auflösung
Boykott
Streik
Volltext

Diskussionsbeitrag. Der Arbeitsfrieden hat sich überlebt. Wenn ein Arbeitgeber sich nicht an den GAV hält, sollten auch wir uns um die Friedenspflicht foutieren. Die Zeit des Arbeitsfriedens ist abgelaufen. Das können wir nach den Verhandlungen für die Erneuerung des Gesamtarbeitsvertrags in der Maschinenindustrie klar festhalten. Diese Erfahrung bestätigt das, was die GBI bereits in ihren Branchen (v.a. Bau und Chemie) mehrmals erlebt hat. Der Arbeitsfrieden war für mich schon immer eine einseitige Angelegenheit. Dieser funktionierte, solange die Arbeitgeber bereit waren, etwas dafür zu geben. Nun sind sie es nicht mehr. Im Gegenteil: Am Schluss der Verhandlungen stehen die Gewerkschaften immer öfter vor der erpresserischen Alternative, entweder zu schlucken, was die Arbeitgeber vorlegen, oder den GAV zu verlieren. (...). Bruno Bollinger, GBI-Bildungsverantwortlicher.

GBI-Zeitung, 1998-12-01.
Friedensabkommen > Auflösung. 18-12-1-doc.

Ganzer Text

09.11.1998 Biel
GBLS Biel

Auflösung
Die DV des GBLS vom 9.11.1998 stimmt der Auflösung des Bildungsausschusses einstimmig zu. Zur Verwendung des Vermögens des Bildungsausschusses wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt
09.11.1998 Biel
Bildungsausschuss

Auflösung
Die DV des GBLS vom 9.11.1998 stimmt der Auflösung des Bildungsausschusses einstimmig zu. Zur Verwendung des Vermögens des Bildungsausschusses wird eine Arbeitsgruppe eingesetzt
28.03.1996 Urtenen
Freie Liste

Auflösung
Die Freie Liste löst sich auf. Die Gemeindewahlen in Urtenen werden ohne die Freie Liste über die Bühne gehen. Die Ortspartei löst sich per Ende März auf. Somit werden SVP, SP, FdP und FPS die Exekutiv-Sitze unter sich ausmachen. BZ 28.3.1996
25.03.1994 Busswil b. Büren
ATB

Auflösung
GV
Die GV der ATB-Sektion Busswil beschliesst einstimmig, die Sektion mit der ATB-Sektion Lyss zusammenzulegen. Brief ATB-Region 5 25.3.1994
12.03.1994 Lyss
ATB

Auflösung
Fusion
GV
Die GV der ATB-Sektion Busswil beschliesst einstimmig, die Sektion mit der ATB-Sektion Lyss zusammenzulegen. Brief ATB-Region 5 25.3.1994
15.05.1990 Biel
Platzunion Biel

Auflösung
Die a.o. DV der Platzunion Biel vom 15.5.1990 im Konferenzzimmer Bahnhof Biel beschliesst, die Tätigkeiten der Platzunion für 5 Jahre einzustellen.
09.04.1990 Biel
Platzunion

Auflösung
Die Platzunion Biel führt am Montag, 9.4.1990 im Kongresshaus die DV durch. Haupttraktandum ist die Auflösung der Platzunion.
02.10.1987 Twann
Kindergarten-Verein
Kindergärten

Auflösung
Auflösung eines Vereins. Twanner Kindergartenverein hat seine Aufgaben erfüllt. Twann hat einen Verein weniger. Grund für die Auflösung des Kindergartenvereins Twann ist allerdings ein erfreuliches Ereignis. Mit der Erschaffung des Kindergartens und der Realisierung eines eigenen Kindergartenlokals in der Rebhalle hat der 1981 gegründete Verein nämlich seine Ziele erreicht. BT 2.10.1987
02.10.1987 Twann
Kindergarten-Verein

Auflösung
Auflösung eines Vereins. Twanner Kindergartenverein hat seine Aufgaben erfüllt. Twann hat einen Verein weniger. Grund für die Auflösung des Kindergartenvereins Twann ist allerdings ein erfreuliches Ereignis. Mit der Erschaffung des Kindergartens und der Realisierung eines eigenen Kindergartenlokals in der Rebhalle hat der 1981 gegründete Verein nämlich seine Ziele erreicht. BT 2.10.1987
28.02.1987 Biel
Platzunion

Auflösung
Die a.o. DV der Platzunion Biel vom 15.5.1990 im Konferenzzimmer Bahnhof Biel beschliesst, die Tätigkeiten der Platzunion für 5 Jahre einzustellen.
01.01.1987 Schweiz
KPS/ML

Auflösung
Die KPS/ML wird 1987 aufgelöst.
27.03.1986 Twann
Kindergarten-Verein

Auflösung
Verein vor Auflösung. Generalversammlung des Kindergartenvereins Twann. Zugunsten der Einrichtung des neuen Kindergartens im Mehrzweckgebäude spendet der Kindergartenverein der Gemeinde Twann einen Beitrag von 60’000 Franken. Dies beschlossen die (nur) 22 anwesenden an ihrer GV im Hotel Fontana. Weil der Verein seinen Zweck erfüllt hat, wird er voraussichtlich 1987 aufgelöst werden. BT 27.3.1986
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden