Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Arbus
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 40

1 2
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
04.03.2011 Zürich
Arbus
BaZ
Personen
Rettet Basel
Weltwoche
Work
Daniel Vonlanthen
BaZ
Gesinnungsschnüffelei
Überwachung

„Weltwoche“: Gesinnungsschnüffler am Werk. Die „Weltwoche“ sieht sich von linkslastigem Journalismus umzingelt. Das Blocher-Blatt sucht neue Beweismittel für seine These, wonach die öffentlichrechtliche SRG in linker Hand sei. Vor wenigen Tagen erhielten SRG-Redaktorinnen und -Redaktoren eine Umfrage von der „Weltwoche“: „Sind Sie Mitglied einer politischen Partei? Und wenn ja, in welcher?“ Das Blatt behauptet, es wolle „Transparenz“ herstellen. (...). Daniel Vonlanthen.

 

Work. Freitag, 4.3.2011.

Weltwoche > Gesinnungsschnüffelei. 4.3.2011

 

Ganzer Text

01.05.2009 Schweiz
Arbus
Personen
Daniel Römer
Präsident
Radio DRS
Nicht nur die Stadt hört Radio. Es erstaunt nicht, dass eventuelle Abbaupläne bei den DRS-Regionaljournalen geharnischte Kommentare und Ängste ausgelöst haben. Die Nähe zu den Regionen und deren Versorgung mit regional produzierten Radioinformationen ist ein wichtiges Standbein der SRG. Eine leicht gekürzte Stellungnahme des Arbus aus medienpolitischer Sicht. (...). Mit Foto. Daniel Römer, Präsident Arbus. Comedia-Magazin, Nr. 5, Mai 2009
15.04.1991 Olten
Arbus
Kinder
Solothurner AZ

GV
Kinderpornografie
"Kinderprostitution" in TV-Werbespots? Jahresversammlung der Vereinigung für kritische Medienerziehung "Arbus" in Olten. Mit schwerem Geschütz wartete in seinem Referat "Kinder im Werbespot" an der Jahresversammlung des Arbus - der Vereinigung für kritische Medienerziehung - am Samstag in Olten Marco Hüttenmoser, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Marie-Meierhofer-Institut für das Kind, Zürich auf. SoAZ 15.4.1991
09.02.1990 Schweiz
Arbus
Medien

Statuten
Kritisches Medienbewusstsein. Mit kritischem Medienbewusstsein in die neunziger Jahre. Unter dieses Motto stellt der Arbus seine Arbeit, die er im vergangenen Jahr neu definiert und mit neuen Statuten abgestützt hat. 1930 wurde der Arbus als "Arbeiter-Rad
09.02.1990 Schweiz
Arbus
Personen
Arnold Isler

Kritisches Medienbewusstsein. Mit kritischem Medienbewusstsein in die neunziger Jahre. Unter dieses Motto stellt der Arbus seine Arbeit, die er im vergangenen Jahr neu definiert und mit neuen Statuten abgestützt hat. 1930 wurde der Arbus als "Arbeiter-Radiobund der Schweiz" gegründet. Arnold Isler. OeD 9.2.1990
05.10.1989 Schweiz
Personen
Arbus
Arnold Isler
Geschichte
Der Arbus passt sich den Erfordernissen an. Der Arbus gehört zu den in der ASASK, der Arbeitsgemeinschaft Sc hweizerischer Arbeiter-Sport- und Kulturorganisationen zusammengeschlossenen Kulturträgern. Gegründet wurde er 1930, nachdem bereits in den zwanziger Jahren die ersten Arbeiter-Radio-Vereine entstanden waren. Arnold Isler. SEV-Zeitung 5.10.1989
05.10.1989 Port
Arbus
Geschichte


Der Arbus passt sich den Erfordernissen an. Der Arbus gehört zu den in der ASASK, der Arbeitsgemeinschaft Schweizerischer Arbeiter-Sport- und Kulturorganisationen zusammengeschlossenen Kulturträgern. Gegründet wurde er 1930, nachdem bereits in den zwanziger Jahren die ersten Arbeiter-Radio-Vereine entstanden waren. Arnold Isler. SEV-Zeitung 5.10.1989
20.06.1988 Schweiz
Personen
Arbus
Edwin Knuchel
Hofer-Club
Hinter "Dialog" versteckt. Der Eklat blieb an der Versammlung der Radio- und Fernsehgesellschaft Bern aus. Die Schweizerische Radio- und Fernsehvereingiung (Hofer-Club) zog es vor, gar keine Kandidatinnen und Kandidaten für den Vorstand vorzuschlagen. Edwin Knuchel. TW 20.6.1988
16.06.1988 Biel
Arbus

GV
Gegen Fernsehkanal-Zuteilung. Jahresversammlung des Arbus Biel. Der Arbus Biel ist unzufrieden mit der Fernsehkanal-Zuteilung durch die PTT im Raum Biel, weil immer wieder für Beiträge des TV-Ereigniskanals (Sport und andere Sondersendungen) traditionelle Sendungen und Serien verdrängt werden. TW 16.6.1988
16.06.1988 Biel
Arbus

GV
Gegen Fernsehkanal-Zuteilung. Jahresversammlung des Arbus Biel. Der Arbus Biel ist unzufrieden mit der Fernsehkanal-Zuteilung durch die PTT im Raum Biel, weil immer wieder für Beiträge des TV-Ereigniskanals (Sport und andere Sondersendungen) traditionelle Sendungen und Serien verdrängt werden. TW 16.6.1988
07.06.1988 Biel
Arbus

Hofer-Club
Unzufrieden mit Zuteilung der TV-Kanäle. Arbus Biel wappnet sich gegen Angriffe des "Hofer-Clubs". BT 7.6.1988
07.06.1988 Biel
Arbus

Hofer-Club
Unzufrieden mit Zuteilung der TV-Kanäle. Arbus Biel wappnet sich gegen Angriffe des "Hofer-Clubs". BT 7.6.1988
04.04.1987 Schweiz
Arbus
Personen
Edwin Knuchel
DV
Für eine Medienpolitik, die Brücken schlägt, statt unterjocht. DV des Arbus in Basel - Grundsatzreferat von Edwin Knuchel. "Medienpolitik im Interesse der Arbeitnehmer kann nur wirksam sein, wenn sie das ganze Umfeld einbezieht, wenn sie Brücken schlägt zur sozialen Situation, zu den Ursachen unserer Ängste und wenn sie nach den Funktionen der Medien in dieser Gesellschaft fragt". Das sagt Edwin Knuchel, Präsident des Arbus. Der Arbus tagt an diese Wochenende in Basel. Nachstehend publiziert die "Berner Tagwacht" in leicht gekürzter Form das Grundsatzrefetrat von Arbus-Präsident Edwin Knuchel zur Medienpolitik und Medienasrbeit. Edwin Knuchel. TW 4.4.1987
04.04.1987 Bern
Arbus

DV
Für eine Medienpolitik, die Brücken schlägt, statt unterjocht. DV des Arbus in Basel - Grundsatzreferat von Edwin Knuchel. "Medienpolitik im Interesse der Arbeitnehmer kann nur wirksam sein, wenn sie das ganze Umfeld einbezieht, wenn sie Brücken schlägt zur sozialen Situation, zu den Ursachen unserer Ängste und wenn sie nach den Funktionen der Medien in dieser Gesellschaft fragt". Das sagt Edwin Knuchel, Präsident des Arbus. Der Arbus tagt an diese Wochenende in Basel. Nachstehend publiziert die "Berner Tagwacht" in leicht gekürzter Form das Grundsatzreferat von Arbus-Präsident Edwin Knuchel zur Medienpolitik und Medienarbeit. Edwin Knuchel. TW 4.4.1987
20.02.1987 Biel
Arbus

GV
Der Arbus Biel führt am Freitag, 20.2.1987 mit Beginn um 20 Uhr im Rest. Löwen in Madretsch seine 56. GV durch. Rundschau 1/1987
20.02.1987 Biel
Arbus

GV
Der Arbus Biel führt am Freitag, 20.2.1987 mit Beginn um 20 Uhr im Rest. Löwen in Madretsch seine 56. GV durch. Rundschau 1/1987
26.09.1986 Schweiz
Arbus
Personen
SRG
Hans Steiger
Vernehmlassung
Radio und Fernsehen sind ein öffentlicher Dienst. Die SRG muss konsequenter und offensiver werden. Die SRG soll sich mit ihren Programmen konsequent in den Dienst des Radio- und Fernsehartikels der Bundesverfassung stellen, dafür aber auch offensiv für eine starke Position in der kommenden Mediengesetzgebung kämpfen. Dies die Kernanliegen einer Vernehmlassung des Arbus zum Strategiepapier der SRG-Generaldirektion. (...). Mit Karikatur. Hans Steiger. Öffentlicher Dienst 26.9.1986
11.07.1986 BE Kanton
Arbus

Regionalfernsehen
Empörung und Bestürzung. Arbus zum geplanten Berner Kommerzfernsehen. Mit Empörung und Bestürzung hat die Sektion Bern des Arbus von den jüngsten Schritten der in Sachen Berner Regionalfernsehen federführenden Radio- und Fernsehgenossenschaft Bern (RGB) Kenntnis genommen. Berner Tagwacht 11.7.1986
07.03.1986 BS Kanton
Arbus


Arbus akzeptiert Regional-TV. Die Sektion Basel des Arbeitnehmer-Radio- und Fernsehbundes (Arbus) möchte im laufenden Jahr die Mitarbeit in der Aktionsgrupope für alternative Medienpolitik (Agam) aufgeben, heisst es im Bericht über die Jahresversammlung des Arbus. BaZ 7.3.1986
28.02.1986 Biel
Arbus

GV
Blick auf die Medienszene. 54. Jahresversammlung des Arbus Biel. Der Arbus Biel verlangt, dass die neuen Medienangebote wie Satelliten-TV, Videotex und Lokal-TV nicht ohne gesetzliche -Grundlagen eingeführt werden. Im weiteren sollen die Arbus-Mitgliedervorteile besser bekannt werden. TW 28.2.1986
28.02.1986 Biel
Arbus

GV
Blick auf die Medienszene. 54. Jahresversammlung des Arbus Biel. Der Arbus Biel verlangt, dass die neuen Medienangebote wie Satelliten-TV, Videotex und Lokal-TV nicht ohne gesetzliche -Grundlagen eingeführt werden. Im weiteren sollen die Arbus-Mitgliedervorteile besser bekannt werden. TW 28.2.1986
18.04.1985 Biel
Arbus

GV
Einsatz für das Radio. Arbus-Hauptversammlung. Aus dem Hauptversammlungsbericht des Präsidenten war zu entnehmen, dass die Sektion Biel des Arbus 1984 für die Medienpolitik viel Zeit aufgewendet hat. Der Rapport der Kassierin Elisabeth Hugi zeigte, dass die finanzielle Lage des Vereins gesund ist. BT 18.4.1985
18.04.1985 Biel
Arbus

GV
Einsatz für das Radio. Arbus-Hauptversammlung. Aus dem Hauptversammlungsbericht des Präsidenten war zu entnehmen, dass die Sektion Biel des Arbus 1984 für die Medienpolitik viel Zeit aufgewendet hat. Der Rapport der Kassierin Elisabeth Hugi zeigte, dass die finanzielle Lage des Vereins gesund ist. BT 18.4.1985
22.03.1985 Biel
Arbus

GV
Der Arbus Sektion Biel führt am Freitag, 22.3.1985 mit Beginn um 20 Uhr im Rest. Löwen in Madretsch die 54. GV durch. Traktanden: Protokoll, Mitteilungen, Mutationen, Berichte, Anträge, Beiträge, Wahlen, Tätigkeitsprogramm, Verschiedenes. Einladung Arbus Sektion Biel
16.04.1984 BE Kanton
JU Kanton
Arbus

Radio Jura Bernois
Subvention
Arbus kritisiert Regierungsrat. Der Entscheid des Regierungsrates, dem Lokalsender Radio Jura Bernois während der fünfjährigen Versuchsdauer eine jährliche Subvention von 100'000 Franken auszurichten, hat Erstaunen ausgelöst und Kritik hervorgerufen. Die Berner Sektion des Arbus schreibt in einem Communiqué, für kleine Sender seien solch massive Zuschüsse offenbar existenznotwendig. Andere Privatradios im Kanton Bern hätten auch Anlass, auf regierugnsrätliches Wohlwollen zu pochen. (...). Berner Zeitung 16.4.1984
1 2


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden