Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Kapitel > Arbeitersport
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 15

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
25.06.1926 Bern
Schweiz
Arbeiterbewegung
Arbeitersport

Arbeiterturnfest
Volltext

III. Schweizer. Arbeiter-Turn- und Sportfest in Bern 1926. Emsig sind das zentrale Organisationskomitee und die verschiedenen Subkomitees an der Arbeit, um die letzten grösseren Vorbereitungen und notwendigen Anordnungen für eine glückliche und reibungslose Durchführung des Festes zu treffen. Nichts wird unterlassen, um den Albeiterturnern, den Arbeitersportlern und ihren Anhängern und Freunden den kurzbemessenen Aufenthalt in der Bundesstadt angenehm zu machen und das Fest selbst zu einem erinnerungsreichen zu gestalten. Alles spricht dafür, dass der Besuch des Festes ein starker werden wird. (...).

Der öffentliche Dienst,25.6.1926.
Arbeitersport > Arbeiterturnfest Bern 1926.doc.

Ganzer Text

 

01.05.1926 Schweiz
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Arbeitersport
ATB

1. Mai Schweiz
Arbeitersport
Volltext

Arbeiter und Sport. Erster Mai. Die Arbeiter ziehen je nach Ortschaft zu Hunderten oder Tausenden durch die Strassen. Für sie ist der Tag gleichsam ihre Heerschau. Ernst, schwer und wuchtig ist ihr Schritt, aber irgendein Glanz, ein Zukunftshoffen leuchtet auf ihren Gesichtern. Sie freuen sich an ihrer Zahl. Denn jahraus, jahrein stehen sie im Betrieb, auf dem Arbeitsplatz, vielleicht als die einzig Organisierten im Kreise einer noch relativ grossen Anzahl Unorganisierter. Aber heute, am Weltfeiertag der Arbeiter, am 1. Mai, da fühlen sie sich gross und mächtig, da wird ihnen ihre Kraft besonders bewusst. (...).

Der öffentliche Dienst, 1.5.1926.
Arbeitersport > 1. Mai 1926. Arbeitersport.doc.

Ganzer Text

24.07.1925 Schweiz
Arbeitersport

Olympiade
Volltext

Aufruf an die schweizerische Arbeiterschaft. Zum ersten Male in der Geschichte der Arbeiterturn- und –Sportbewegung soll in .den Tagen vom 24.-28. Juli 1925 im neu erbauten Stadion in Frankfurt a.M. die .erste Olympiade der internationalen Arbeitersportverbände stattfinden. Das internationale Bureau ruft deshalb die gesamten Arbeitersportler der Welt zur Demonstration für Körperkultur und Völkerfrieden auf. (...).
Olymp. Komitee und Geschäftsleitung des Schweiz. Arbeiterturn- und –Sportverbandes.

Der öffentliche Dienst, 1.5.1925.
Arbeitersport > Olympiade Frankfurt 24.7.1925.doc.

Ganzer Text

26.06.1925 Schweiz
Arbeitersport
Personen
Alfred Auerbach
Olympiade
Volltext

Die Arbeitersport-Olympiade in Frankfurt am Main 1925. Von dieser riesigen Veranstaltung wird folgendes vorläufige Programm gemeldet: Am 21. Juni werden die Sonderzüge mit den in- und ausländischen Wettkämpfern und Gästen eintreffen. Auf den verschiedenen Bahnhöfen Frankfurt und Umgebung werden Musikkapellen zum Empfang bereit stehen. An 25. vormittags werden die Wettkämpfe durch einen Aufmarsch aller Nationen im Stadion eingeleitet. Nachmittags 4 Uhr wird ein Kreis Delegierter im Parlamentsgarten zu einer akademischen Feier zusammenkommen. (..). Das Komitee für die Olympiade Frankfurt.

Der öffentliche Dienst, 26.6.1925.
Arbeitersport > Olympiade Frankfurt 1925-06-26.doc.

Ganzer Text

23.11.1923 Zürich
Arbeitersport
Gewerkschaften
Radfahrerbund "Solidarität"
Strassenbahner Zürich

Radfahrer
Radsport
Volltext

Arbeitersport und Gewerkschafter. Über das Verhältnis eines Gewerkschafters zum Arbeitersport im Allgemeinen kann heute Raumes halber nicht eingetreten werden. Ich nehme deshalb nur eine Kategorie heraus, das sind die Arbeiterradfahrer. Der Arbeiterradfahrer-Bund „Solidarität" besteht seit dem Jahr 1916 und (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-11.23.
Gewerkschaften > Arbeitersport. 1923-11-23.doc.

Ganzer Text

10.08.1923 Belgien
Deutschland
Schweiz
Sowjetunion
Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeitersport
Gemeinde- und Staatsarbeiter, Der
Sport

Arbeiterturnfest
Volltext

Vom Arbeiter-Turn- und Sportfest. Es fehlt uns leider an Zeit und Raum, um ausführlicher über das eben verlaufene Fest zu schreiben, und es kann dies ja auch nicht die eigentliche Aufgabe einer Gewerkschaftszeitung sein. Unsere Genossen werden, soweit sie die politische Arbeiterpresse lesen - eine selbstverständliche Pflicht jedes Gewerkschafters -, über den Verlauf des Festes unterrichtet sein. Die nachfolgenden Zeilen sollen daher nur einige persönliche Eindrücke wiedergeben. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-10.
Der Gemeinde- und Staatsarbeiter >  Arbeiterturnfest. 1923-08-10.doc.

Ganzer Text  

03.08.1923 Schweiz
Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Arbeitersport
Satus

Arbeiterturnfest
Volltext

Sport und Arbeiterbewegung. Vom 3. bis 6. August 1923 vereinigen sich in Zürich alle Arbeiterturner und Arbeitersportler der Schweiz.  Aus dem Ausland sind zahlreiche Anmeldungen von Bruderorganisationen eingegangen, um so auch dem Fest ein internationales Gepräge zu geben. In der Zeit der vermehrten Agitation der bürgerlichen Sportvereine kommt der Heerschau der schweizerischen Arbeiter-Sportbewegung eine besondere Bedeutung zu. (...). Presskomitee des 2. Schweiz. Arbeiterturn- und Sportfestes in Zürich.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-06-22.
Satus > Arbeiterturnfest 1923-08-03.doc.

Ganzer Text

03.08.1923 Schweiz
Zürich
Arbeitersport
Gewerkschaftspresse
Satus
Sport

Arbeiterturnfest
Volltext

Eine Musterung. Partei- und Gewerkschaftspresse haben bereits auf die Bedeutung des 2. Arbeiter-Turn- und Sportfestes, das nächsten Samstag seinen Anfang nehmen wird, aufmerksam gemacht. Es gilt nicht den öden phrasengeschwollenen Festrummel der bürgerlichen Verehre nachzuäffen, wenngleich auch der Proletarier ein Anrecht auf frohe Erholung hat, sondern vor allem Heerschau zu halten über unsere Kräfte. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-03.
Gewerkschaftspresse > Arbeiterturnfest. 1923-08-03.doc.

Ganzer Text

03.08.1923 Schweiz
Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Arbeitersport
Satus
Sport

Arbeiterturnfest
Volltext

2. Schweiz. Arbeiterturn- und Sportfest in Zürich vom 4. bis 6. August. Samstag, den 4. August werden in Zürich-Hauptbahnhof die schweizerischen wie die ausländischen Arbeiterturner und Sportler empfangen. Soweit möglich, werden grosse Teile der zürcherischen Arbeiterschaft diesem Empfange beiwohnen, um ihrer Solidarität Ausdruck zu verleihen. Das Sektions- und Einzelturnen wird unmittelbar nach dem Empfange beginnen. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-03.
Satus >Arbeiterturnfest. Programm. 1923-08-03.doc.

Arbeiterturnfest. Programm. 1923-08-03.doc

03.08.1923 Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeitersport
Gewerkschaftskartell Zürich
Satus
Sport

Arbeiterturnfest
Volltext

An die zürcherische Arbeiterschaft! In den Tagen vom 4.-6. August dieses Jahres findet in Zürich das 2. Schweizerische Arbeiterturn- und Sportfest statt. Zum ersten Mal ist es uns also vergönnt, unsere Turner und Sportler, die Wehrkraft der schweizerischen Arbeiterschaft, begrüssen zu können. Zu Tausenden werden sie erscheinen, um in friedlichem Wettkampf ihre Kräfte zu messen, um aber auch in einer allgemeinen Heerschau ihre Gesamtkraft zu überblicken. (...). Gewerkschaftskartell Zürich.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-08-03.
Gewerkschaftskartell Zürich > Arbeiterturnfest. 1923-08-03.doc.

Ganzer Text

20.07.1923 Schweiz
Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Arbeitersport
Gewerkschaftskartell
Satus

Arbeiterturnfest
Volltext

2. Schweiz. Arbeiterturn- und Sportfest, Zürich. 3.-6. August. Die Vorbereitungsarbeiten zum 2. Schweizerischen Arbeiterturn- und Sportfest in Zürich schreiten immer weiter vorwärts. Die verschiedenen Unterkomitees arbeiten fieberhaft. Die Arbeiterturner wollen durch die Tat beweisen, dass sie in der Durchführung ihrer Heerschau den bürgerlichen Turnvereinen nicht nachstehen, obwohl gerade jenen grosse Geldmittel zur Verfügung stehen. Beweisen wollen die Arbeiter aber auch, (...).
Pressekomitee für das 2. Schweiz. Arbeiterturn- und Sportfest.

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-07-20.
Satus > Arbeiterturnfest 1923-07-20..doc.

Ganzer Text

06.07.1923 Schweiz
Zürich
Arbeiterbewegung
Arbeiter-Kultur- und Sportkartell
Arbeitersport
Satus

Arbeiterturnfest
Volltext

Der Aufmarsch der Schweizerischen Arbeiterturner und Sportler in Zürich. Die ersten und wichtigsten Vorarbeiten zum 2. Arbeiterturn- und Sportfeste in Zürich (3-6. August 1923) sind getroffen. Der Hauptfestbetrieb wird dem Zweck entsprechend in der Hochburg der Zürcher Proletarierviertel abgewickelt. An der Stadtgrenze Zürich-Altstetten ist ein geeigneter Platz gefunden, der durch günstige Tramverbindungen sehr gut erreichbar ist. Turnen und Fussball sind örtlich vereinigt, während die Konkurrenzen für Wasserfahren und Schwimmen in der Limmat und dem See (Strandbad) ausgefochten werden. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1923-07-06.
Satus > Arbeiterturnfest 1923-07-06.doc.

Arbeiterturnfest 1923-07-06.doc

09.12.1922 Zürich
Arbeitersport
ATB Schweiz

Fussball
Volltext
Arbeitersport. Wohl noch nicht alle Gewerkschafter sind darüber orientiert, dass sich in der schweizerischen Arbeiter-Turn- und Sportbewegung eine durchgreifende Zentralisation vollzogen hat, indem der Zusammenschluss sämtlicher Turn- und Sportarten in einen Verband erfolgte. Im Schweiz. Arbeiter-Turn- und Sportverband ist nunmehr auch der Arbeiterfussballverband aufgegangen, der als Gruppe auf den 9. resp. 10. Dezember (...). Arbeiter- Turn- und Sportvereinigung Zürich, Gruppe Fussball. 

 

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 1.12.1922.
ATB Schweiz > Fussball. ATB. 9.12.1922.

Ganzer Text


20.10.1922 Schweiz
Arbeitersport
ATB Schweiz

Arbeiter-Radfahrer-Bund Solidarität
Radfahrer
Volltext
Werbung
Aus dem Arbeiter-Radfahrer-Bund der Schweiz „Solidarität“. Dieser Bund hat sich in den letzten Jahren zu einer bedeutenden Arbeitersportorganisation entwickelt. Mehr als 250 Sektionen in fast allen Teilen der Schweiz umfassend, ist es der Organisation möglich geworden, ausserordentlich günstige Vorteile für ihre Mitglieder zu schaffen. So seien u.a. erwähnt die Drittpersonenversicherung, die den Vorschriften der neuen kantonalen Dritthaftpflichtversicherungen entspricht und die Mitglieder des Arbeiter-Radfahrerbundes bei Personenschäden (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 20.10.1922.
ATB Schweiz > Arbeiter-Radfahrerbund Solidarität. 20.10.1922.

Ganzer Text


05.05.1922 Zürich
Arbeitersport
Strassenbahner Zürich

FC Strassenbahner Zürich
Fussball
Volltext
Arbeitersport. Auslandsreise des F.C. der Strassenbahner Zürich. 5./6. Mai 1922. Freitag früh verliess die erste EIf der Strassenbahner, durch zwölf Reisebegleiter verstärkt, Zürich, um über Stuttgart, das in schönster Blütenpracht sich an den Hängen eines riesigen Talkessels ausbreitet, nach Nürnberg, der früheren alten deutschen Reichsstadt zu gelangen, wo wir um 9 ½ Uhr abends eintrafen und von den Fürther Sportgenossen, sowie von je einem Vertreter des Schweizerkonsulates und des Schweizervereins empfangen wurden. Nach einer halbständigen Tramfahrt kamen wir in Fürth an, um an der Willkommensfeier teilzunehmen, die bei gegenseitigen Toasten und Vorträgen bis gegen Mitternacht dauerte. (...).

Der Gemeinde- und Staatsarbeiter, 9.6.1922.
Strassenbahner Zürich > FC Strassenbahner Zürich. 5.5.1922.doc.

Ganzer Text
1


    
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch     anmelden