Gewerkschaftschronik
 Textverzeichnis minimieren

Sie sind hier: Textverzeichnisse > Person > Andreas Schürer
Suchen Ortsverzeichnis Kapitelverzeichnis Personenverzeichnis Stichwortverzeichnis  

       
 
   
Anzahl gefundene Artikel: 1

1
 DatumOrtKapitelPersonenStichworteArtikel
12.07.2013 Wädenswil
ZH Kanton
Gewerkschaftsbund ZH Kanton
Personen
Unia ZH Kanton
Julia Gerber Rüegg
Andreas Schürer
Mitgliederbeiträge
Unia Schweiz
Volltext

Heute in der NZZ: Bewegung im Zürcher Gewerkschaftsstreit - Julia Gerber Rüegg wechselt die Rolle. Die SP-Politikerin Julia Gerber Rüegg wird neue Leiterin der Gewerkschaft Syndicom Zürich/Ostschweiz. Das Präsidium des Zürcher Gewerkschaftsbundes gibt sie ab. Auch aus dem Kantonsrat zieht sie sich bald zurück. Die Wädenswiler SP-Kantonsrätin Julia Gerber Rüegg hat turbulente Zeiten hinter sich - und vorderhand scheint keine Ruhe einzukehren. Bei der Gewerkschaft Unia wurde sie im Frühling 2012 wegen Unstimmigkeiten mit dem Geschäftsleiter Roman Burger entlassen. Wenige Monate später trat sie im Dezember eine 50-Prozent-Stelle beim Verband des Personals öffentlicher Dienste (VPOD) an. Gleichzeitig musste die Präsidentin des Zürcher Gewerkschaftsbundes (GBKZ) im Streit zwischen der Unia und den anderen Verbänden schlichten; eine mehrere Monate dauernde Mediation scheiterte aber. Schliesslich schaltete der GBKZ den Schweizerischen Dachverband SGB ein. Er soll eine Kompromisslösung vorgeben. Der Ausgang ist offen, die Lage ungemütlich: Die Unia, die aus Protest ihre Mitgliedschaft im GBKZ sistierte, hat seit über einem halben Jahr keine Beiträge mehr gezahlt. (...). Andreas Schürer.

GBKZ, 12.7.2013.
Gewerkschaftsbund ZH Kanton > Unia ZH Kanton. GBKZ-Beiträge. 2013-07-12.

Ganzer Text

 

1


  
Copyright 2007 by Beat Schaffer   Nutzungsbedingungen  Powered by dsis.ch    anmelden